Peach & Dodo werfen Futter aus dem Napf

Diskutiere Peach & Dodo werfen Futter aus dem Napf im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo alle zusammen, meine zwei neugierigen und frechen Agarporniden essen immer nur bestimmte Körner aus dem Napf und die anderen werfen sie...

  1. #1 Ficheri, 13.10.2019
    Ficheri

    Ficheri Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo alle zusammen,
    meine zwei neugierigen und frechen Agarporniden essen immer nur bestimmte Körner aus dem Napf und die anderen werfen sie einfach auf den Boden... was kann ich dagegen tun? Habt ihr ein paar Ideen?
     
  2. #2 Sammyspapa, 13.10.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.324
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Idstein
    Dann ist entweder das falsche Futter im Napf, oder einfach viel zu viel und sie picken sich nur raus, was sie am liebsten mögen. :)
     
    Ficheri gefällt das.
  3. #3 Ficheri, 13.10.2019
    Ficheri

    Ficheri Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Wieviel sollten sie am tag denn bekommen weil ich habe gelesen dass ein vogel ca 2 esslöffel am tag fressen und das futter ist für großsittiche und agarporniden also denke ich nicht dass das ein falsches futter ist... Trozdem danke für deine antwort
     
  4. #4 Sammyspapa, 13.10.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.324
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Idstein
    Ca 2 Esslöffel pro Tag und Vogel ist viel zu viel. Zwei Teelöffel pro Tag und Vogel reichen dicke aus. Man kann sich da rantasten. Wenn morgens, oder wann auch immer man Futter erneuert der Napf leer ist bzw nur noch Spelzen drin oder maximal mit wenigen Körnern am Boden ist es okay. Wenn man alternatives Futter anbietet wie Hirsekolben, Obst Gemüse etc kann man an den Tagen dementsprechend weniger Körnerfutter reichen.
    Was für ein Futter gibt's du denn? Bei z.b Supermarktfutter kann es durchaus sein, dass so viel ungenießbarer Mist drin ist, dass sie auch deswegen alles rauswerfen auf der Suche nach genießbarem.
     
    Ficheri gefällt das.
  5. #5 Ficheri, 13.10.2019
    Ficheri

    Ficheri Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ich nutze das futter von Prestige namens Versele-Laga, hirsekolben gebe ich ab und zu und an gemüse/obst gehen sie nicht ran ich habe die vögel erst seit 10 tagen und beim züchter haben sie nur körnerfutter bekommen
     
  6. #6 Sammyspapa, 13.10.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.324
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Idstein
    Okay, am Prestige gibt's mMn nichts auszusetzen, das ist eigentlich ziemlich optimal. Dann gibst du ihnen einfach zu viel auf einmal. Einfach die Menge reduzieren und falls es immernoch passiert, hilft manchmal ein größerer Napf. Dann sehen sie den Inhalt besser und müssen nicht so viel drin graben nach den favorisierten Saaten.
    Ein bisschen was werden sie immer runter werfen, das ist bei Papageien Vögel einfach so.
     
    Ficheri gefällt das.
  7. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Halle
    Also ich würde einfach ein bisschen weniger füttern, dann werden sie sich nicht nur das Beste heraus suchen.

    Wegen des Gemüse und Obst mach dir da nicht so einen großen Kopf. Biete es immer und immer wieder an und versuche dich durch die Obst und Gemüsesorten. Meine sind zum Beispiel total vernarrt in Nashi-Birne und Sharonfrucht/Khaki und schauen aber Möhre und Co nicht mit ihrem gefiederten Hintern an :) Da kannst du also, bis auf Avocado, alles ausprobieren, was der Handel so anbietet.

    Alternativ kannst du auch das Gemüse oder Obststück in Körnerfutter wälzen und es so in die Futterschale legen, sodass sie daran herangeführt werden und lernen: Hey, das ist ja gar nicht so schlecht.

    Aber @Sammyspapa hat recht mit der Angabe der Futtermenge. 2 Teelöffel am Tag für jeden Vogel gerechnet. Und keine Sonnenblumenkerne, davon nehmen Vögel schnell zu :) Als Leckerli mal oder als Belohnung sicher kein Problem.

    Die Futtermischung, die du hast, sollte gut sein. Manchmal schreibt man allerdings Agapornidenfutter und dann sind da eben Sonnenblumenkerne oder sehr fetthaltige Kerne enthalten. Honig oder Zucker sollte übrigens nicht in Vogelfutter sein.

    Meine Tierärztin hat einmal gesagt: 70% Gemüse und 30% Körnermischung sollte das Futter der Agas ausmachen. Aber sie werden jetzt auch nicht von der Stange fallen, wenn dem nicht so ist. Mit der Zeit lernt man ja auch seine eigenen Tiere besser kennen.

    Ich wünsche dir ansonsten viel, viel Spaß mit deinen neuen Mitbewohnern und bin überzeugt, dass du sicher schon noch herausfindest, was sie gern fressen und wie viel sie brauchen :)
     
    Ficheri gefällt das.
  8. #8 Ficheri, 14.10.2019
    Ficheri

    Ficheri Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ok danke für eure antworten ich werde weniger futter in den napf geben und @Ivi im futter sind sonnenblunenkerne enthalten aber die werfen sie auch raus :D
     
  9. #9 muldentaladler, 14.10.2019
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ich weiß nicht, was so ein Kerlchen wiegt, nehme an um die 50 Gramm.
    Die tägliche Körnergabe sollte 10% des Körpergewichts nicht überschreiten. Also 10 Gramm für beide als Maximum und das möglichst auf den Tag verteilt
     
    Ficheri gefällt das.
  10. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2000
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Ficheri, versuch es mit Gemüse und Co mal so.....damit haben noch alle ihre Vögel daran gewöhnen können. :zwinker: *klick*
    Wenn deine beiden noch sehr jung sind, dann werden sie schnell auf den Geschmack kommen und du erreichst damit viel für ein gesundes Heranwachsen von ihnen.
     
    Ficheri gefällt das.
  11. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Halle
    @Gabi Kann man das Gemüse eigentlich auch pürieren und untermischen? :D Ich habe nämlich keinen Mixer....
     
  12. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2000
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    @Ivy , ähm, das Gemüse ist püriert, also mit so einer kleinen Küchenmaschine klein gehäckselt. Bei nur einigen Vögeln reicht z.B. solch eine kleine Machine *klick* Die eignet sich super, gibts auch öfters mal noch billiger bei Lidl oder Aldi.
     
  13. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Halle
    @ Gabi Ups, tut mir Leid :achja: Ich und Küchenkrimskrams. Ich bin froh, dass ich Topf von Pfanne unterscheiden kann :D Ich habe zu Hause nämlich nur einen Pürierstab und das Gerät sieht einfach anders aus. Deshalb saß ich vor dem PC wie die Kuh vor einem geschlossenen Tor steht.
     
Thema:

Peach & Dodo werfen Futter aus dem Napf

Die Seite wird geladen...

Peach & Dodo werfen Futter aus dem Napf - Ähnliche Themen

  1. Spezial Futter Hefte werden über bewertet

    Spezial Futter Hefte werden über bewertet: Ich denk so , was sind das für Geräusche ....
  2. Arthrose – welches Veterinär-Futter?

    Arthrose – welches Veterinär-Futter?: Hallo liebe Hundefreunde, ich bin ganz frisch hier und komme gleich mit einem akuten Problem: Mein Balu (Neufundländer, 9 Jahre) leidet unter...
  3. Ruß-Pfirsichköpfchen-Mix macht Rußköpfchen Partner ständig das Futter streitig

    Ruß-Pfirsichköpfchen-Mix macht Rußköpfchen Partner ständig das Futter streitig: Hallo und guten Tag zusammen. einen lieben Gruß vom kalten Ostseestrand sendet Euch ein Neuling in der Agaporniden - Haltung. Seit ca 4 Wochen...
  4. Mein Graupapageien und Amazonen Futter

    Mein Graupapageien und Amazonen Futter: Da wir ja ne große Diskussion wegen Vitamin Saft haben aber im falschen Bereich für mich , stell ich mal Fotos ein ,was ich so füttere :) Hier...
  5. Multivitaminsaft als Vitaminersatz?

    Multivitaminsaft als Vitaminersatz?: Hallo, ich habe mir von einem Züchter sagen lassen, dass ich Multivitaminsaft als Vitaminersatzt nutzen kann, da meine Vögel noch kein Gemüse,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden