Rabenvogelhetze im Weserkurier/ Bitte um Leserbriefe

Diskutiere Rabenvogelhetze im Weserkurier/ Bitte um Leserbriefe im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Las eben mit großer Wut einen Artikel im Weserkuirer: http://www.weser-kurier.de/20070603...und+Grabsch%E4n der%0A& Habe daraufhin gerade...

  1. #1 Maiken Liefeith, 03.06.2007
    Maiken Liefeith

    Maiken Liefeith Banned

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
  2. #2 tamborie, 03.06.2007
    tamborie

    tamborie Guest

    Schon erledigt.

    Grandioser ehrlicher, knallhart recherchierter Bericht,
    weiter so liebes Weser Redaktionsteam!

    Tam
     
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Maiken!

    Deine Links funktionieren es nicht!
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.867
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Bei mir gehen die Links.
     
  5. iskete

    iskete Guest

    Link wurde nicht in AOL-Internet geöffnet, komisch. :? Ich habe gerade in Internet Explorer probiert. Es funktionier zu öffnen! Danke, Bea! :)
     
  6. #6 Vogelklappe, 03.06.2007
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    4.444
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
    Steht auch in dem Artikel, wenn auch an letzter Stelle:
    Die Erfahrung macht jeder, der genauer hinschaut, nur sind leider nicht alle so ehrlich.
     
  7. #7 Peregrinus, 03.06.2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.946
    Zustimmungen:
    1.022
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das mag schon sein, aber ist nicht bereits etwas gewonnen, wenn anstatt 100 nur noch 50 Vögel da sind (sog. "lethale Vergärmung")? Es geht ja auch gar nicht ums Vergrämen (würde ja nur einer örtlichen Verlagerung des Problems gleichkommen), sondern um die Reduktion.

    VG
    Pere ;)
     
  8. #8 Vogelklappe, 04.06.2007
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    4.444
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
    Ach, Pere, wir kennen doch unsere Standpunkte. Mit Bejagung war 'mal wieder (laut "Stadtgrün") kein nachhaltiger Effekt zu erzielen, und nur darum geht es doch, denn wer will schon Dauerbeschuss mit einhergehender Störung für alle(s) ?
     
Thema:

Rabenvogelhetze im Weserkurier/ Bitte um Leserbriefe