Pflanzen für Zimmervolieren

Diskutiere Pflanzen für Zimmervolieren im Forum sonstige Weichfresser im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende - Hallo! Ich habe mal zwei Fragen, was (Topf-)Pflanzen für meine Zimmervolieren angeht: 1. Welche Pflanzen, die einen dichten Bewuchs haben...
K

Karsten

Guest
Hallo!

Ich habe mal zwei Fragen, was (Topf-)Pflanzen für meine Zimmervolieren angeht:

1.
Welche Pflanzen, die einen dichten Bewuchs haben sollten, sind zur Verwendung in Zimmervolieren unbedeklich bzw. verwendbar. Die Blauflügelsivas sollten sie nicht unbedingt am ersten Tag auffressen. ;)

2.
Da ich ein wenig "Angst" vor "verseuchter" Blumenerde habe, wäre somit die nächste Frage, ob man die Pflanzen folglich auf Hydrokulturen (heissen doch so, oder? :~ ) umstellen darf / kann? Sind die Tonkügelchen für die Vögel auch ungiftig? :?

Danke im Voraus und mit singenden Grüßen meiner Vögel,

Karsten


PS: Die selben Fragen habe ich auch im Kanarien-Forum gestellt, da ich auch 11 Kanarien in der Voliere habe; also nicht wundern... :D

@soay: Danke für den Artikel aus der Geflügelbörse! Der ist echt klasse! Stehen da meherere solcher guten Artikel drin? Geflügelbörse hört sich irgendwie nach Hühnern und Puten an :D. Wo gibt es die und was kostet die? Könntest mir ja per Email antworten, es sei denn, das interessiert noch meherere, die so unwissend sind wie ich... :~
DANKE! :)
 
Hallo Karsten

Zu 1. Ich hatte zwar noch keine Blauflügelsivas. Ich kann mir aber nicht vorstellen, das die sich zu "Kühen" entwickeln. Bei meinen Sonnenvögeln und Timalien habe ich bisher nicht beobachtet das sie Grünzeug fressen, zumindest nicht in größeren Mengen.
Zu 2. Ich habe meine Tiere in Volieren mit Naturboden. Außerdem habe ich auch schon Pflanzen in Töpfen in die Voliere gestellt und Kübelpflanzen im Innenraum überwintert.
Auch die Tonkugeln waren bisher ungiftig.

In der Geflügelbörse stehen außer Artikeln über Hausgeflügel, auch Beiträge über Ziergeflügel, Sittiche Papageien, Kleinvögel und vierbeinige Haustiere. Außerdem jede Menge Inserate zu obigen Tieren. Die Zeitschrift kostet 117,80 DM im Jahr bei 24 Exemplaren und ist nur im Abo erhältlich.

Gruß
 
Thema: Pflanzen für Zimmervolieren

Neueste Themen

Zurück
Oben