Pennantsittich und Nymphies

Diskutiere Pennantsittich und Nymphies im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr, seit gestern bin ich, nein wir, auch noch Besitzer von einem schwanzlosen, nicht mehr kranken Pennantsittich. Wir haben ihn von einer...

  1. #1 Ines Noltze, 2. Mai 2000
    Ines Noltze

    Ines Noltze Guest

    Hallo Ihr,

    seit gestern bin ich, nein wir, auch noch Besitzer von einem schwanzlosen, nicht mehr kranken Pennantsittich.
    Wir haben ihn von einer Frau, die diesen Pennantsittich wohl gerettet hat, weil der Besitzer in den Knast gegangen ist, und sich auch nicht um das Tier besonders gekümmert hat. In dieser Voliere war noch ein Plattschweifsittich der aber gestern morgen gestorben ist. Freunde von uns haben uns gestern gefragt, ob wir nicht diesen Vogel nehmen würden. Somit haben wir jetzt 5 Vögel zu Hause. Er hört jetzt zum erstenmal andere Vögel und ist im Augenblick dabei ein paar Töne von sich zu geben.

    Meine Frage an Euch: Kann ich diesen Vogel mit meinen Nymphensittichen in einer Voliere halten und wie alt werden sie und was fressen diese Vogelart.
    Außerdem wollten wir ihm noch einen Artgenossen in die Voliere tun, aber was für einen Sittich????

    Vielen Dank im voraus für die Antworten.


    ------------------
    Schöne Grüße
    Ines
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rüdiger, 3. Mai 2000
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Ines!

    Ich rate von einer Vergesellschaftung von Pennant- und Nymphensittich in einer Voliere ab: Pennant sind wie alle Plattschweifsittiche vom Charakter her erheblich aggressiver als Nymphen und ihnen auch körperlich überlegen (s.a. in diesem Forum das Thema "Hilfe"). Es gibt Éinzelfälle, in denen eine Vergesellschaftung unter bestimmten Bedingungen gelungen ist (s. in diesem Forum das Thema Prachtrosellas), aber ich sehe das als eine recht seltene Ausnahme.
    Eine getrennte Unterbringung und beaufsiichtigter gemeinsamer Freiflug ist die beste Lösung.

    Im Prinzip erhalten Pennantsittiche das gleiche Grundfutter wie Nymphen: d.h. etwas Sonnenblumenkerne, Kardi, verschiedene Sorten Hirse und Glanzsamen. Hinzukommen Gras- und Wildsamen, die sehr gerne genommen werden sollen. Dazu etwas Mais und geringe Mengen ungeschälten Hafers sowie vielleicht etwas Hanf.
    Ergänzend der "übliche" Obst-, Gemüse- und Grünfuttermix: besonders gerne sollen Karotten, Äpfel und Beerenobst genommen werden.

    Alle Plattschweifsittiche gehören zu den langlebigen Arten: bei Pennants ist meines Wissens durchaus mit über dreißig Jahren zu rechnen.

    Die Verpaarung von Plattschweifsittichen ist leider nicht ganz einfach:
    Eine Verpaarung mit anderen Plattschweifsitticharten wie u.a. dem Rosella ist möglich, es gibt auch Kreuzungen zwischen Pennant- und anderen Plattschweifsitticharten. Eine artgleiche Verpaarung ist aber dennoch immer vorzuziehen.
    Bei Plattschweifsittichen sind in der Regel die Männchen das dominante Geschlecht: daher würde ich von einer Verpaarung zweier Männchen abraten, die zweier Weibchen mag möglicherweise gelingen, allerdings ist eine gegengeschlechtliche Verpaarung besser und die Chance auf Erfolg wohl auch größer. Daher ist eine Geschlechtsbestimmung meines Erachtens unerläßlich, da es keine äußeren Geschlechtsmerkmale bei Pennants gibt.
    Bei Plattschweifsittichen ist es leider verbreitet, das das Männchen das Weibchen stark bedrängt, es verfolgt und eventuell auch verletzt. In solchen Fällen ist eine Neuverpaarung notwendig, d.h. zu einem dominanten aggressiveren Männchen sollte ein möglichst durchsetzungsfähiges Weibchen kommen. Was für einen Charakter Dein Sittich hat, wird sich aber wohl erst zeigen, wenn er mit einem Artgenossen zusammen ist. deshalb sollte auf alle Fälle ein Rückgaberecht ausgehandelt werden.

    Ich hoffe, es hat etwas geholfen


    ------------------
    Tschüss Rüdiger

    [Dieser Beitrag wurde von Rüdiger am 03. Mai 2000 editiert.]
     
Thema: Pennantsittich und Nymphies
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pennant Charakter

    ,
  2. pennantsittich mais

    ,
  3. NYMPHENSITTICHE UNT PENNANTSITTICHE BILDER

    ,
  4. pennantsittich und nymphensittich,
  5. nymphensittich zu pennantsittich,
  6. pennantsittich vergesellschaftung mit nymphensittich,
  7. geschlechtserkennung pennantsittich,
  8. pennantsittich geschlechter,
  9. geschlechtsbestimmung pennantsittich,
  10. nymphensittich besser oder penanntsitrich,
  11. pennantsittiche geschlechtsbestimmung,
  12. pennantsittich geschlechtsbestimmung
Die Seite wird geladen...

Pennantsittich und Nymphies - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  3. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  4. Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München

    Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München: Hallo, wir suchen für 2 Nymphies Urlaubsbetreuung ab Anfang Sept. 2017 für knapp 2 Wochen. Das Vogelhotel gibt es ja nicht mehr. Wir würden auch...
  5. Pennantsittich

    Pennantsittich: Hallo zusammen, Wir haben seit 3 Wochen ein Pennantsittich Pärchen. Leider fressen diese über der Türzarge Tapete. Was können wir tun????