Pfeiffen beim Atmen...Was ist das?

Diskutiere Pfeiffen beim Atmen...Was ist das? im An Aspergillose erkrankte Vögel Forum im Bereich Vogelkrankheiten; Hallo, ich melde mich nun wieder nach einer langen Zeit...Ich habe wieder das nächste Problem mit unserem Sorgenkind Koko. Seit gewisser Zeit...

  1. #1 koko03+vivi04, 7. Oktober 2006
    koko03+vivi04

    koko03+vivi04 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich melde mich nun wieder nach einer langen Zeit...Ich habe wieder das nächste Problem mit unserem Sorgenkind Koko. Seit gewisser Zeit kommt beim Atmen etwas wie Pfeiffen raus. Es ist schwierig zu beschreiben- so ganz leichtes und kurzes Pfeiffen, aber nicht durch den Schnabel. Eher wahrscheinlich aus den Nasenlöchern. Ich muss noch dazu sagen, dass er Aspergillose hat.

    Hängt das mit der Aspergillose zusammen? Ist das ein Merkmal einer Verschlächterung seines Zustandes? Oder ist das etwas anderes- z.B. Lüngenentzündung...?

    Kennt sich jemand von Euch damit aus?Hat jemand das schon gehabt?

    Ich hoffe, es ist nichts Ernsthaftes....Hoffentlich....:traurig:

    Ich danke Euch für Eure Antworten im voraus und wünsche Euch ein schönes und ruhiges Wochenende!!!

    Schöne Grüsse

    Dora+Koko+Vivi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mucki29

    mucki29 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06108 Halle
    hallo dora,
    ich selbst habe auch zwei kandidaten mit aspergilose. mein mohrenkopfhahn ist weitgehend symtomfrei..das weibchen hat allerdings auch manchmal pfeifende atemgeräsche. wie therapierst du deinen coco denn? inhalierst du regelmässig mit ihm? gerade jetzt wo die heizperiode anfängt, tut das den tieren sehr gut. bekam und/oder bekommt er sonst irgendwelche medikamente? bei aspergilose ist es ja auch sehr wichtig das imunsystem des vogel auf trab zu halten. meine bekommen z.b. ein vitamin/mineralstoffgemisch und propolis übers futter.
    grundsätzlich würde ich sagen, sobald sich etwas am gesundheitszustand deines cocos verändert oder dir was merkwürdig vorkommt: gehe zum (fachkundigen) tierarzt mit ihm. lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.
    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und habe dir nicht nur sachen erzählz, die du sowieso schon weisst ; )
    lieber gruss
    mucki29
     
  4. #3 koko03+vivi04, 8. Oktober 2006
    koko03+vivi04

    koko03+vivi04 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mucki29,

    danke schön für Deine Antwort. Koko wird regelmässig inhaliert und bekommt auch Propolis. Ich glaube, dass was er bekommen muss, bekommt er ordentlich. Das, was mich stört, ist dieses Pfeiffen. Das macht er ein paar Stunden nicht. Aber dann auf ein mal geht es los und kommt alle 2 Minuten nacheinander raus. Und dann hört es irgandwann auf. Das hat er vorher nie gemacht. Er hat vorher regelmäßig geschnieft- so sind wir damals aufmerksam geworden, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Heute tut er selten schniefen. Eher gähnt er ziemlich oft, aber schniefen tut er kaum.

    Ich habe Angst, dass er eventuell Schmerzen hat....

    Grüsse

    Dora+Koko+Vivi
     
  5. #4 koko03+vivi04, 19. Mai 2007
    koko03+vivi04

    koko03+vivi04 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte mich mal kurz melden.

    Ich habe hier einige Beiträge über meine Amazonen geschrieben und habe mich lange Zeit nicht gemeldet gehabt.

    Habe ein bißchen hier herumgestöbert und wollte mal wieder einen Beitrag über Koko machen und nun habe ich diesen Beitrag gefunden.

    Da wollte ich mal Euch fragen, ob Ihr solches Pfeiffen beim Atmen kennt. Leider ist es noch nicht weg. Und das obwohl jetzt die Beiden inhaliert werden...

    Kennt sich jemand damit aus? Woran liegt das Pfeiffen?

    Vielen Dank für Euren Rat und Eure Antworten im Voraus und schöne Grüsse

    Dora+Koko+Vivi
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pfeiffen beim Atmen...Was ist das?

Die Seite wird geladen...

Pfeiffen beim Atmen...Was ist das? - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Reiher beim Fischfang

    Reiher beim Fischfang: Aus dem Garten meines Bungalows fotografiert. Für einen Laienfotograf doch nicht schlecht?[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...