Pflaumenkopfsittich gestorben

Diskutiere Pflaumenkopfsittich gestorben im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich hatte zwei Pflaumenkopfsittiche die schon acht Jahre zusammen gelebt hatten, doch nun ist das Weibchen gestorben und der...

  1. imago

    imago Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hatte zwei Pflaumenkopfsittiche die schon acht Jahre zusammen gelebt hatten,
    doch nun ist das Weibchen gestorben und der zurückgebliebene scheint mir sehr traurig.
    Da ich mir keinen neuen Pflaumenkopfsittich zulegen möchte, da ich sowieso nicht weiß ob sie sich vertragen,
    wollte ich fragen ob er sich eventuell auch mit z.B. einem Wellensittich verstehen könnte. :?

    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo imago,
    es tut mir sehr leid, um die verstorbene Henne. Ich würde unbedingt bei der Art bleiben, und dem Hahn wieder eine adulte Henne besorgen. Pflaumen sind Schwarmvögel mit ihrem eigenen Charakter. Ich beobachte das bei meinen beiden Pärchen. Nie würde ich dem Hahn als Ersatz einen Wellensittich dazusetzen, meiner Meinung nach passt das einfach nicht.
    Was die Henne gehabt hat, weißt Du nicht-oder? Es würde mich interressieren, ob es Vorzeichen gab. daß mit der Henne etwas nicht stimmte. Gruß Pflaume
     
  4. imago

    imago Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sie hat sich das Genick gebrochen, wie genau weiß ich auch nicht
     
  5. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Schade - vielleicht Fensterscheibe? Pflaume
     
  6. #5 Cyano - 1987, 29. Januar 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo imago,
    tut mir leid, dass Dein Pflaumenkopfsittich einen tödlichen Unfall hatte.

    In 25 Jahren hatte ich noch nie Probleme damit, einen neuen Vogel bei meinen Pflaumen dazu zu setzen. Wenn Du eine neue Henne dazu setzt, wird das vllt nicht die große Liebe, aber vertragen werden sich die Vögel fast sicher, da Pflaumen sehr friedlich sind. Artgerechter ist das auf alle Fälle.
     
  7. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Ich würde den Pflaumenkofsittich lieber wieder eine Partnerin besorgen. Der kleine Kerl wird sich mit einem Wellensittich als Partner nur schwer zufrieden geben. Wo wohnst du denn? Ich hätte als Vorschlag eine meiner beiden Zuchthennen. Der Hahn starb diesen Winter und jetzt sitzt sie zwar in der 4er Gruppe aber sie hat eben keinen Hahn mehr. Ich suche also einen Hahn oder würde meine Henne verkaufen. Ich habe meine Pflaumen auch mit Wellis sie vertragen sich zwar doch sie sehen sie nicht als Partner an.
     
  8. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein

    Hallo Imago,
    wie wäre es, den Pflaumenkopfsittich abzugeben zu anderen Pflaumenkopfsittichen und stattdessen ein artgleiches Paar anderer Art zu holen.
    Dann hätten alle, Vögel und Menschen, etwas davon.:)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Cyano - 1987, 16. Februar 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Ich bezweifle, dass weitere Antworten noch etwas nutzen.
    imago ist seit dem 8.2. offline und hat sich wohl nur wegen diesem Thread eingelogt.
     
  11. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Falls sie doch mal online wäre könntest du dich ja Mal melden. Wir könnten bestimmt eine Lösung finden. In den Umständen würde ich Stephanie zustimmen.
     
Thema:

Pflaumenkopfsittich gestorben

Die Seite wird geladen...

Pflaumenkopfsittich gestorben - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  2. Taube ist gestorben..

    Taube ist gestorben..: Hallo, ich bin Caro,22 & hab zwei Hunde & 2 Kinder & Katzen & Welli & Fische. Kommen aus Bawü. Dass ich gleich zur Sache komme Gestern hat mein...
  3. Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?

    Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?: Bei uns im Garten brütet ein Meisenpärchen. Die Küken sind geschlüpft. Vor knapp einer Woche wurde das Weibchen von einer Katze getötet. Das...
  4. Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner

    Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner: Meine Mutter (77 Jahre alt wohnhaft in der Eifel) hatte bis gestern 2 Sperlingspapageien, die beide 2006 geboren wurden und seitdem immer zusammen...
  5. Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche

    Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche: Hallo, ich habe mir vor kurzem zwei Pflaumenkopfsittiche gekauft. Im Nachhinein habe ich leider erst erfahren , dass diese Artenschutzringe...