rosakakadu vergeselschaften

Diskutiere rosakakadu vergeselschaften im Kakadus Forum im Bereich Papageien; hallo bin neu hier und hab einige fragen ich habe vor kurzen eine rosa henne geholt damit mein hahn nicht so aleine ist. das problem ist ,das...

  1. #1 rosakakadu_92, 20. Februar 2011
    rosakakadu_92

    rosakakadu_92 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo bin neu hier und hab einige fragen

    ich habe vor kurzen eine rosa henne geholt damit mein hahn nicht so aleine ist.
    das problem ist ,das er sie immer jagt ,sie will zu ihm aber er will nicht .

    was soll ich machen bitte hilft mir

    mfg von suad
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 20. Februar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Suad,

    herzlich willkommen bei den Kakadus.

    Erzähl doch mal ein bischen mehr von Deinen Vögeln. Wie alt ist der Hahn, wie alt ist die Henne? Wie sind sie untergebracht, Voliere, Vogelzimmer?
     
  4. #3 rosakakadu_92, 20. Februar 2011
    rosakakadu_92

    rosakakadu_92 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo


    die beiden haben 2 große käfige im wohnzimmer ,sie sind eigentlich ständig im augenkontakt ,der hahn ist eine handaufzucht aus 2009 und die henne aus 2010 ist eine naturbrut und noch nicht Handzahm.
     
  5. #4 charly18blue, 20. Februar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Wie lange hast Du die Henne schon?
     
  6. #5 rosakakadu_92, 20. Februar 2011
    rosakakadu_92

    rosakakadu_92 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    seit ca 2 wochen
     
  7. #6 charly18blue, 20. Februar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Da solltest Du noch ein wenig Geduld aufbringen. Eine Vergesellschaftung kann u.U. sehr lange dauern. Rechne da mal mit Wochen bis Monate, manchmal dauert es sogar Jahre. Es kann sein, dass sich erst was ändert wenn beide geschlechtsreif werden. Haben sie zusammen Freiflug, weil Du schreibst dass er sie jagt? Hinzu kommt, dass er eine Handaufzucht ist, da solltest Du Dich komplett zurücknehmen und die Beiden ganz in Ruhe lassen.
     
  8. #7 rosakakadu_92, 20. Februar 2011
    rosakakadu_92

    rosakakadu_92 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich habe sie ab und zumal zu zweit fliegen lassen und er lässt sie nicht inruhe
     
  9. #8 charly18blue, 20. Februar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Was macht er? Ist er aggressiv ihr gegenüber?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 rosakakadu_92, 20. Februar 2011
    rosakakadu_92

    rosakakadu_92 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja er lässt sie nicht inruhe , er plustert sich auf macht seine frisur hoch und macht alarm
     
  12. #10 charly18blue, 20. Februar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Tja das hört sich wirklich nach Aggression an, ich kann Dir nur raten noch ein wenig Geduld zu haben, Dich etwas bei ihm zurückzunehmen, da er durch die Handaufzucht sowieso auf Menschen geprägt ist. Und Du schreibst sie ist noch nicht handzahm, ich nehme an Du versuchst sie an die Hand zu gewöhnen. Das sieht natürlich Dein an die Hand gewöhnter Hahn und er wird eifersüchtig sein. Du mußt beide gleich behandeln. Lies mal hier zur Vergesellschaftung. Eine generelle Lösung dazu gibt es nicht. Was Du eventuell auch noch versuchen kannst, ist den Raum für den Freiflug komplett umzugestalten, damit er keinen Heimvorteil hat und die Henne sollte auf jeden Fall Rückzugsmöglichkeiten haben.
     
Thema:

rosakakadu vergeselschaften

Die Seite wird geladen...

rosakakadu vergeselschaften - Ähnliche Themen

  1. Rosakakadu anschaffen?

    Rosakakadu anschaffen?: Hallo! Ich hätte mal eine Frage! Hab seit etwa 10 Jahren Nymphensittiche in einer Außenvoliere und seit etwa 2 Jahren auch Wellensittiche. Halte...
  2. Prachtrosella und Fasan vergeselschaften

    Prachtrosella und Fasan vergeselschaften: Ich habe ein Pracht Rosella parr sie bekommen jetzt einen kleine ausenvoilere mit einem kleinen innen Bereich der innen Bereich ist ca. 3 Meter...
  3. Rosakakadu Nistkasten

    Rosakakadu Nistkasten: Hi! Mein Rosakakadupärchen paart sich in letzter Zeit immer häufiger. Deshalb habe ich einen Nistkasten aus Holz selber gebaut. Nun ist es aber...
  4. Vertrauen Rosakakadu...Hilfe

    Vertrauen Rosakakadu...Hilfe: Hallo, Wir haben uns vor kurzem eine Kakaduhenne gekauft, sie wurde uns mit einem Fußfehler ( damit können wir gut leben) verkauft. Schon am...
  5. Inkakakadu verpaart mit Rosakakadu

    Inkakakadu verpaart mit Rosakakadu: Hallo, Habe letztens in einem Zoo, in einer Gemeinschaftsvoliere gesehen, dass ein Inkakadu mit einem Rosakakadu geschnäbelt, geschmust und auch...