popcorn?

Diskutiere popcorn? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; was für erfahrungen habt ihr den mit popcorn gemacht? gilt den da das selbe wie für das urprodukt mais? also das selbstgemachte popcorn ohne alles...

  1. #1 onkel-howdy, 25. Juli 2008
    onkel-howdy

    onkel-howdy Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73037 GP
    was für erfahrungen habt ihr den mit popcorn gemacht? gilt den da das selbe wie für das urprodukt mais? also das selbstgemachte popcorn ohne alles nur mais und ab in die micro....

    wir haben das heute mal versucht und unseren pflaumenköpfe angeboten. die fahren da voll drauf ab :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo
    meine grauen lieben auch popcorn aus der microwelle. am besten noch warm!!!
     
  4. #3 onkel-howdy, 28. Juli 2008
    onkel-howdy

    onkel-howdy Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73037 GP
    Danke silleef,
    ich hatte nur bedenken, dass das Popcorn im Magen aufquillt, ähnlich wie bei Brot und es Probleme mit der Verdauung kommen könnte X_X
    aber die Zwei sind richtig verrückt danach ev. lassen sie sich damit ja mal Zähmen :)

    gruß Marion
     
  5. Joerg

    Joerg Guest

    ...ich warte ja nur darauf, dass hier mal jemand wegen Zuckerwatte nachfragt...

    Jörg
     
  6. #5 Benny-Lucca, 29. Juli 2008
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Tja, so kann man(n) sich irren.
    Zuckerwatte ist wie der Name schon sagt, aus Zucker und somit NICHT ok für Vögel.
    Popcorn kann man auch OHNE Zucker herstellen und ist dann sicherlich nicht schädlich.
    Es ist ja nichts anderes als Mais und den dürfen Vögel neben Sonnenblumen(öl) auch fressen.

    Unsere Papageien lieben nicht nur Popcorn, sondern sind ganz versessen darauf.

    Wenn wir welches essen, wäre es geradezu fahrlässig und gefährlich ;-) ihnen nicht auch welchen extra für sie zu machen.

    Und genau das tun wir auch.
     
  7. Joerg

    Joerg Guest

    ...Popcorn ist auch Menschenfutter (aber bedingt zur Fütterung von Papageien geeignet)

    Mir ist eben nur aufgefallen, dass der Grat bei der Papageienfütterung sehr schmal ist und viele Halter dabei auch Grenzen überschreiten, was für mich in Richtung Vermenschlichung eines Tieres geht...

    Eine philosophische Fragestellung...

    Gruß
    Jörg
     
  8. #7 Alfred Klein, 29. Juli 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Also von meinen stehen auch zwei sehr auf das Popcorn.

    Allerdings möchten die nicht das aus der Mikrowelle sondern nur das "Popcorn wie im Kino" vom Globus. Da sie dieses nur als Leckerbissen bekommen dürfte es nicht gar so schlimm sein daß da auch Zucker dran ist. Ohne Zucker mögen sie es einfach nicht, da gehts denen genau so wie mir. ;)
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    meine stehen alle 5 auf Popcorn. Hatte mir extra für die Vögel einen Popcornmaker für 10 Euro bei Lidl im Angebot gekauft. Natürlich wird für die Geierlein Popcorn ohne Zucker etc. hergestellt. Ich selbst mag den nicht, egal ob Zucker dran ist oder nicht.
    Größtenteils ist das für meine Geier eher eine Beschäftigungstherapie. Die Popcorn werden fein zerlegt, im Schnabel landet gar nicht sooo viel.
    Mein Amazonengockelchen ist Perfektionist .... Er nimmt immer ein Popcorn, geht damit zum Wassernapf, weicht es ein und futtert dann das nasse Zeugs. Dann das selbe noch einmal und immer wieder ... :D
     
  10. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    *ggg* Sowas kenne ich auch von Yucci noch. Nachdem sie mal mitbekommen hatte, wie bei einer Magen-Darm-Grippe meinen Zwieback in den Tee tauchte, probierte sie das auch mit fast JEDEM Futter aus.
    LECKER, wie das Wasser immer aussah, das habe ich bei jeder Gelegenheit erneuern müssen :~:D
     
  11. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Maiskörner in den Teller, etwas Wasser dazu und Deckel drauf?
    Oder wie macht ihr das in der Mikrowelle?
     
  12. #11 onkel-howdy, 30. Juli 2008
    onkel-howdy

    onkel-howdy Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73037 GP
    Also bei uns gabs vor kurzem einen Popcornmaker für die Microwelle ist aber auch nichts anderes als eine Schale mit Deckel, der Luft auslässe hat und so eine Gummi einlage (steht damit es nicht verbrennt) sonst noch Popcorn drauf und ab damit.
    Aber ich hab jetzt schon etwas rum versucht und festgestellt, dass es am besten geht wenn man die Gummieinlage feucht abwischt am besten geht 600W ca 4 Min und immer dabei bleiben X_X
     
  13. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    kann ich dafür auch einfach mal testweise ein paar Maiskörner aus dem Kochfutter - natürlich vor dem Kochen :zwinker: - aussortieren??? Oder muss man da ne Mindestmenge machen, damit es nicht direkt verbrennt???

    Moment - wir haben ja garkeine Microwelle mehr :idee: - ist ja auch schon spät :nene: - Pfanne ist ja doof wegen Teflon, klappt das auch in nem Topf aus Edelstahl???
     
  14. Hans C

    Hans C Guest

    Hallo,
    wenn man es genau nimmt, ist Popcorn nicht viel anders als extrudiertes Futter.
    Im speziellen Fall (es kann auch Reis und Weizen 'gepopt' werden) werden die enthaltenen Stärke-Moleküle hitzebedingt aufgespalten (zum Teil in Zucker gewandelt) - und damit expandiert auch das Korn. Stärke und Zucker sind chemisch sehr nahe verwandt, denn Stärke ist langkettig verbundener Zucker (mal ganz vereinfacht dargestellt).
    Ernährungsphysiologisch ist Popcorn, Puffreis und ähnliches also vollkommen unbedenklich.
    Schöne Grüße
    Hans C
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 onkel-howdy, 1. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2008
    onkel-howdy

    onkel-howdy Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73037 GP
    @ kleene04
    soweit ich weiß geht es auch mit einen Topf und etwas öl aber ich weiß net ob man rühren muss oder einfach nur den Deckel drauf machen soll und wartet bis eine Min. nichts mehr puft. musst du mal probieren.
    (PS. spick mal im Supermarkt bei dem Popcorn Mais steht es meistens drauf. Ich hätte ja nach geschaut aber ich hab ihn umgefüllt und die Verpackung weggeworfen :( )
     
  17. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Onkel-Howdy,

    da werd ich mal spicken gehen - aber mit Öl wollte ich das eigentlich nicht machen - ist doch auch recht ungesund für die Graupis. Wobei vielleicht kann ich da ja auch ein bisschen Palmöl nehmen :? Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht?
     
Thema: popcorn?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dürfen hühner popcorn

    ,
  2. popcorn für Vögel

    ,
  3. popcorn papagei

    ,
  4. dürfen graupapageie popcorn ohne alles?,
  5. popcorn schädlich für hühner,
  6. vogelbaby füttern popcorn,
  7. enten popcorn,
  8. popcorn für papageien,
  9. mögen hühner popcorn,
  10. dürfen enten popkorn essen,
  11. dürfen vögel popcorn essen,
  12. popcorn bei magen darm,
  13. feessen Wildvoegel popcorn