Pflanze für Vogelbaum

Diskutiere Pflanze für Vogelbaum im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich möchte demnächst meinen Freisitz erweitern und einen "klassischen" Vogelbaum dazu stellen (kleiner Topf mit senkrechten Bambusstangen...

  1. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    ich möchte demnächst meinen Freisitz erweitern und einen "klassischen" Vogelbaum dazu stellen (kleiner Topf mit senkrechten Bambusstangen und Querästen und "ungiftiger Rankpflanze" in der Mitte).

    Was wäre denn eine geeignete ungiftige Rankpflanze, also eine, die auch ein paar Monate überlebt, wenn sie angeknabbert wird?


    LG,
    Stephanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Stephanie, 28. März 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Danke Sandraxx

    War heute mit einer Freundin im Baumarkt, Blumenerde-Schleppenhelfen.:prima:

    Da habe ich für 10 € Haselnussweiden gesehen.

    Meine Freundin meinte, wenn ich die als Vogelbaumbasis nehme, geht die Pflanze ein. (Wär mir recht egal...:o)

    Die Weide soll bis zu 2 m hoch werden, im Zimmer aber wahrscheinlich nicht, da eher für draußen geeignet.
    Ist jetzt aber schon 1 m hoch und käme auch auf einen Tisch, würde also passen.

    Kann ich die trotzdem nehmen, schön abbrausen etc....wenn sie eingeht , also nicht aufblüht, bleibt das Holz ja erhalten und würde prima als Stütze für weitere Äste dienen (die sind ja schließlich auch alle tot...)?


    Also abgesehen vom Schicksal der Pflanze, kann man Haselnussweide als Baumgerüst nehmen?
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stephanie, die Weide kannst Du nehmen, die wird Dir aber im Zimmer auch unabhängig von den Vögeln sehr schnell eingehen. Ist fürs Zimmer absolut nicht geeignet und fühlt sich nicht wohl - so wie fast alle einheimischen Pflanzen.
    Eine gekaufte Pflanze könnte gedüngt sein, weiss aber nicht wie ungut das letztendlich wirklich wäre.
    Wenn Du Deinen Vogelbaum nun aber auch aus einem "toten" Baum bauen wolltest, dann besorge Dir doch lieber einen schönen richtig kräftigen Ast, den Du z.B. in einen Eimer gipst. Ist günstiger. (-;
    Oder aufhängen, ist schöner für die Pieper (hoch und schaukelt).
    Dünne Zweige werden die Wellis mit der Zeit übrigens auch zerlegen. Also, nicht sowas total Fragiles nehmen, sonst musst Du schon sehr bald wieder neu basteln. (-;
    Viele Grüsse,
    Sandra

    PS: Von einer "Haselnussweide" habe ich noch nie gehört. Aber alle Weiden sind eigentlich okay. Botanisch muss sie "Salix irgendwas" heissen, dann weisst Du sicher, dass es eine Weide ist.
     
  6. mone86

    mone86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    villingen
    hallo erstmal, ich muss jetzt meinen senf auch noch dazu geben.
    also ich glaub die hselnussweide ist die die sich so ringelt und aussieht wie ein korkenzieher aber ganz sicher bin ich mir auch nicht.

    also schönen abend euch noch
     
Thema: Pflanze für Vogelbaum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelbaum pflanze

    ,
  2. vogelbaum geeignete pflanzen

    ,
  3. Geeignete Grünpflanze für Vogelbaum

Die Seite wird geladen...

Pflanze für Vogelbaum - Ähnliche Themen

  1. Vogelbaum

    Vogelbaum: Hey Welli besitzer :0- Ich wollte mal meinen selbst gebauten Vogelbaum "Präsentieren" und mit eurer hilfe noch schöner gestalten und verbessen.Wie...
  2. Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen

    Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen: Hallo Habe mich jetzt mal hier angemeldet weil ich eine Frage Habe. Ich habe einen balkon mit einem Futterhaus und in diesem Futterhaus sieht es...
  3. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  4. Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau

    Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau: Ich pflanze derzeit mein "Grünzeug" in den Töpfen der angefressenen Pflanzen aus dem Zooladen Ich würde die Vielfalt gerne erweitern. Allerdings...
  5. Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?

    Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?: Hallo, wir haben uns vor kurzem ein Paar Bourkies zugelegt und im Internet bereits gelesen das der Großteil unserer Pflanzen für die Vögel giftig...