PBFD positiv!!!

Diskutiere PBFD positiv!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Wie ich bereits im Graupapageienforum berichtet habe, ist mein Graupapageienweibchen Maggy (7 Monate) PBFD positiv. Das Ergebnis habe...

  1. cocoline

    cocoline Guest

    Hallo!

    Wie ich bereits im Graupapageienforum berichtet habe, ist mein Graupapageienweibchen Maggy (7 Monate) PBFD positiv.
    Das Ergebnis habe ich am Freitag von der Tierärztin erhalten, die eine Blut- und Federprobe ins Labor eingesandt hat.
    Das Männchen Coco (1 Jahr 5 Monate) ist PBFD negativ.
    Coco hatte ich bereits seit 9 Monaten, bis Maggy zu uns kam. Sie sind also jetzt seit 5 Monaten zusammen.
    Die Beiden verstehen sich gut und putzen sich auch gegenseitig. Das Virus wird ja unter anderem über den Gefiederstaub übertragen. Es könnte also gut sein, dass er auch bereits positiv ist und das Ergebnis "falsch" ist (ein negatives Ergebnis schließt das Vorliegen des Virus nicht aus).
    Wie auch immer! Wir haben uns entschlossen, die Beiden nicht zu trennen und erstmal abzuwarten!
    Einen erneuten Test werde ich in 90 Tagen machen lassen. Solange soll man warten.

    Den Test habe ich machen lassen, da Maggy seit ca. 3 Wochen an ihren Rückenfedern zupft und sich schon einige abgebissen hat.
    Coco zeigt keine derartigen Auffälligkeiten.

    Es sind sicher einige unter Euch, die das gleiche Schicksal erlebt haben bzw. erleben.
    Bin immer noch total vor den Kopf gestossen und wäre über Eure Erfahrungsberichte sehr dankbar.
    Was mich brennend interessieren würde ist, ob jemand negative Vögel hat, die sich trotz intensiven Kontakt mit einem positiven Vogel nicht angesteckt haben. Hier würde mich auch das Alter der Vögel interessieren.

    Also schreibt bitte. Komme mir immer noch ziemlich hilflos vor.

    Liebe Grüße

    Melanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Melanie,

    ich kann Dir sehr sehr gut nachfühlen, wie Dir zumute ist und wie machtlos man mit dieser Diagnose plötzlich ist. Ich habe in meinem kleinen Agaschwarm ein Pfirsichköpfchen, bei dem auch der Verdacht auf PBFD besteht (das Ergebins steht noch aus) und bin jetzt schon allein wegen dem Gedanken wie vor den Kopf geschlagen. Alle 9 anderen Agas zeigen bisher keine Anzeichen und ich werde sie deshalb auch nicht testen lassen, denn sie leben seit vielen Jahren zusammen in der Voliere und es würde sich so eh nichts ändern. D.h., auch den "kranken" Aga werde ich in seiner gewohnten Umgebung und bei ihrem Partner lassen, so lange es geht und es vertretbar ist......mehr können wir leider leider nicht tun. Ansonsten bin ich leider genau so hilflos wie Du. :(

    Euch alles Liebe und daß Deine Maggy noch lange mit Cocco beschwerdefrei leben kann!
     
  4. cocoline

    cocoline Guest

    Hallo Gabi!

    Ich drück Dir alle Daumen, dass das Testergebnis negativ ist.
    Ich denke mal, dass es für Agas ehe nichts schlimmeres gibt, als von ihrem Partner getrennt zu werden. Finde ich toll, dass Du sie alle zusammen läßt.

    Alles Gute und liebe Grüße

    Melanie
     
  5. Santho

    Santho Guest

    hallo mel!
    ich weiss genau wie du dich fühlst....mir ging es vor gar nicht langer zeit ebenso! meine pepples hat auch pbfd!
    wenn du willst,kannst du mir gern eine pn schreiben....
    hast du dich schon ausreichend über PBFD erkundigt???:?
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

PBFD positiv!!!

Die Seite wird geladen...

PBFD positiv!!! - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. Unser Zugang Pitti

    Unser Zugang Pitti: Hallo in der Runde, wir haben vor 2 Wochen einen Grauen aus seiner bisherigen Heimat geholt. Er lebte dort in einen Montana Travel Cage in einer...