Reden Eure Hennen auch so viel ?

Diskutiere Reden Eure Hennen auch so viel ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, meine kleine Maus, Nymphenhenne Edda, ist seit gestern fast ununterbrochen am Erzählen, sinniert auf einem Kalkstein vor sich hin und...

  1. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    meine kleine Maus, Nymphenhenne Edda, ist seit gestern fast ununterbrochen am Erzählen, sinniert auf einem Kalkstein vor sich hin und quakt und quakt und quakt :). Meine beiden anderen Hennen sind von je her ziemlich faul gewesen, es wird mal gerufen, aber das reicht dann auch schon, deswegen bin ich ganz überrascht, soviel von Edda zu hören.
    Kennt ihr das auch ? Es ist überhaupt kein Rufen es ist sowas wie "sich etwas in den Bart murmeln".
    Grüsse
    Heike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Heike,

    meine sind da eher wie deine beiden anderen, nix erzählen, nur ab und zu ein Schrei, oder auch mal sowas wie ein Jammern !?

    Da hast du anscheinend etwas ganz besonderes :), eine erzählende Henne :) !
     
  4. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Rainer,
    das kann nur der schlechte Einfluß dieser Zwerge, na, wie heißen sie, Wellensittiche, sein :), Edda kommt aus einer Voliere mit Wellis, wahrscheinlich haben die auch die ganze Zeit gebrabbelt, mein Wellihahn Torsten erzählt auch am liebsten in einer Tour dem Vogelbaum nen Schwank aus seiner Jugendzeit, Edda fühlt sich sicher an ihr früheres Zuhause erinnert :)
    Viele Grüße,
    Heike
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Meine Hennen gehören auch mehr zu den Schweigsamen Exemplaren (zum Glück ;) ). Aber dafür sind die Hähne umso redseliger.

    Jetzt habe ich es: Meine Hennen würden ja gerne was erzählen, kommen aber nie zu Wort. Das ist die Lösung.

    @Heike: wahrscheinlich kann sich Deine Edda besser gegen die Kerle durchsetzen oder sie redet Ihnen einfach dazwischen. :D
     
  6. roadrunner

    roadrunner Guest

    Also richtig viel reden tun meine zwei nicht, aber die Charlotte hat ab und zu auch so Anwandlungen und brabbelt so vor sich hin - richtig entzückend! - ansonsten "seufzt" sie nur!
    Der Pauli hat in den Morgenstunden (grrr!) seine spinnerten 1-2Stunden und schreit was das Zeug hält, danach ist er den ganzen Tag still (ausgepowered warscheinlich!) - aber nach balzen hört sich das echt nicht an, vorallem weil er sich anhört wie ne kaputte Gieskanne! - Quiiiiieeeetsch!

    Liebe Grüße
    Nadja
     
  7. Nymphie

    Nymphie Guest

    HeHe,
    also meine Henne Coco ist wie ein stummer Fisch !
    Außer sie wird mal wieder von ihren Männlis zu arg
    bedrängt, dann kann sie ganz schön giftig rumzicken,
    so in der Art "gigigigigigiigig" und faucht was das Zeug
    hält.

    Das stundenlang vor sich hinprappeln kenne ich von
    meinen Aga`s , da wird gemütlich der Fuß eingezogen,
    Augen werden geschlossen und dann geht es los,
    und dann wird auch ganz wichtig mit dem Kopf ab und
    zu gewackelt und geprappelt und geprappelt, echt
    süss !

    @Roadrunner, das mit dem generve kenne ich auch zu
    gut, leider !
    Mein Nymph Scooty meint nämlich morgens um 6.00 Uhr,
    auch am Wochenende, rumbalzen zu müssen , und zwar
    in den höchsten und schaurigsten Tönen und wenn ich
    dann ins Zimmer komme um ihn ruhigzustellen, schaut
    er mich mit seinen großen Nymphenaugen an und hat
    die Haube ganz angelegt und hält den Kopf nach oben
    und die Flügel gespreizt und balzt mich an, eigentlich
    sieht das ja zum schießen aus und dann stimmt mein
    Nymph Benny auch noch mit ein, weil das geht doch
    nicht, daß sein Konkurrent da alleine rumbalzt und an
    Schlaf ist dann leider nicht mehr zu denken !

    Tja, die lieben kleinen Nervensägen.

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  8. roadrunner

    roadrunner Guest

    Meine Güte! Morgens um 6.00Uhr!
    Da hab ich mit meinen ja noch Glück gehabt, da geht`s erst so um 8.00Uhr los und wenn`s regnet oder auch sonst recht trüb draußen ist kann man schon fast ausschlafen! - eigentlich ein toller Wecker mit Wetteranzeige!

    Nur leider kann vom Balzen keine Rede sein! Ist eher sowas: "Laß mich raus! Ich muß jetzt fliegen! Gaaaanz dringend!!!!" Dann mach ich die Tür auf, zuerst kommt Charlotte raus, dann Pauli, dann wird kurz gekuckt - ein Schrei, meistens von Pauli (Gieskannenmäßig!) und dann geht`s ab die Post mehrere Runden durch`s Zimmer, gelandet auf dem Ast vorm Fenster - und Pauli schreit und schreit und schreit..... - manchmal so schlimm, daß es sogar Charlotte zuviel wird und sie sich wieder auf den Käfig verzieht, weil bei so nem Lärm kann man sich ja nicht in Ruhe putzen!:s

    Viele Grüße
    Nadja
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Micky

    Micky Guest

    Hallo mal wieder,

    unser Neuzugang Paulie quietscht vergnügt wie ein Quietsche-Entchen und legt dabei den Kamm an. Scheint ihm Spaß zu machen. Wenn wir dann mitquietschen hört er gar nicht mehr auf. Haben Ihn jetzt in Piper umgetauft.
     
  11. kyra

    kyra Guest

    Also meine Henne habe ich bis vor drei Stunden für einen Hahn gehalten - unter anderem wegen der vielen Kreischerei und Pfeiferei. Das Nest und die Eier die wir gerade gefunden haben, haben uns dann eines besseren belehrt: Lucky ist ein Mädchen.
    Unsere beiden wechseln sich übrigends ab mit der Krachmacherei. Lucky schwatzt morgends und der Luke am Nachmittag. So gegen 13.00 halten sie gemeinsam ein stilles Mittagsschläfchen. Es sind halt wohl erzogene Vögel, die sich an die Hausordnung halten.:D

    Liebe Grüße

    kyra
     
Thema:

Reden Eure Hennen auch so viel ?

Die Seite wird geladen...

Reden Eure Hennen auch so viel ? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...