PDD: Yucca hat den Kampf verloren

Diskutiere PDD: Yucca hat den Kampf verloren im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Liebe Amazonenfreunde, Yucca hat den Kampf verloren. Nie hätte ich gedacht, dass wir einmal etwas mit PDD zu tun kriegen würden. WOHER...

  1. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Liebe Amazonenfreunde,

    Yucca hat den Kampf verloren. Nie hätte ich gedacht, dass wir einmal etwas mit PDD zu tun kriegen würden.

    WOHER HATTE SIE DAS NUR ???

    Eben haben wir sie beerdigt - kurz vor ihrem 9. Geburtstag!
    Ich bin so leer ...

    Mehr steht unter "Krankheiten"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Yucca hat es nicht geschafft

    Hallo Mona,
    ich habe so gehofft, dass sie es schafft. Ich musste ähnliches miterleben und kann Deine Gefühle, Deinen Kummer, den Schmerz und vorallem die Hilflosigkeit in diesen Momenten sehr gut nachvollziehen. Ich weiss, es gibt im Moment keinen Trost für Dich. Vielleicht hilft Dir es trotzdem zu wissen, dass hier viele Anteil nehmen. Ich habe meine Olivia auch hier in meinem Garten. Es hilft mir sehr, sie bei mir zu haben. Ich habe einen grossen Schmetterling mit beweglichen Flügeln auf ihrem Grab. Immer wenn ich dort hingehe und mit ihr spreche, bewegen sich seine Flügel. Ich bilde mir ein, dass das meine Verbindung zu meiner Kleinen ist. Ich wünsche Dir jetzt ganz viel Kraft, das alles zu verkraften. Yucca lebt in Deinen Gedanken und in Deinem Herzen weiter. Niemand kann Dir die Erinnerung an sie nehmen.
    Ich umarme Dich:traurig:
    Barbara mit Rico und Pauline und Olivia (im Regenbogenland)
     
  4. kiora

    kiora Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Beileid...

    Oh das sind ja gar keine schönen Nachrichten...lass dich knuddeln:trost:
    Auch wenn ich von der "Vorgeschichte" nicht viel mitbekommen hab, ist es doch immer wieder sehr traurig wenn man so einen kleinen süßen Knirps, den man so unendlich liebt, verliert...:traurig:
    Jetzt ist die Kleine Maus im Papahimmel und ist von ihrem Leid befreit auch wenn das den Überbleibenden sehr schmerzt.
    Ich wünsch dir jetzt viel Kraft und lass den Kopf nicht hängen (auch wenn das leichter gesagt ist, ein bisschen Trauer sollte man ja schließlich auch zulassen, damit man wenigstens ein bisschen loslassen kann)!

    Ganz liebe Grüße & in Liebe an die süße Maus Yucca!
     
  5. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ach Mensch, das tut mir aber leid.
    Ich hatte beide Threats verfolgt und so gehofft, daß die Maus es schafft!
    Man fühlt sich immer so verdammt hilflos, wenn man ein geliebtes Tier verliert.
    Der einzige, falls überhaupt, Trost ist, daß man weiß, daß sie jetzt nicht mehr leiden müssen.
    Ich wünsche Dir Stärke.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  6. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,erst mal tut es mir auch sehr leid,was du gerade durchmachst un d auch mich interessiert es woher diese Krankheit kommt??? Kann man darüber irgendwo nachlesen? Laß dich auch von mir unbekannterweise mal ganz doll :trost:
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Mona,

    es tut mir unendlich Leid, dass deine kleine Yucca den Kampf verloren hat.... :trost: :trost: :trost:
    Ich hatte so gehofft, dass sie sich doch noch berappelt und nun das...
    Die kleine Süße muss jetzt nicht mehr leiden ...


    Hallo Waltraud,

    es ist so, dass man diese Krankheit, die auch Drüsenmagendilatation/-erweiterung genannt wird, nicht mit Sicherheit nachweisen kann. Hier und hier kannst du dich dazu belesen.
     
  8. coci

    coci Guest

    :trost: finde keine worte,ganz fester drücker
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Kentara

    Kentara Guest

    :traurig: :trost:
    fühl Dich umarmt und gedrückt!!!!!
    Es ist nicht leicht ein Tier zu verlieren. Habe meinen Hund Bessy vor zwei Jahren begraben müssen. Mein zweiter Hund Doberfrau Chrissy ist jetzt 6 Jahre und hat Leishmania. Sie ist durch die Krankheit erblindet und ich muß auch sehr bald entscheiden was der richtige Weg ist. Sie findet sich gut zurecht, hat aber ständig offene Wunden und ihre Lunge bebt ständig.
    Ja, das ist sicher auch kein Trost, wollte nur sagen:"Trennung ist manchmal auch schon viel zu früh im Leben eines Tieres notwendig, daran können wir fast gar nichts machen"! Genauso wie das Leben eines Menschen nicht kalkulierbar ist. Stell Dir einfach vor das sie immer da ist und Dir zuhört, rede mit ihr, heule Dir die Augen aus, das hilft. Dann nimm sie einfach mit in Deine Träume. Sie wird Dir immer zuhören.
    liebe Grüße und nochmal drück
    Anita
     
  11. #9 Ich & die Vögel, 4. Mai 2007
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    Ach du arme:(

    Das tut mir sehr leid. Ich habe immer gerne deine Threads von Yucca gelesen.

    Gruß, Anika mit Amazone Lora
     
Thema:

PDD: Yucca hat den Kampf verloren

Die Seite wird geladen...

PDD: Yucca hat den Kampf verloren - Ähnliche Themen

  1. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  2. Ein Kampf furs Leben

    Ein Kampf furs Leben: ein Elch kampft gegen einen Wolf in Ontario. Der erste hat bestimmt ein paar schmerzliche erinnerungen mitbekommen. [MEDIA] LG Celine
  3. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  4. Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen

    Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben von unseren verstorbenen Eltern einen Graupapagei vererbt bekommen. Finden aber die Papiere dazu nicht...
  5. Feldsperling hat Partner verloren

    Feldsperling hat Partner verloren: Hab im Garten einen Meisenkasten wo Feldsperlinge drin gebrütet haben. Alles schien OK zu sein, die Eltern haben die kleinen gefüttert aber...