reisfinken farben

Diskutiere reisfinken farben im Domestizierte Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; hallo, also ich habe ja auch einige reisamadinen (ehemals reisfink), nun der fall, ich habe aus zwei genetisch einwandfreien tieren, der 1.0...

  1. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Alfeld/Leine
    hallo,

    also ich habe ja auch einige reisamadinen (ehemals reisfink), nun der fall, ich habe aus zwei genetisch einwandfreien tieren, der 1.0 ist falbe und der 0.1 weiß jetzt einen schecken im nest.

    nach meinen informationen eigentlich ein unding, oder irre ich mich diesmal?

    sorry das ich so frage, aber ich habe mit reisfinken jetzt noch nicht so sehr die erfahrungen wie es bei anderen ist, ausserdem beherberge ich die tiere nur damit ich nächstes jahr bei der 50. VZE bundesaustellung diesen bereich etwas mit schautieren aufstocken kann (zur zeit oft nur 20 bis 30 tiere!)


    wäre nicht schlecht wen hier jemand wüßte woher es kommt, denn meien schecken halte ich getrennt von diesem paar, also kann es schon mal kein seitensprung der dame sein.

    was anderes, hat eigentlich jemand ahnung ob es die farbe ACHAT nun auch schon in Europa/deutschland gibt? kenne sie leider bisher nur aus amerika
     
  2. #2 sigg, 19.07.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2004
    sigg

    sigg Guest

    Hallo Rene,
    zu1. beide Tiere müssen spalt gewesen sein. Die gleiche Verpaarung hatte ich bei angeblich reinen Tieren vor 15 J.. es fielen scheck grau, weiß, und grau.
    Zu der Farbe Achat; hast du ein Photo? Ich kenne in dieser Farbrichtung eigentlich nur Graupastell.
    Die meisten dieser neuen Farben tauchten meiner Meinung zuerst in den Niederlanden auf. Hans weiß vielleicht etwas darüber?
    Günter Klementz hat sich die letzten 20 J. ausgiebig mit RA beschäftigt.
    Ich ruf ihn selbst mal an.
    Gruß
    Siggi
     
  3. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Alfeld/Leine
    hallo,

    sind aber eigenen nachzucht und aus den eltern tieren habe ich noch nie schecken bekommen das ist es ja was mich gerade grübeln lässt, und die paare haben schon einiges an jungen.


    achat: hat nicht mit pastell zu tun, der bauch ist heller wen ich es schaffe das foto zu komprimieren setz ich es rein.


    mfg
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Hallo Rene,
    und wie ist es mit den Großeltern und Urgroßeltern.
    Habe Günter gerade angerufen, mit der Farbe Achat konnte er auch nichts anfangen. Bin gespannt auf das Foto.
    Er hat selbst vor 2 J. noch etliche Kombinationen gezüchtet.
    Silber X Silberpastell
    Graupastell X Silber
    usw.usw,
    vielleicht finden wir Achat bei seinen Vögel unter einem anderen Namen oder als Ergebnis einer seiner Kombinationen.
    Warten wir also auf das Foto!
    Gruß
    Siggi
     
  5. #5 FliegendeHollaender, 19.07.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Diese?
    [​IMG]
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Danke Hans,
    Gruß
    Siggi
     
  7. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Alfeld/Leine
    geeenau die meitne ich dann spar ich mir mal mein fodo.

    also siggi welchen günther meinst du ??

    nun was anderes, habe etwas im web gesucht und nichts informatives gefunden, aber mit einem bekantnen telefoniert, der meint bei ihm sind aus grau x weiß auch schon schecken gefallen.


    ich dachte ja auch anfangs das es schmutzige weiße sind, ist ja oft der fall, aber fehlanzeige auch nach der jugendmauser noch in bester scheckung.
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Hallo Rene,
    habe mit Günter heute telefoniert,
    aber die beschriebenen Farbe (Foto) hatte er bei seinen Kombinationsversuchen
    auch nicht erzielt.
    Leider hat er ja die Zucht komplett eingestellt.
    Er war /ist ein guter Mann (Züchter) aber auch regelrecht fanatisch, wenn es darum ging, etwas Neues , Farbe oder Mutation herauszuzüchten.
    Hat auch Anfang 70 eine ZF-Mutation herausgezüchtet.
    Ich versuche ihn ja immer zu bequatschen weiter zu machen, aber bis jetzt, Fehlanzeige.
    Ach so; Günter Klementz, Hürth bei Köln
    Gruß
    Siggi
     
  9. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Alfeld/Leine
    sagt mir was der name,

    ja die farbe ist erst wenige jahre alt, war wohl mal in den niederlanden udn england, aber wie gesagt bisher leider nur wissen davon aus den USa
     
  10. Vornie

    Vornie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.05.2001
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen in meiner Voliere
    Hi,

    ich glaube da kann dir der Marco was zu sagen, ist ein guter RA Züchter. ich glaube soger er züchtet diese Rasse.

    ich hoffe ich kann bzw. darf ausnahmsweise den link zu der HP mal hier reinstellen.

    www.prachtfinken.at

    gruss

    vornie
     
  11. floyd

    floyd Guest

    hallo!

    ich habe seit einigen monaten zwei reisfinken, das männchen ist weiß, das weibchen "braun"? (aber nicht so wie auf dem einem foto vom moderator! sie ist am kopf milchschokoladenbraun eher noch heller, der rücken und die brust ist beigebraun und der bauch ist noch heller)
    das weibchen stammt aus frankreich/elsaß (ring) und war mit 49,- euro schon was teurer als das männchen mit 21,- euro, das männchen ist aus deutschland (kein ring).

    beide haben jetzt erfolgreich gebrütet: ab dem 26.mai wurde täglich ein ei gelegt (8 stück), ein befruchtetes ei lag am 8.juni ausgekühlt am nistkastenausgang (wellensittichnistkasten), am 16.juni war ein befruchtes ei aus unbekannter ursache kaputt, am 17.juni schlüpften die ersten beiden küken, am 18.juni die beiden nächsten küken, das fünfte kücken schlüpfte am 19.juni, es lag aber am nächsten tag tot auf dem käfigboden und das letzte verstarb beim schlüpfen am 19.juni. dafür entwickelten sich die vier küken aber normal und ganz prächtig! in den tagen vom 13. bis zum 15.juli flogen sie dann pummperlgesund aus!
    meine anfänglichen befürchtungen, sie würden von den vier wellensittich-männern belästigt werden, wurden nicht bestätigt.
    nun zu den farben der jungen (leider kenne ich die großeltern nicht!) : zwei sind einfarbig grau-braun und zwei ganz leicht grau-braun-weißgescheckt. einer der "schecken" hat lediglich an einem flügel einige weiße handschwingen, der andere hat auch einige weiße handschwingen an einem flügel, sowie auf der linken wange schon weiße federn, die aber über den späteren eigentlichen zeichnungsrand der wange hinaus gehen.
    ich halte meine reisfinken aus "spaß an der freud" und habe vorläufig nicht vor auszustellen, ich beobachte sie, genau wie alle meine anderen vögel (4 wellensittiche/6 kanarien/2 lachtauben/2 chin. zwergwachteln) sehr gerne!
     
  12. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Alfeld/Leine
    hallo floyd,

    also ich würde sagen, das du eine "falbe" weibchen hast, wen ja, dann zu einem ziemlich gewaltigen preis erworben!
     
  13. floyd

    floyd Guest

    hallo,

    ja in frankreich ist alles "etwas" teuer, nur brot und wasser ist günstig ;-). ich habe ja bei dem preis auch geschluckt, aber sie hatte mir so gut gefallen. andere rauchen, ich leiste mir ab und zu einen oder mehrere vögel.
    habe aber heute vormittag mir die jungen noch mal genauer angeschaut, es sind im prinzip alle "gescheckt", bei zweien nur einige weiße federchen direkt unter dem unterschnabel, und bei zweien sieht man einige schwarze federn am kopf. wenn ich das so richtig rate, werden die wohl wildfarbig gescheckt ??? kann mir jemand einen tip geben, wo ich mehr über die korrekte farbbeschreibung der reisamadinen finde, besser noch gute bilder dazu? (buch und/oder internet)
    danke!
    gruß floyd
     
  14. #14 FliegendeHollaender, 07.08.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

  15. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    @ fliegender Holländer , habe gerade versucht die Holländische Website zu entziffern und dazu einige Fragen zur Futterzusammenstellung: Cous cous roh oder gekocht ? Apfelessig zum Trinken oder ins Badewasser ?
    Auch habe ich nicht genau die ideale Futtermischung kapiert bzw übersetzen können . Die Fotos auf der Website sind ja spitze - Rasti :0- :0-
     
  16. #16 FliegendeHollaender, 08.08.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Couscous braucht man nicht zu kochen, ich verwende es selbst auch, 1 Teil Couscous auf 1 Teil kaltes Wasser.

    Apfelessig durchs Trinkwasser, nicht im Badewasser.

    Er futtert ein Wellensittichmisschung, dazu vermischt er noch was extra Glanz (spitzsamen) und Paddy reis.
    Im Brutzeit 40% Spitzsamen und 20% Paddy Reis, rest WS futter mit wenig rote Hirse.
     
  17. #17 FliegendeHollaender, 08.08.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Das heisst nicht das er 40% Spitzsamen zufuegt, sondern zusammen mit das Spitzsamen Anteil in das WS futter auskommt auf ein totales Anteil von 40%
     
  18. #18 Rasti, 08.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2004
    Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    Danke.. Reissa I, Reissa II + Rasti ( bin schon gespannt wie Cous cous schmeckt :D Noch eine Frage, warum WENIG rote Hirse ?? Und dann schrieb er noch- wie ich glaube entziffern zu können : verwelkte Vogelmiere ist giftig :? , habe ich das richtig gelesen :? kann kein Wort Holländisch - aber mit etwas Phantasie und Latein etc...
    habe ich o.g. entziffert :D wahrscheinlich völlig falsch :D Rasti
     
Thema: reisfinken farben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reisfinken farben

    ,
  2. reisfink Farben

    ,
  3. reisfinken

    ,
  4. reisfinken eier kaputt,
  5. reisfinken zucht,
  6. reisfinken achat,
  7. Reisfink weiss x Schecke
Die Seite wird geladen...

reisfinken farben - Ähnliche Themen

  1. Farbe und geschlecht?

    Farbe und geschlecht?: Hallo, ich bin seit einiger Zeit Diamanttauben Besitzerin. Aber ich frage mich was für einen Farbschlag meine 2 hier haben und vor allem welches...
  2. Pennantsittich farbe ?

    Pennantsittich farbe ?: Hallo, bin neu hier weil ich auf der suche nach Informationen im Internet war. Ich habe eine Pennantsittich Henne bekommen, der Farbschlag ist für...
  3. Farbe definieren

    Farbe definieren: Hallo ich habe einen jungen 1.0 bs violett gekauft. Er sah auch bis zur jungmauser so aus .nun geht es los und er bekommt am Kopf und auf dem...
  4. Nymphensittich Vererbung

    Nymphensittich Vererbung: hallo, ich bin neu hier, habe 2 Paare nymphensittiche (schon etwas länger) ein paar brütet jetzt und ich wollte fragen auf was ich mich für Farben...
  5. (Vermittelt) Reisfink-Witwer sucht neues Zuhause

    (Vermittelt) Reisfink-Witwer sucht neues Zuhause: Hallo, heute ist leider unser Reisfink-Weibchen verstorben, nun ist das Männchen ganz alleine. Aufgrund eines Umzuges haben wir leider zukünftig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden