Rosalie ist ins Regenbogenland geflogen

Diskutiere Rosalie ist ins Regenbogenland geflogen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe ja vor einiger Zeit euber meine kleine kranke Henne geschrieben. Sie hat es nicht geschafft, ihre Krankheit zu besiegen. Heute Morgen...

  1. Eliana

    Eliana Guest

    Ich habe ja vor einiger Zeit euber meine kleine kranke Henne geschrieben.
    Sie hat es nicht geschafft, ihre Krankheit zu besiegen. Heute Morgen um 8 Uhr hat sich ihre kleine Seele auf den Weg ins Regenbogenland gemacht. :heul: :heul: :heul:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Das tut mir so leid!!! :traurig: Ich weiß, dass es in dieser Situation keinen Trost gibt! Trotzdem sollst Du wissen, dass wir mit Dir fühlen! Möge die Kleine jetzt wieder frei und unbeschwert sein!

    Gruß
     
  4. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Mir tut es auch sehr leid :traurig:

    Aber sei nicht traurig weil sie nicht mehr da ist, sondern freu Dich über die Zeit, die Du mit ihr verbringen durftest.

    Lass Dich drücken :trost:

    ...SANDRA...
     
  5. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Von mir auch ein herzliches Beileid :trost: :trost: :trost: .
     
  6. Eliana

    Eliana Guest

    Danke für Eure liebe Anteilnahme. :trost:

    Rosalie war so eine liebe Henne, die ihre Krankheit mit großer Geduld und richtigem Lebenswillen bekämpft hat - unterstützt von ihrem Hahn.
    Sie hat auch das tägliche Herausfangen und nachfolgend futtern der Medizin (BBB, Thymiantee) geduldig gemeistert.
    Sie hat es gemocht, danach noch einige Zeit geborgen in meiner warmen Hand zu liegen und sich den Kopf kraulen zu lassen.

    ich werde sie sehr vermissen. :heul:
    Aber letztenendes war es besser für sie. Nun muss sie nicht mehr leiden und kann unter der warmen Sonne zusammen mit all den anderen Pipsern über das grosse Hirsefeld fliegen.
     
  7. #6 Vani_Maus, 8. März 2006
    Vani_Maus

    Vani_Maus Guest

    OH das tut mir auch sehr leid. Als es uns letzt auch so ging, habe ich nur geheult. Erst nach paar Tagen ging es mir besser. :traurig:
    Kopf hoch, 1 Woche, dann gehts wieder! *drück dich ganz feste* Vani_Maus

    PS: Was war es denn für ein Vögelchen?
     
  8. Eliana

    Eliana Guest

    Jetzt ist es amtlich, das Vetamt hat grad die Untersuchungsergebnisse aus der Pathologie geschickt - Meine arme Rosie hatte Druesenmagenentzuendung verursacht durch Macrohabdus ornithogaster (Megabakterien) und dies bedingte auch Rahnella aquatilis in der Leber. :heul:

    Leider war die Druesenmagenentzuendung schwach, so dass das im Roentgenbild nicht zu sehen war.
     
  9. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Eliana,

    lass Dich mal ganz doll :trost: .
    Das ist zwar kein trost, aber jetzt muß Sie nicht mehr leiden.
    Freu Dich, über die schöne Zeit die Ihr hattet.

    Liebe Grüsse
    Simona
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Eliana, tut mich echt soooooo leid. Ich drück dich!!! Ein Tier, das man lieb gewonnen hat zu verlieren, ist echt ganz übel! Ist jetzt vielleicht eine blöde Frage... Aber was macht man mit dem "Hinterbliebenen"? Gleich eine neue Henne kaufen? Oder erst mal nicht? Wie geht´s denn deinem Hinterbliebenen? Trauert er sehr?
    LG Christine
     
  12. Eliana

    Eliana Guest

    Der Hahn trauert sehr und hat dazu noch eine heftigste Mauser entwickelt.
    Er ist im Schwarm (anders würde er das nicht überleben) und mein kleiner schwuler Wellihahn versucht ständig ihn zu trösten und aufzumuntern.

    Die neue Henne ist auch schon da (sitzt noch separat). Ist ein herzallerliebstes Albinoküken von 7 Wochen.
    Laut TA soll ich den Hahn noch mindestens 10 Tage von ihr entfernt halten, um ganz sicher zu gehen, dass er sich von der alten Henne nichts aufgeschnappt hat, was für den Schwarm (putzgesunde Alttiere) nicht grossartig interessant ist, für so ein Küken aber u.U. schnell tödlich wäre.
    Er bekommt zusammen mit dem Rest des Schwarmes Thymiantee pur und Globuli für Nieren und Leber. Zudem viel frisches Obst und Gemüse.

    In 10 Tagen dann setzt ich die 2 zunächst alleine in einen meiner grossen Urlaubskäfige, damit sie sich 'beschnuppern' können. Wenn es klappt, verpaaren sie sich und wenn nicht .... ich habe noch 2 Hähne :=).
     
Thema:

Rosalie ist ins Regenbogenland geflogen

Die Seite wird geladen...

Rosalie ist ins Regenbogenland geflogen - Ähnliche Themen

  1. Rotschwanzküken vor Schreck aus dem Nest geflogen

    Rotschwanzküken vor Schreck aus dem Nest geflogen: Hallo, uns ist was ganz blödes passiert. Wir haben ein Rotschwanzpärchen was in unserem Hauseingang ein Nest gebaut hat. 5 Eier waren drin und es...
  2. Was tun? Jungvögel vor Schreck aus Nest geflogen

    Was tun? Jungvögel vor Schreck aus Nest geflogen: Hallo Mir ist was Blödes passiert :-( Ich war seit Wochen nicht mehr auf der unteren Terrasse. Nun bin ich gerade raus und habe nicht gesehen,...
  3. Vogel gegen Scheibe geflogen? ( = Wellensittich)

    Vogel gegen Scheibe geflogen? ( = Wellensittich): Meine Mutter ist nicht zuhause und ich kümmere mich um ihre Vögel. Der blaue Vogel fliegt eigentlich nie aber dieses mal hat er auch den Käfig...
  4. Kommt ein Vogel geflogen...

    Kommt ein Vogel geflogen...: ...na gut eigentlich sind es Zwei! Hallo, mein Name ist Lars, und ich komme aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Oldenburg...
  5. mein Kongo ist mir weg geflogen

    mein Kongo ist mir weg geflogen: Mein Kongo grau Papagei ist mir am 08.03.2015 in 26969 burhave weg geflogen sie heißt bella und handzarm wenn sie gefunden wird bitte melden...