Peach vs. Black-Masked?

Diskutiere Peach vs. Black-Masked? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Da ich hier neu bin,erstmal Hallo an Euch alle! Ich habe 2 Pfirsich-Aga's "Skipper" und "Frisbee" - Foto habe ich noch nicht so...

  1. silvi2

    silvi2 Guest

    Da ich hier neu bin,erstmal Hallo an Euch alle!

    Ich habe 2 Pfirsich-Aga's "Skipper" und "Frisbee" - Foto habe ich noch nicht so hinbekommen,kommt noch.

    Nun wuerde ich mir so gerne ein weiteres Paerchen zulegen wollen.

    Mein Mann hat sich wahnsinnig in die Schwarzkopf-Aga's verliebt.(die blaue Version). Doch irgendwie habe ich gelesen,das es da Probleme geben koennte,weil sich die mit Augenring nicht so ganz mit denen ohne Augenring vertragen sollen,stimmt das?

    Leider konnte ich diesbezueglich noch keine Antwort finden,hoffe,Ihr koennt mir helfen?
    Vielen Dank schon mal im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Silvi,

    Herzlich willkommen hier im Agaforum!
    Pfirsichköpfchen und Schwarzköpfchen gehören beide zu den Arten mit den Augenringen! Auch bei freier Partnerwahl findet man beide sogar häufig als Paar. Bis auf die üblichen Agazankerein könnt Ihr sie problemlos zusammensetzen, ich selbst halte die Arten auch seit vielen Jahren zusammen . Eure PK werden sich über die Gesellschaft sehr freuen, denn in solch einem kleinen Minischwarm fühlen sich die Agas am wohlsten und es ist immer was los.

    Viel Freude an und mit den kleinen Federbällchen!
     
  4. #3 Wellimaniac, 5. April 2005
    Wellimaniac

    Wellimaniac agaga

    Dabei seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Wir haben jeweils ein Pärchen Pfirsichköpfen und Schwarzköpfchen. Das gibt keine Probleme und sie verstehen sich prächtig.
     
  5. #4 cuxgirl8633, 5. April 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Mein Pärchen Agas besteht aus einem Rosenköpfchen und einem schwarzköpfchen.... das war bei denen liebe auf den ersten blick leider wollen sie auch keinen anderen partner habe schon alles versucht.
    Aber wenn es denen so besser geht :)
    Und die beiden arten kann man ohne probleme zusammenhalten...
     
  6. silvi2

    silvi2 Guest

    @wellimaniac - Dein Avatar ist ja echt niedlich! Suesser Racker!

    Na das beruhigt mich,das man beide Versionen doch zusammen halten kann.Dann kann ja die Suche bald losgehen.Bin schon auf das Geschnatter und die leuchtenden Augen gespannt.

    Ich muss nachher mal meinen Mann Bescheid geben,ich kriege das mit dem Foto noch nicht hin...ist bestimmt wieder nur ein kleiner Klick und das wars und ich finde ihn nur nicht.*grmph*
     
  7. #6 ohneworte, 6. April 2005
    ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Silvi,

    schau doch mal wegen der Fotos unten in der Werkstatt nach! Und dann her mit den Fotos, ohne Fotos kein Forumsbenutzungsrecht (stimmt zwar nicht, aber wir sind leider Fotosüchtig!).

    Zum anderen Thema ist bereits alles gesagt worden, also los!

    LG
    Jens ;)
     
  8. silvi2

    silvi2 Guest

    Hilfe,ich muss da was korrigieren! Die beiden scheinen keine Peaches zu sein,sondern Rosenkoepfchen?! Auf dem Kaufbeleg stand-" Peachhead Lovebird(agapornis roseicelli)-" und nun habe ich beim Vergleichen diverser Bilder festgestellt,das man im deutschen Rosenkoepfchen zu ihnen sagt.
    Oh man,was stimmt jetzt? Wie heissen die beiden denn nun richtig?

    Ich hoffe,das Foto kommt jetzt endlich mal an,da kann man beide sehen.

    :idee:
     

    Anhänge:

  9. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    das sind rk!

    eindeutig!
    agapornis roseicolli = rosenköpfchen

    in meinem avatar ist links ein pk!
     
  10. ma-war

    ma-war Guest

    Hallo,

    um keine Verwirrung aufkommen zu lassen :

    Rosenköpfchen ( roseicolli ) oder auch Rosenkopfpapageien ( so werden sie von deutschstämmigen Namibianer genannt ) heißen auf Englisch : peachfaced lovebird, auf Niederländisch : Perzikkop Dwergpaegaai.

    Das Pfirsichköpfchen wir im englischen Sprachraum " Fischer`s lovebird"
    genannt ( der wiss. Name " Fischeri " ist im Deutschen auch fast noch geläufiger als Pfirsichköpfchen ).

    Gruß
    Martin
     
  11. Guido

    Guido Guest

    Hi Silvi
    Es sind Rosenköppe, die einzigen die keine Augenringe haben. Sie vertragen sich selten mit Agas mit Augenringen. Also bitte versuch es nicht. Ein kleiner Schwarm von Rosenköppchen ist doch auch schön
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  12. silvi2

    silvi2 Guest

    Aha!

    Vielen Dank Euch allen! Jetzt weiss ich ja bestens Bescheid!
    Danke Ma-war,fuer die sprachliche Auskunft,das ist des Raetsels Loesung!!!!!Auch fuer den niederlaendischen Ausdruck herzlichen Dank!!!!!!

    Alles klar,dann bekommen die beiden auch Kumpels ohne Augenring,nicht das es zu dramatischen Ueberraschungen kommt,fatal... :nene:
    Muss doch mal gleich nach mehr Fotos Ausschau halten,wegen dem "Forumsbenutzungsrecht" :zwinker:
     
  13. #12 ohneworte, 8. April 2005
    ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    jepp,

    wunderschöne Rosenköpfchen befinden sich in Deiner Obhut. Meinen herzlichsten Glückwunsch zu den beiden kleinen Rackern!

    Gruss
    Jens
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. ma-war

    ma-war Guest

    Hi,

    "Alles klar,dann bekommen die beiden auch Kumpels ohne Augenring,nicht das es zu dramatischen Ueberraschungen kommt,fatal... "

    ... Von der "Entwicklungsgeschichte" nehmen Rosenköpfchen eine Zwischenstellung zwischen den Agas ohne ( z.B. Tarantas, Grauk. ) und denen mit Augenring ( als der "Personta"-Gruppe - z.B. Schwarzk.,Pfirsichk., Rußk. ) ein.
    Bitte setze sie nicht mit Grauköpfchen, Tarants oder anderen Agaporniden
    ohne Augenring zusammen, das gibt mehr Ärger als z.B. die Mischung mit
    Schwarz- oder Pfirsichköpfchen, da die Rosenköpfchen mit der Personata-Gruppe näher verwandt sind - genetisch so eng, das Kreuzungen ( Hybriden )
    möglich sind.

    Aber die Frage stellt sich dir wahrscheinlich eh nicht, da Tarantas oder
    Grauköpfchen nur selten und von Züchterhand angeboten werden.

    Am besten du bleibst bei Rosenköpfchen - dort gibt es ja auch genug Auswahl
    an unterschiedlichen Farben.

    Deine letzten Agas hast du im Zoohandel gekauft ?

    Ich würde dir empfehlen die Tiere direkt beim Züchter zu kaufen, sie sind
    dort nur ca. halb so teuer und du siehst gleich, unter welchen Umständen
    sie bisher gehalten wurden ( Bin selber Züchter ! ).
    Ferner kann ein Züchter dir Fragen besser beantworten als die meisten
    Zoohändler, die keine großartige Ahnung von den Tieren haben.

    Für die meisten Züchter ist es halt Hobby und Leidenschaft, für Zoohändler
    ein Geschäft. Zoohändler beziehen ihre Tiere zumeist auch von privaten Hobbyzüchtern.


    Gruß
    Martin
     
  16. silvi2

    silvi2 Guest

    @Martin - ja,habe beide aus einem Zooladen.Und wie schon richtig erwaehnt - die Beratung war lausig!(Kaefig,Koerner - reicht)Hat mir aber nicht gereicht,denn der arme Vogel tat mir so leid und ich gleich in den Baumarkt mit Gatte und der Kaefig ist jetzt so eine Art Transportbox.

    @ohneworte - danke fuer das Kompliment,bin auch schon ganz stolz,wie die beiden sich heraus gemacht haben und mir gegenueber grosses Vertrauen entwickelt haben (die Jungs wissen genau,wo es was zu holen gibt :zwinker: )

    Habe gerade endlich die Fotosache hinbekommen und in einen extra Thread getan,muesst Ihr mal schauen.Wie man sieht,haben die beiden,besonders der Skipper (oh ja,der besonders!!!) nur Unsinn im Kopf!

    Vielen Dank nochmal an Euch alle!!!!!
     
Thema:

Peach vs. Black-Masked?

Die Seite wird geladen...

Peach vs. Black-Masked? - Ähnliche Themen

  1. Rabenkrähe vs. junge Saatkrähe

    Rabenkrähe vs. junge Saatkrähe: Ich hab da mal 'ne Frage an die Rabenexperten... Woran kann ich junge Saatkrähen von Rabenkrähen unterscheiden? Und wie lange dauert es, bis...
  2. Sperlingspapagei vs Agapornid

    Sperlingspapagei vs Agapornid: Hallo zusammen! Ich habe mich für die Haltung von kleinen Papageien entschieden. Nach Lesen und Anschauen würde ich gerne zwei Sperlingspapageien...
  3. Schilfrohrsaenger VS Drosselrohrsaenger

    Schilfrohrsaenger VS Drosselrohrsaenger: Hallo Zusammen, lange war ich nicht mehr hier.... In Meiner Gruppe habe ich eine Diskussion bzgl. Rohrsaenger, fuer mich ist es kein...
  4. Metacam vs. Traumeel

    Metacam vs. Traumeel: Hallo zusammen, Grauer mit Athrose und vergrößerter Niere (Nieren-/Leberblutwert unauffällig) sowie vergrößertem Herz bekommt z. Zt. 0,1 ml...
  5. Sittich vs. Finken

    Sittich vs. Finken: Hat hier jemand Erfahrung mit der Haltung von Ziegensittichen mit Einheimischen Singvögeln in einer Aussenvoliere mit Schutzhaus