richtige Ernährung

Diskutiere richtige Ernährung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe mich auf dieser Seite http://www.sittich-info.de/index.html informiert und das so verstanden das man zum normalen Körnerfutter auch noch...

  1. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Ich habe mich auf dieser Seite http://www.sittich-info.de/index.html informiert und das so verstanden das man zum normalen Körnerfutter auch noch Obst usw. dazugeben soll...das stimmt doch...oder?

    Und wie viel Obst ??
    So dass immer was drinnen ist wenn ich wieder komm oder wie??:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ja, Obst, Gemüse, Kräuter, Gräser... alles was nicht schädlich oder giftig ist. Am Anfang fressen sie manche Sachen noch nicht, da muss man geduldig sein und immer wieder probieren. Aber nicht zu lange drin lassen, wenn es welk oder faul ist, wird es schädlich. Also immer spätestens nach einem Tag erneuern. Am besten gibt man jeden Tag Obst und Gemüse dazu denke ich, so abwechslungsreich wie möglich. Dann findet man auch shnell heraus was sie besonders mögen.
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Bitte nicht täglich Obst und Gemüse füttern, da der Welli sich von Haus aus überwiegend von Saaten ernährt. 1-2 x die Woche reicht vollkommen, wenn die Tiere nicht gerade zur Zucht eingesetzt werden.
    Im Sommer bietet es sich z.B. an, Wildgräser zu sammeln und anzubieten. Das ist sehr nah an der natürlichen Ernährung und bringt den Geiern zusätlich noch sehr viel Spaß. :)
     
  5. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Bei uns wachsen gerade Äpfel...zu viele...Äpfel...:D

    Also ist es ok wenn ich ihnen 2x pro Woche einen halben Apfel reinlege oder so?
     
  6. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Ja, du solltest aber unbedingt darauf achten, dass das Obst nur so lange angeboten wird, wie es auch frisch ist.
    Das heisst nach ein paar Stunden - einem Tag wieder herausnehmen.
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Schneide es in Spalten und hänge es irgendwo auf oder fixiere es mit einer Klammer.
    Sollten die Luftpiraten da nicht bei gehen, dann paniere die Apfelspalte etwas mit Körnerfutter um sie neugierig zu machen :)
     
  8. s0nja

    s0nja novemberkind

    Dabei seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91074 Herzogenaurach
    muss mich auch grade mal einklinken und nachfragen...
    gibt es eigentlich irgendwelche graeser, die schaedlich sind, oder kann ich einfach auf die wiese gehen und ein bisschen was pfluecken und anbieten?
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Schädliche Gräser gibt es keine. Du solltest beim sammeln nur darauf achten, nicht direkt an Straßen zu pflücken. Gräser lassen sich übrigens auch hervorragend einfrieren für den Winter. :)
     
  10. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Zum Thema Kräuter: Wir haben im Garten Petersilie, Pimpinelle, Oregano, Schnittlauch, Basilikum und außerdem Lavendel. Welche davon sind denn für Wellensitti che geeignet? Bei Lavendel hab ich die größten Zweifel...
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Zu Recht, da er sehr viele ätherische Öle enthält, die reizend wirken können.
    Alles andere kannst du verfüttern, wenn auch nur in kleinen Mengen (eben wegen der ätherischen Stoffe).
     
  13. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Vielen Dank

    mal wieder...:D
     
Thema:

richtige Ernährung

Die Seite wird geladen...

richtige Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  2. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  3. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...