rosakakadu-dame gesucht

Diskutiere rosakakadu-dame gesucht im Kakadus Forum im Bereich Papageien; :trost: Suche für meinen 3 Jahre jungen Hahn eine Frau.Mir wurde der Vorschlag unterbreitet,in 3 Monaten wieder nachzufragen,da es dann Junge...

  1. #1 karola kohn, 4. März 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    :trost: Suche für meinen 3 Jahre jungen Hahn eine Frau.Mir wurde der Vorschlag unterbreitet,in 3 Monaten wieder nachzufragen,da es dann Junge gebe,nun weiss ich nicht,ob es optimal ist,ihm so eine,junge Süsse dazu zu geben.Er war bis vor einem Jahr mit einer Henne zusammen,die aber laut Aussagen seines Vorbesitzers,von einem Ara zu Tode gebissen wurde.
    Jakomo war,wie schon erwähnt,ein Spontankauf,weil er mir,so ganz alleine,ohne jegliche Ansprache,im letzten Winckel der Zoohandlung,leid tat.
    Hatte vorher zwei Graue ca.32 jahre lang,die beiden waren von jung auf zusammen und unzertrennlich.Erst verstarb Napoleon,keine 5 Monate später
    unsere Josephine.Um nicht lange um den heißen Brei zu reden,ich war das nicht gewohnt,täglich,stundenlang von einem Vogel so beherrscht zu werden.
    Kann mehr oder weniger keinen Schritt ohne ihn tun,und bin seit Oktober2004(seit ich in seinem Besitz bin)vielleicht 10 mal weg gewesen,und nur dann,wenn mein Mann zu Hause war.Er läßt auch niemanden an mich rann,und verlasse ich kurz den Raum,dann schreit er wie am Spiess.Ich hatte von Haus aus nicht vor ihn ohne Partnerin zu lassen,selbst dann nicht,wenn er weniger anspruchsvoll wäre.Konnte mir allerdings nicht vorstellen,daß es so schwer ist,in Österreich etwas Passendes zu finden.Habe mich schon bei etlichen Züchter gemeldet,aber da gab es immer nur Hähne,oder sie wurden(was ich wiederum schätze)nur paarweise abgegeben.(Angeblich keine Geschwister).Wer kann mir nun mit Rat und Tat zur Seite stehen?Habe mich auch schon mit den Gedanken befasst,vielleicht eine andere Art Kakadu dazu zu nehmen,leider fehlt mir auch hier die Erfahrung.Also ihr Lieben,schreibt mir bitte,wie,was,wann.Danke im Voraus,Karola+Jakomo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Katrin S., 4. März 2005
    Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Karola

    Hier in D hätt ich was für Dich.Schau mal:

    Kategorie: Kakadus
    Anzeigenart: Biete
    Datum: 26.02.2005 00:14
    Anzeige: Rosakakadu-Henne, 2 Jahre alt, Handaufzucht, sehr lieb mit allen Papieren. wegen Federstauballergie abzugeben. Bitte keine Züchter melden! Preis ist zweitrangig ein schönes neues zuhause steht an erster Stelle.
    Name: Michael Schleicher
    Email: Zum Kontakt-Formular
    Telefon: 0211/4201414
    Ort: Düsseldorf
    Land: Deutschland
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
     
  4. #3 Alfred Klein, 4. März 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Karola

    Das Forum ist laut Forenregeln nicht der richtige Ort um Gesuche nach Vögeln zu posten.
    Dafür wurde der Tierflohmarkt eingerichtet.
    Also schau Dich doch bitte dort mal um, eventuell findest Du dort was.
    Ich weiß es ist nicht einfach eine Henne zu finden, jedoch wird man Dir hier auch nicht helfen können.
     
  5. #4 karola kohn, 4. März 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    Hallo Alfred!Hab mich anscheinend falsch ausgedrückt,daß das vogelforum kein Vermittlungsservice ist,war mir schon klar.Was ich gemeint habe ist folgendes;ob mir irgend wer schreiben kann(wie du)an wem ich mich unter Umständen wenden kann.Eins vorweg;ich sehe mir täglich den Tierflohmarkt an,bis dato umsonst.Meine Hoffnung bestand eigentlich darin(da ja auch einige Leute aus Österreich im Forum sind)daß mir jemand von dort eine passende Adresse geben könnte.Weiters wollte ich mir Informationen von erfahrenen Kakadubesitzern einholen,im Bezug auf das passende Alter einer Partnerin u.s.w.!Ich habe langsam aber sicher das Gefühl,egal was ich schreibe und tu,alles als negativ bewertet wird.Kein schöner Einstieg,bei Gott nicht!Aber hab ja selber die Schuld daran,weil ich mich(wie konnte ich auch so was tun)über das Thema:Fotos von Lotti,geäußert habe.Werde am besten gar nichts mehr fragen oder sagen,also streiche das Thema und Schluss,noch mehr solche Aussagen will ich nicht lesen,da muß man sich mehr ärgern,als um bestimmte themen.Gruss,Karola :0- :0- :0-
     
  6. #5 karola kohn, 4. März 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    Liebe Katrin!Danke für den Hinweiss,aber die Süsse ist schon lange weg,hinzu kommt daß die Henne aus Deutschland kommt,wir aber aus Österreich sind.Und ich habe zu wenig Erfahrung,ob man um diese Jahreszeit einem Vogel,einen so langen Transport überhaupt zumuten darf.Mir selbst wäre natürlich kein Weg zu weit,aber im Vordergrund steht der Vogel.Also nichts für ungut,danke nochmals!
    Grüsse aus Wien,Karola
     
  7. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Nicht so persoenlich nehmen Karola!
    Ich weiss, ich habe dich in dem Lotti-Thread etwas bloed angemacht, aber wollen wir das mal vergessen (Ja?) denn wenigsten zu dem Thema Partnerwahl kann ich vielleicht etwas schreiben.

    Ich denke, dass die beste Partnerin fuer deinen Jakomo eine aeltere Henne waere, da geschlechtsreife Haehne schon mal etwas rabiat sein koennen.
    Inwieweit das jetzt auch bei Rosas ein Problem darstellt weiss ich nicht, da sie, soweit ich weiss, als relativ ruhige Kakaduart gelten.

    Nun scheint es aber wirklich ein grosses Problem zu sein, altere Hennen zu finden. Das ging mir bei der Suche nach einer Henne fuer Holly genauso.
    Deswegen denke ich , bevor gar kein anderer Kakadu dazukommt, es besser ist, einen jungen Vogel zu nehmen und die beiden vorerst nur unter Aufsicht zusammenzulassen.
    Auch ein Kakadu anderer (moeglicht nah verwander Art) kann eine gute Loesung sein.
    Leider kann man nur schwer voraussagen, was wirklich passiert, wenn man einen zweiten Vogel dazuholt. Aber da Jakomo schon mal eine Partnerin hatte, denke ich, dass er bessere Chancen hat sich mit einem anderen Kakadu anzufreunden, als ein komplett menschenbezogener Vogel.
     
  8. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    denke du solltest mal ins Tierheim nach Wien fahren oder/und an die ARGE Papageienschutz Wien wenden.

    Vielleicht hast du dort Erfolg.
     
  9. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    @Karola, hast Du die Papageienzeitschrift? Da stehen manchmal auch Anzeigen aus Österreich drin und ich habe die letzten Monate eigentlich immer wieder Rosakakadus zum Abgeben dort gesehen.
     
  10. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Karola,

    für einen nicht begeisterten Autofahrer - ich gehöre auch dazu - gibt es auch einige recht gute, auf Vögel spezialisierte Tierspeditionen. Die machen das schnell und schonend in speziellen, für verschiedene Vogelarten unterschiedlichen Transportkäfigen. Gibt es so etwas auch bei Euch? Ansonsten hier eine aus D nutzen ?!?

    Gruß
    Brigitta
     
  11. #10 karola kohn, 4. März 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    Papageienzeitung

    Hallo Chrissi! Danke für deinen Vorschlag betreffend:Zeitung oder Zeitschrift,kannst du mir aber sagen,wo ich die in Österreich bekomme,und ob es sie da überhaupt gibt?
    Gruss,Karola


    Hallo Ursula!
    Betreffend dem Tierschutzhaus,weiß ich nur soviel,daß dort angeblich keine
    Papageien abgegeben werden.Was das andere (sorry,hab vergessen wie das heißt)weiß ich gar nichts.Gib mir bitte eine Antwort darauf,und wo ich mich da hinwenden muß.Danke im Voraus,Karola



    Hei Brigitte!
    Das Autofahren macht mir gar nichts aus,ich habe das eigentlich auf den Vogel bezogen.Außerdem würde mein Mann mitfahren,also wäre Abwechseln angesagt.Aber habe etwas in Aussicht,nur muß ich mich erkundigen ob das alles so passen würde.Das Fräulein ist nämlich 10 Jahre älter als mein Gockel,
    und da er zeitweise sehr dominant ist,aber die Henne ein gebrochenes Brustbein hat(was ihr aber angeblich keine Schwierigkeiten bereitet)weiß ich nicht,ob er das nicht ausnützt,denn Tiere spüren sowas(angeblich).Und was ist dann,wenn er die Henne attackiert?Was die Fahrerei anbelangt;die Süsse müßte ich auch von Darmstadt holen,ist auch kein Katzensprung,aber wenns funktioniert,was solls.Und wenn sie sich nicht vertragen,wirds auch egal sein,bekommt halt ein jeder seine Voliere,und solln sich halt durchs Gitter unterhalten(ist ein Scherz),nein aber vielleicht gewöhnen sie sich langsam aneinander.Rom ist auch nicht in einem Tag erbaut worden,oder was sagst du?Eines weiß ich defenetiv und zwar daß die Kleine überhaupt nicht Menschenbezogen ist,nur wiederum weiß ich nicht ob das ein Vor oder Nachteil ist.Bitte um Auskunft!Gruss,Karola :?
     
  12. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Schön, dass Du etwas in Aussicht hast, aber gebrochenes Brustbein.... :traurig: hab da keine Erfahrungen damit, aber wenn Du einen jungen gesunden Hahn hast und dann diese Henne....vom Bauchgefühl her würde ich davon die Finger lassen. Aber vielleicht gibt es ja Kakahalter, die damit schon Erfahrungen gesammelt haben.
    Die Papageienzeitschrift kannst Du im Abo beim Arndt Verlag bestellen, ich kann zum einen mal die letzten Rosakakaduanzeigen durchschauen, wenn Du magst und bei Interesse Dir per pn die genaue Anschrift und Telnr des Verlages geben.
     
  13. #12 karola kohn, 4. März 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    rosakakadu-henne gesucht

    Hei Chrissi! Ja,wäre leiwi von dir,das mit dem gebrochenen Brustbein,gibt mir auch zu denken,aber wer weiß.Umgekehrt tut mir die Kleine wiederum leid,da sie seit Monaten auf einen Besitzer wartet,weil die Dame,wegen ihrem Alter,schwierigkeiten hat,die große Aussenvoliere weiter zu führen.Daher denk ich mir,einen Versuch wäre es wert,und scheinbar haben sich andere Interessenten auch daran gestossen.Aber wenn es dem Vogel selbst keine Schwierigkeiten bereitet,oder wenn man vielleicht dafür was tun kann(TA),
    sollte es an dem bei Gott nicht scheitern.Und wenn es doch mit den beiden Vögel stimmt,ich finde es ist den Versuch wert,und warum das Gute nicht mit dem Nützlichen verbinden.Es ist ersichtlich,daß diese Henne schwer zu vermitteln ist.Vielleicht wäre es ganz gut,wenn ich mit meinem Jakomo zu der Dame fahre,um einmal einen ersten Eindruck zu gewinnen,was aber wiederum auch nicht viel aussagen wird.Da sie dort in einem riesengroßen Voliere wären,und dort wär es natürlich einfacher sich aus dem Weg zu gehen,als in einem Raum mit 25 quadratmeter.Aber zumindestens wird man merken,ob sie sich aus den Weg gehen,es könnte ja auch das Gegenteil der Fall sein.Und was ich so den Aussagen der langjährigen Kakadu-Besitzer entnehmen durfte,wäre es ja von Vorteil,wenn die Henne älter als der Hahn ist.Und eine richtige Dame verrät ihr wahres Alter ohnehin nicht,und ich glaube kaum daß Jakomo danach fragen wird.Was sind schon 10 Jahre bei Kakadus,und zum züchten ist sie ohnehin nicht gedacht.Also,bis dann!Gruss,Karola

    P.s.Unter welche Kategorie fallen Beos?Meine Schwester hat Interesse daran,
    ich konnte ihr aber auch keine Auskunft geben,weil ich nicht weiß,wo ich suchen muß.
     
  14. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Schau hier kannst Du die Papageien abonnieren:

    KLICK Abo Papageien

    Und die ARGE in Wien findest Du hier:

    Papageienschutz Wien

    Karola - einfach draufklicken (auf die blauen unterstrichenden Worte) dann geht ein neues Fenster auf. ;)
     
  15. #14 karola kohn, 5. März 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    Papageienzeitschrift

    Hallo Inge!
    Die Seite für das Abo geht nicht auf,ich klicke auf bestellen,aber es tut sich nichts,werd es später nochmals versuchen,einstweilen schönen Dank!Karola
    P.s.weißt du schon was wegen der Beos(welche Kategorie?). :bier:
     
  16. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Also der Link geht (danke an Inge, ist ja praktisch), bestellen klappt leider bei mir auch nicht. Wie sollen da neue Abonnenten kommen ;-)
    Übrigens kann man da auch Gesuche aufgeben, dort inseriert auch immer ein Beozüchter ;)
    Beos fallen unter "Sonstige Weichfresser" oder manchmal auch "Stare/Starenvögel". Es gibt hier auch ein gutes "Beoforum", wenn Du auf der Startseite weit genug runterscrollst.
    Einstweilen viel Glück Karola :0-
     
  17. #16 Katrin S., 5. März 2005
    Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Karola

    Ich würd mal sagen, gar nicht so verkehrt.Ich hab es so.Mein Urmel ist auch so ein Menschenbezogener Kaka. Sheela, die Henne ist absolut scheu.Anbei hat sie einen Flügelschaden, ist also auch nicht ganz ok.Er fliegt 1000 mal besser als sie.Aber nach über 2 Jahren wurden sie jetzt ein Paar.Das sie nicht zahm ist, ist eigentlich ganz gut.Denn wenn sie jetzt mal etwas näher kommt, ist sofort Urmel zur Stelle um sich vorzudrängeln.Ich weiss nicht, ob es so gut wäre, wäre sie auch zahm.Ich denk da wäre mein Kleiner zu Eifersüchtig.
     
  18. #17 Inge, 5. März 2005
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2005
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hier ist die Startseite vom Arndt-Verlag - aber wenn man weiter geht und dann "bestellt" zeigt es keinen Warenkorb an. Hmhm da muss was auf der HP nicht stimmen.

    Kannst ja Kontakt über die angegebene Adresse, Tel., Fax oder Mail aufnehmen.

    Das ist das Forum für Beos .

    Hier sind Anzeigen von Beos - im Tierflohmarkt gehe unten auf "suchen" - allerdings sind zur Zeit keine inseriert, nur Gesuche.

    Betr. der Kakaduhenne: Ich denke wie Katrin, besser nicht so menschenbezogen und zahm. Allerdings wegen dem gebrochenen Brustbein, da würde ich vorher mit einem (papageienkundigen) TA reden was dies denn für Auswirkungen für das Tier hat, ob und wie (lange) es damit umgehen/leben kann, was zu machen wäre usw. - oder frag mal hier im Forum für Vogelkrankheiten ob das jemand kennt, schon erlebt hat.
     
  19. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Karola - dann darfst du auch nicht davon ausgehen, wenn du mit deinem dort hin fährst, dass sich da zeigt ob die sich mögen oder nicht.
    Es könnte passieren, dass sie sich sofort verlieben, aber da hättest du einen Lottosechser.

    Bei Kakadu dauert die kennenlernphase oft sehr lange.

    Bei meinem letzten Paar dauerte es auch fast 1 Jahr.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 karola kohn, 6. März 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    rosakakadu-henne gesucht

    rosakakadu-henne gesucht:zustimm:
     
  22. Picasso

    Picasso Guest

    Hallo Karola,
    guck doch mal in die Kleinazeigen dort hat gestern jemand eine Rosakakadudame angeboten.Sie soll 400 Euro kosten und Versand(wenn es nötig ist) 39 Euro!
    Gruß Nicole
     
Thema:

rosakakadu-dame gesucht

Die Seite wird geladen...

rosakakadu-dame gesucht - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...