Richtige Größe

Diskutiere Richtige Größe im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich bin neu hier. Habe das Forum durch zufall gefunden. Jetzt meine Frage. Wir wollen uns 2 Kakadus anschaffen. Die Voliere baue ich dazu...

  1. #1 panter2306, 15. August 2004
    panter2306

    panter2306 Guest

    Hallo,
    ich bin neu hier. Habe das Forum durch zufall gefunden. Jetzt meine Frage. Wir wollen uns 2 Kakadus anschaffen. Die Voliere baue ich dazu selber. Die größe der Voliere wird folgende Maße haben: 180cm x 120cm x 90cm. Ist diese Größe ausreichend für 2 Kakadus? Hinzu kommt, die beiden würden morgens ab 7.15 Uhr bis Abends 16.00 Uhr alleine sein danach ist Freiflug auf ca. 78m² wohnfläche verfügbar bis ca. 22.00 Uhr. Zeitlich geht es leider nicht anders. Man muß ja am Tage Arbeiten. Eine Frage hätte ich noch. Ich suche Züchter aus Hamburg oder nähere Umgebung. Wer kann mir dabei helfen. Die Anschaffung soll ungefähr im November stattfinden. :0-

    Gruß
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katrin schwark, 15. August 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Andreas

    Willkommen hier bei den Kakadus. Deine Voli ist aber für 2 Kakas viel zu klein.Sie sollte mindestestens 2 Meter hoch, 2 Meter breit und 1 Meter tief sein.Sie sollen sich darin auch mal ausweichen können, sowie etwas fliegen und toben können.Das mit dem Freiflug am Abend würde dann auch passen.Tagsüber haben sie ja sich.An welche Kakas hast Du denn gedacht?Wegen Züchter in Deiner Gegend kannst Du mal hier schauen.http://www.vogelzuechter.de/
     
  4. #3 panter2306, 15. August 2004
    panter2306

    panter2306 Guest

    Hallo,
    danke für die schnelle Antwort. Ich dachte an den Flinschs Gelbhaubenkakadu wegen der Größe. Die Vögel sollen es doch Gut haben und man muß nach dem Platz gehen den ma zur verfügung hat. Die Siete mit den züchtern hatte ich schon irgendwann mal gefunden. Leider habe ich nicht einen aus dem Gebiet Hamburg gefunden. Wir wollten wenn wir uns Kakas anschaffen nicht mit denen noch 8 Stunden fahrt machen. Daher auch ein Züchter aus Hamburg oder Umgebung.
     
  5. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ich will Dir Deine Vorfreude auf den Mittleren Gelbhauben nicht nehmen, aber die Weissen Kakadus gelten als mit die schwierigsten in der Verpaarung und leider auch als die häufigste Gattung, in denen der "Partnermord" am meisten auftreten "kann". Hast Du schon mal über Rosakakadus nachgedacht? Die sind auch sehr schön und sind glaube ich im Naturell etwas friedlicher. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, wenn dem so wäre.
    Ich komme übrigens aus dem norddeutschen Raum und kenne mehrere Züchter um Hamburg herum, wenn Du etwas Konkretes suchen solltest.
     
  6. Gan-dalf

    Gan-dalf Guest

    Wir haben seit über 22 Jahren die "Weißen"...

    Hallo... :0-

    Ich muss natürlich Katrin und Chrissie Recht geben. Als zusätzliche, vielleicht hilfreiche Info, kann ich dir nur raten, deine neuen Familienmitglieder ganz genau kennen zu lernen. Gerade diese Weißen haben eine ausgeprägte Köpersprache, in der sie dir eine "Tat" oder ein "Vergehen" eigentlich durch ihr Verhalten oder ihr Getue schon vorher mitteilen. :D

    Beobachte sie genau und du kannst oft früh genug erkennen was sie vorhaben... oder natürlich wollen. Laßt sie am täglichen Leben bei euch teilnehmen.... und es ist immer Stimmung in der Bude. :D

    Es bleibt bei ihnen aber immer dieser "Überraschungsmoment", 8o der auch bei einer Zuneigung mal mit einem kleinen "Zwickerl" ins Ohr bekräftigt wird. :D :D

    Gruß
     
  7. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    also ich würd mich nicht trauen GHK in so eine kleine Voliere zusammenzusperren.

    Schau dir wirklich mal die Rosakakadu an, hab selber keine Erfahrung mit den roten, aber die sollen wirklich nicht so schwierig sein und trotzdem richtige Kasperl.

    Meine zwei jungen weissen hab ich auch zusammen gekauft und nach drei Jahren ist er auf sie losgegangen, obwohl sie viel mehr Platz hatten.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    2 GHK im "Käfig"

    Hallo Andreas :)

    prima dass ihr vorplant.
    Ich nehme an dass dies Höhe x Breite x Tiefe ist?

    Mir geht es da wie Ursl, 2 Finch Gelbhauben, die sind immerhin ca. 44 cm gross, würde ich nie in einem Käfig mit diesen Massen zusammensetzen, ich hätte schlichtweg Angst pur dass was passiert. Sicher kann man nie 100 % alles ausschliessen, aber so? :?
    Vielleicht liest Du mal hier den kurzen Absatz über den Gelbhaubenkakadu, Haltung in Menschenobhut.

    Und eine weitere Empfehlung: Lies doch mal Bömmel und die Schattenseiten, da siehst Du was passieren kann. :(
     
  10. #8 panter2306, 18. August 2004
    panter2306

    panter2306 Guest

    Hallo,
    super von euch für die ganzen Nachrichten. Wir haben uns jetzt entschieden und werden uns Rosakakadu anschaffen. Die Voliere wird auch noch etwas größer durch die Nachplanung im Wohnzimmer. Für jede weitere neue Info und jeden weiteren Tipp von euch bin ich dankbar.

    Gruß aus Hamburg

    Andy
     
Thema:

Richtige Größe