Partnerfüttern von Nymphen

Diskutiere Partnerfüttern von Nymphen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Eine Bitte hätte ich an Dich. Spiegel gehören zu Tierschutzwiedrigen Gegenständen, bitte entferne ihn und ersetze ihn durch anderes Spielzeug....

  1. Liora

    Liora Guest

    Das wurde alles schon gesagt und ich denke und es haben auch andere so gedacht, das(ß) es für so ein altes Tier, ein schönes und beachtliches Alter, es nicht unbdeingt erforderlich oder ratsam wäre jetzt noch grossartig was zu ändern.......

    Wenn sich Earnie, also der Besitzer von Earnie
    mal irgendwann wieder einen Nymphen zulegen will, dann sollte er sich vielleicht überlegen gleich den Bert :D noch dazuzukaufen und DANN wäre es empfehelenswert auf all diese Sachen zu achten, wie Partnervogel, richtiges Futter, richtiger Käfig, richtige Stangen, keinen Spiegel, keinen Plastikvogel usw.......
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Heidi,
    das ist SO aber nicht ganz richtig... also MEINE Nymphen füttern sich sehr wohl gegenseitig - auch ausserhalb der Brutzeit!
    Und EIGENTLICH stimmt doch Lioras Satz,... der Vogel sieht sich (oder Partner, is ja egal) im Spiegel und will füttern, und das kann dann zu Kropfentzündungen etc. kommen!



    @Earnie,
    Sitzstangen/Naturäste bekommst du aus dem Wald, einen schönen Herbstspaziergang machen und ein paar sammeln, fertig! ;)
    Sitzbrettchen gibts - wie schon gesagt - im Baumarkt!! :zwinker:
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Nein, das ist kein Nymphentypisches Verhalten. Es gibt vereinzelte Nmphen die das machen kommt allerdings sehr, sehr selten vor. Den Nymphen wechseln sich ja im Brutgeschäfft ab. Somit kann wer nicht beim brüten ist selber futtern gehen und wird nicht gefüttert.

    Das raufwürgen und Spiegelfüttern und die damit verbundene Kropfentzündung ist für Arten mit Partnerfütterung
    z.B. Wellis.
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Es ist ja nicht so das ich mir das aus den Fingern sauge und rumphantasiere....

    Aber ich habe da was gefunden:

    Mit Spiegel und Plastikspielzeug soll dem einzeln gehaltenen Wellensittich die Langeweile vertrieben werden. Das emsige Treiben mit diesen Gegenständen ist oft nicht mehr als agressives Balzverhalten und gerät für den männlichen Wellensittich zum Dauerstreß. Unermüdlich erbricht er Futterkörner vor diesen Utensilien, das werbende Füttern wird zur Manie.

    Auszug aus:http://www.*******************/buch...chbegriff=Spiegel&K_auswahl=1000&unterseite=0


    Nachdem das aus einem Nymphensittichforum stammt, trifft das auch auf Nymphensittiche zu....Es mag sein das Nysis davon nicht so betroffen sind wie Wellis, aber jeder Vogel ist anders, jedes Kind ist anders.....
     
  6. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern

    hmm, ja wie gesagt meine 9! Nymphen füttern sich gegenseitig, sind dann wohl alles ausnahmen!!
     
  7. Liora

    Liora Guest

    OFF-Topic:
    Warum schreibst Du dnen so groß? Wir sind weder blind noch taub....
    Du kannst also normalgross schreiben, wie der Rest auch....
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ganz einfach weil diese eine neue Funktion nach dem Update ist und die Comoc schrift anders schwer zu lesen ist. Vielleicht ist es dir in anderen Threads ja auch aufgefallen.
     
  9. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Ich habe dieses Thema getrennt da es nichts mit dem Alter des Nymph zu tun hat und zu interessant ist, um es untergehen zu lassen.
    Ich hoffe das sich viele User mit ihren Erfahrungen und sich auch unsere Züchter hier melden :beifall: :beifall: :beifall:



    Ich denke das liegt an den gemischten Volieren. Die Nymphen haben sich das von den Wellis abgeschaut.
     
  10. #9 bentotagirl, 28. Oktober 2005
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hm meine füttern sich auch . Ich habe aber nur Nymphen
     
  11. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Heidi,

    hmm, ja das sie sich das abgeschaut haben, daran habe ich auch schon gedacht... wie gesagt kenne es nicht anders von meiner Bande!!
    Bin gespannt was die anderen Nymphenhalter für Erfahrungen gemacht haben! :zustimm:
     
  12. Richard

    Richard Guest

    Konnte bis jetzt kein Partnerfüttern beobachten.
     
  13. maxima

    maxima Guest

    hallo zusammen

    meine erfahrungen und das sind ca 21 zuchtjahre und etwas über 2000 jungvögel sind so, daß ich in der ganzen zeit vielleicht 3 paare hatte die sich gegenseitig fütterten und ich bin auch der meinung von heidi, daß dies ein sehr seltenes phänomen ist und beim nymphen relativ untypisch und auch unnötig, dieses verhalten dann auch mit entstehenden kropfentzündungen trifft hauptsächlich auf wellis zu.
    allerdings spiegel sind trotzdem für nymphen auch tierschutzwiedriges verhalten, da sie dann dementsprechend spiegel-fehl-geprägt sind und nur selten wenn überhaupt dann einen anderen vogel als partner annehmen würden.

    lg meo
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo zusammen,

    meine zwei machen miteinander die Körperpflege so rührend, aber gegenseitiges Füttern habe ich nie beobachtet.
    Nur, mein Lara (Hahn) hat mal seine Strohpuppe:? so eifrig gefüttert, dass ich die von ihm so geliebte Puppe gleich beseitigt habe.
     
  16. #14 Sittichmama, 30. Oktober 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich habe auch ein Pärchen, wo er sie füttert.
     
Thema: Partnerfüttern von Nymphen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittiche füttern sich gegenseitig

Die Seite wird geladen...

Partnerfüttern von Nymphen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  4. Fragen zu Nymphen

    Fragen zu Nymphen: Hallo und ein Wunderschönen guten Morgen Wollte mich vorab mal über Nymphen infomieren. Hatte geplant so zum Ende /Anfang 2018 mir Nyphen an zu...
  5. Hannover: 6 Nymphen & Tauben - Suche/Biete Urlaubsbetreuung allgemein

    Hannover: 6 Nymphen & Tauben - Suche/Biete Urlaubsbetreuung allgemein: Hallo, Weil es für mich immer schwierig ist, wen zu finden, der*die für meine Vögel aufpasst, suche ich so allgemein jemanden in Hannover,...