Pyrrhura Wohnungshaltung???

Diskutiere Pyrrhura Wohnungshaltung??? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Ist es eurer Meinung nach gut möglich (Lautstärke?) Pyrrhuras (welche Art?) in der Wohnung zu halten??? Ich habe mich hier bis jetzt...

  1. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Ist es eurer Meinung nach gut möglich (Lautstärke?) Pyrrhuras (welche Art?) in der Wohnung zu halten???
    Ich habe mich hier bis jetzt schon über Kathis, Bourkes(sind aber wohl eher nichts für mich...) und Aymaras informiert, aber ich kann ja alle Möglichkeiten in Betracht ziehen..:zwinker:


    Viele Grüße,
    Tim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ernstl

    Ernstl Guest

    Zu laut würde ich sie nicht fienden, aber Pyrrhuras würe ich nich in eine Wohnung sperren.
     
  4. #3 Christian, 27. März 2012
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Tim,

    es gibt einige Leute die Grünwangen oder deren Farbmutation die Gelbseiten in der Wohnung halten. Aber sie haben trotz alledem ein deutlich lauteres Organ als Kathis oder Aymaras.

    Zu allen vier Arten wirst Du hier im Forum diverse Berichte finden.
     
  5. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für eure Antworten!!!:)
    Ich denke, dass ich für den Anfang doch lieber bei...mhhh...."handlicheren" Sittichen bleibe...?!
    Ich will ja, dass sich die Vögel bei mir auch wohlfühlen!:zwinker:

    Viele Grüße,
    Tim
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Hallo Tim,

    ich hatte Braunohrsittiche in meinem Bestand, die waren nicht sonderlich laut. Das ist aber auch nur mein persönliches empfinden oder vielleicht hatte ich einfach Glück, das ich ruhigere Tiere hatte?!
    Am Besten kontaktierst du Züchter und besuchst sie, dann kannst du dir ein eigenes Bild machen!
     
  7. #6 Christian, 30. März 2012
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wenn Du Dich vor der Anschaffung gut informierst, wirst Du das sicherlich hinkriegen.

    Wenn Du genug Freiflug bieten kannst, kann ich Aymaras wärmstens empfehlen ... klein, leise, sehr intelligent und super interessant.

    Ansonsten ist Richard's Tip, Züchter zu besuchen, top ... am besten vormittags, wenn die Geier am aktivsten sind.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nenufar

    Nenufar Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,
    Bourkesittiche sind australische Grassittiche... wenn die in Betracht kommen, sind es sehr leise Vögelchen und ich finde sie auch sehr schön. Hatte selbst mal die Art. Informationen dazu sind sicherlich im passenden Forum zu finden.

    Züchter besuchen ist immer gut, um sich im Vorfeld zu informieren und die Vögel mal live zu erleben.
     
  10. #8 Christian, 25. Juli 2012
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ... und daher hier off-topic ;)

    Dennoch kurz der Hinweis, sich bei Interesse über diese Art gut zu informieren, denn viele Leute haben mit den eher ungewöhnlichen Aktivitätsphasen dieser Art ein Problem.
     
Thema:

Pyrrhura Wohnungshaltung???