Ruhige, leise Ente?

Diskutiere Ruhige, leise Ente? im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, Ihr habt so viele interessante Beiträge, dass ich glaube, bei euch richtig mit meinem Anliegen zu sein: Wir suchen zwecks...

  1. #1 Louca, 03.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.2009
    Louca

    Louca Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ihr habt so viele interessante Beiträge, dass ich glaube, bei euch richtig mit meinem Anliegen zu sein:

    Wir suchen zwecks Schneckenbekämpfung 2-3 Enten. Sie sollen sehr leise Stimmen haben (wegen der Nachbarn) und nicht so viel Auslauf wie Laufenten brauchen. Ich habe bei euch von Mulardenenten gelesen. Wären das die Richtigen für uns oder wer hat bessere Tipps?
    Mandarin- oder Brautenten sollen ja sehr leise sein aber leider unkopiert wegfliegen. Außerdem muß man sie mit Netzen gegen Elstern und dergleichen sichern. Elstern gibt es bei uns zuhauf und auch Nachbars Katzen.

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Schon ganz gespannt auf Antwort wartend
    Louca
     
  2. Nelje

    Nelje Bei mir Pip´s

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06258 Schkopau
    Soweit ich weiß sind Laufenten die einzigen die Schnecken fressen, und auch sie sollten nicht zu viele davon bekommen, aber ich lasse mich auch gern belehren.
     
  3. #3 Cyberrat1987, 03.06.2009
    Cyberrat1987

    Cyberrat1987 Real birds don't fly...

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Hier muss ich korrigieren, alle Hausenten fressen gerne Schnecken, sofern sie groß genug sind, um sie schlucken zu können. Kleinere Rassen wie Zwergenten würden da also ausscheiden, aber dank der Lautstärke dieser Enten kommen die für dich eh nicht in Frage. Mandarin - und Brautenten sind zwar leise, aber viel zu klein, um die Wegschnecken, mit denen wirst du wohl Probleme haben, fressen zu können.
    Aber mal was anderes: Willst du die Enten nur zur Schädlingsbekämpfung oder soll das eher Nebeneffekt der Sache sein? Wenn nur das erstere deinem Vorhaben entspricht, dann lass dir gesagt sein: Die ersparte Arbeit beim Vernichten der Schnecken wird durch den Aufwand, den du für das Wohlergehen der Enten aufbringen musst, garantiert aufgewogen.
    Nicht, dass ich dir das unterstelle, aber es gibt so Leute, die sich denken: "Och, jetzt schaff ich mir ein paar (Lauf)Enten an und die fressen dann die Schnecken dann hab ich keine Probleme mehr".
    Ansonsten kann ich dir keine Zierentenart nennen, die still ist und gleichzeitig Schnecken vertilgt, was aber nichts heißen soll, ich kenn mich vor allem mit Hausenten aus. Allzu laut sind die meisten von denen aber auch nicht, meine Krummschnabelenten hört man kaum und auch unsere eher kritisch eingestellten Nachbarn haben keine Probleme mit denen.
     
  4. #4 antwerpnerbart, 04.06.2009
    antwerpnerbart

    antwerpnerbart Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich stimme den Gesagten von Cyberrat1987 zu:
    Der Aufwand für die Enten ist höher, als du denkst.
    Sie brauchen einen Stall, täglich Futter und einen kleinen Teich, der öfters gesäubert werden muß. Außerdem fressen sie nicht nur Schnecken, sondern verschmähen auch Grünes nicht (z.B. Blumen).
     
  5. #5 Hoppelpoppel006, 04.06.2009
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    ich kann mich cyberrat und antwerpnerbart auch nur anschließen mit der Äußerung.:zustimm: Fast alle Enten fressen Schnecken Nackt- sowie auch Gehäuseschnecken. Es werden aber auch Ameisen, Fliegen, Käfer, Würmer und sogar Blindschleichen gespeist! Wir haben Laufis und Zwergenten. Ich habe auch schon gesehen wie unsere Zwerge kleine Nacktschnecken verspeist haben (sind aber sehr laut die Zwerge). :p Grünzeug mögen sie auch gern, also bei einem gepflegten Garten müßtest Du den Teil eingrenzen, wo die Enten gehalten werden. Bei Enten ist eine Bademöglichkeit sehr wichtig und frisches Wasser. Für die Nacht brauchen sie einen sicheren Stall! Man sollte es nicht unterschätzen; auch Entenhaltung macht Arbeit. Im Sommer sicherlich weniger als im Winter. Wenn man gern und viel Urlaub macht, muß man dann auch jemand haben der sich um die Tiere kümmert. Die kann man nicht so einfach wie Hund oder Katze jemanden bringen/geben. Ich wünsche Dir viel Glück bei der Entscheidung ob Enten ja oder nein und welche Art.:~

    Schöne Grüße
    Hoppel und die wilden Racker ;)
     
  6. #6 Penelope67, 04.06.2009
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    kann Warzenenten sehr empfählen!!!

    sind leise, essen all das was oben genannt wird, sind lieb und brav, brauchen aber auch stall, zumindest trockenen unterstellplatz für den winter, anderes futter auch, badegelegnheit auf jeden fall, leben mind. so lange wie hunde und man kann 2 vom schlachten retten...
     
  7. #7 scotty_Stmk, 04.06.2009
    scotty_Stmk

    scotty_Stmk Bine

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A-8063 Präbach
    da kann ich wieder mal penelope zustimmen,wie immer eigentlich :zwinker:
    warzis sind sehr ruhige ausgeglichene gesellen,werden super zahm und vertilgen alles möglich an insekten,
    schädlingen und schnecken!
    habe dieses jahr noch gar keine abgefressenen gemüsepflanzen bei mir entdeckt:zustimm:
    der aufwand für die watschler ist allerdings wirklich vorhanden,wenn man den garten einigermaßen sauber halten möchte!
    dennoch sind sie in der erhaltung sehr günstig,nur eben auch arbeitsintensiv,aber das ist ja so gut wie jedes haus-nutztier.
    gehege bzw.garten regelmäßig von den unmengen an ausscheidungen säubern,mind.1 mal die woche(je nach größe&witterung)teich säubern,
    stall sauberhalten..kuschelstunden usw.
    wenn man gern tiere um sich hat und auf chemische schädlingsbekämpfung verzichten will sind sie eine wirklich wahre bereicherung!:beifall:
     

    Anhänge:

  8. Louca

    Louca Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die guten Anregungen.
    Das Tiere viel Arbeit machen ist klar. Wir haben 2 Hunde, 4 Seidenhühner, eine Nymphensittich-Zucht und jede Menge Herz für Tiere.
    Evtl. kommen dann wohl Warzenenten in Frage, nur finde ich diese vom Aussehen her nicht ganz so toll. Wo kann man die denn Bitte vorm Schlachter retten? Kenne hier überhaupt keinen.
    Liebe Grüße und nochmals Danke
    Louca
     
  9. #9 scotty_Stmk, 04.06.2009
    scotty_Stmk

    scotty_Stmk Bine

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A-8063 Präbach
    hallöchen!

    ja nachdem du auch einen kleinen zoo besitzt wie ich(hund,katzen,hühner,enten&ab nächster woche ouessants)
    brauchen wir dir ja wirklich nichts über die arbeit erzählen,sorry!
    es stimmt warzenenten mit den "dingern" auf der nase sind gewöhnungsbedürftig!
    allerdings ist es ja nur bei den erpeln so ausgeprägt.
    wenn du dir jungtiere anschaffst,die noch "glatte"köpfe u.schnäbel haben,
    hast du sie bis zur warzenbildung schon so ins herz geschlossen,dass dich diese "gebilde"nicht mehr stören werden!
    ich finds mitlerweile sogar schon hübsch(war anfänglich auch nicht so meins,aber das wesen hat mich stark überzeugt)

    lg bine
     
  10. #10 Penelope67, 04.06.2009
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    ja...und die Warze ist soooo weich beim schmusen...das must du mal fühlen...

    meine warzis vertagen sich auch mit allen anderen tieren, und komischer weise kommen diverse katzen aus der nachbarschaft und schlafen im Stll bei ihnen...

    wo wohnst du denn?

    hab für meine beiden jungs, (anton und Titan) die Mimi und die Mini vor 3 Jahren gekauft, sie waren schon fast ausgewachsen...5.-€ hat jede gekostet...jeder der "geflügelhof" meldet, hat enten und hühner zum schlachten...wenn Du nur 2 Mädels hälst wird es auch gehen...dann hast du auch nicht das Problem mit den befruchteten eiern...und sie können problemlos brüten...

    Scotty, TOLLES BILD!!! bei dir haben es die Enten ja echt gut muss man sagen ...

    anbei paar Bilder, aber wie Du von Scottys siehst gibt es auch wunderschöne andere Farbschläge...

    Warzis sind nicht nur leise, sie sind auch vom Charakter ganz sanft. Nicht dass es keine Konflikte gibt, aber sie haben ein ruhiges Gemüt. Das erleichtert Katzen und Hunden die Sache...es wird nicht der Jagdinstinkt geweckt...
     

    Anhänge:

  11. Louca

    Louca Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wo wohnst du denn?

    Ich komme aus Duisburg.
    Eure schönen Bilder haben mich fast überzeugt. Die sind ja doch ganz niedlich und außerdem ist mir auch der Charakter viel wichtiger.
    Dann werde ich mal nach einem Geflügelhof in der Nähe googlen.
    Mir wurde gesagt, besser als 2 Weibchen sind 1 Ente und 1 Erpel, da weniger Streit und weniger laut.
    Was meint Ihr dazu?

    Liebe Grüße
    Louca
     
  12. #12 scotty_Stmk, 04.06.2009
    scotty_Stmk

    scotty_Stmk Bine

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A-8063 Präbach
    enten 1,1 halten?

    ich würde dir raten,wenn du nur 2 enten haben möchtest dir entweder 2 erpel oder 2 damen zu besorgen,da nur eine ente mit nem erpel sehr arm ist!
    die erpel sind sehr potent und würden eine dame allein fast zutode treten!
    ich hatte das problem sogar kurzzeitig obwohl ich 1,3 halte!
    und das kann von seiten der ente zu lauten angst&protestgeschrei führen!!
    nicht sehr ratsam bei warzenenten!

    lg bine
     
  13. #13 Penelope67, 05.06.2009
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    Schau doch auch hier bei den Kleinanzeigen...

    Viele Leute die tierschutz machen haben Warzis zu vergeben, auch weil diese fleissig Eier legen und brüten...

    Pauschal würde ich nicht unbedingt eine Aussage treffen, es gibt unterschiedliche Charaktere. Habe 2 Brüder, die streiten zwar ein mal am Tag, sind aber sonst wie pech und schwefel. und zu ihren mädels sind sie sehr vorsichtig.

    hatte aber noch einen dritten bruder, der hat nur gestritten und die anderen terrorisiert. er wohnt jetzt in graz, und zu seinen 2 mädels ist er auch sehr sanft.

    habe zwei mädels, die lieben sich, aber wenn es die eierlegezeit ist, dann schaut die eine dass sie die andere nicht sieht...

    habe eine ente, wenn es ihr zu viel wird mit den erpeln, dann kommt sie nach hause und verbringt 2-3 monate allein bei mir...

    2 erpel kann sein dass sie sich nicht vertragen wenn sie erwachsen sind, man weiß es nicht. kann gut gehen, oder nicht.

    aber ausser mal kurz aufschreien, machen warzis absolut keine geräusche, nur kleine kuschelige gluckser wenn sie glücklich sind und kleine laute zum warnen...die Jungs machen eh blos chhhhh...chhhh...

    ich liebe die kleinen Geräusche der Mädels...aber auch das Hauchen der Jungs...und alle wedeln mit dem Schwanz genau wie Hunde-->wenn sie sich freuen oder wenn sie etwas zu essen gefunden haben, oder wenn sie aufgeregt sind...
     

    Anhänge:

  14. Louca

    Louca Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Penelope,
    vielen Dank für die Tipps und die schönen Bilder. Die sind ja wirklich total niedlich. Sagt die Katze nichts zu den Enten? Sie scheint sie ja mit dem A.... nicht anzugucken ;o)

    Hallo Bine,
    ich denke, ich werde mich für 2 Mädels enscheiden. Danke auch dir.
    ...
    ....und allen anderen Antwortern.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Louca
     
  15. #15 Penelope67, 08.06.2009
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Louca

    leider lebt der Pascha nicht mehr, die ente, die Kiki ist nun 5 Jahre alt. Aber nun habe ich 4 Katzen, die nehm ich immer mit an den Teich, über die Felder laufen wir runter, und die enten sind der Chef.

    Generel entsprechen enten (auch Kücken,die Kiki hab ich im Katzenhaus mit 40 Katzen dabei gehabt, als klitzekleines Kücken, sie ist da rumgelaufen und keine Katze hat ausser schnüffeln versucht sie zu jagen) nicht unbedingt dem Beuteschema einer Katze, wobei ich gelesen habe dass einige Katzen Enten jagen...

    Liebe Grüße und schick uns auch Mal Bilder!!!

    Penelope
     
Thema: Ruhige, leise Ente?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leise entenrasse

    ,
  2. appleyard enten

    ,
  3. mulardenenten

    ,
  4. leise entenrassen,
  5. laufente schlachten,
  6. leide enten,
  7. leise enten,
  8. welche entenrasse ist sehr leise,
  9. orpingtonente Lautstärke,
  10. ruhige entenrasse,
  11. enten die leise sind,
  12. welche enten sind leise,
  13. charakter von hausenten,
  14. enten bringen glück,
  15. sehr leise ente,
  16. pommernente geräusch,
  17. laufenten lautstärke,
  18. ruhige ente,
  19. ruhige enten,
  20. mini hausenten,
  21. laufenten Aufwand ,
  22. forum schlachten von enten,
  23. zwergenten und schnecken fressen,
  24. mulardenente
Die Seite wird geladen...

Ruhige, leise Ente? - Ähnliche Themen

  1. Enteneier vor Raben schützen

    Enteneier vor Raben schützen: Hallo, Ich habe folgendes problem undzwar habe ich laufenten und die haben letztes Jahr auch erfolgreich gebrütet. Eigentlich dachte ich das es...
  2. Hilfe vom Enten/Wildvogelexperten gefragt!

    Hilfe vom Enten/Wildvogelexperten gefragt!: Ich habe vor ca 1 Woche ein Stockenteküken aus einem Gulli geholt (mit einer Art Kescher, nicht berührt). Ich habe sie dann zum nächsten See, ein...
  3. heiserer Erpel

    heiserer Erpel: Hallo, ich wollte euch fragen, ob ihr schon mal einen heiseren Erpel hattet. Ich weiß, dass Erpel allgemein heiser klingen, doch seit heute morgen...
  4. Mallorca Nov 2019 - Enten Teil 2

    Mallorca Nov 2019 - Enten Teil 2: Hallo, ich habe eine ganze Weile gebraucht (nämlich bis heute...) um die Bilder eines 10 tägigen Aufenthalts auf Mallorca November letzten Jahres...
  5. Mallorca Nov 2019 - Enten Teil 1

    Mallorca Nov 2019 - Enten Teil 1: Hallo, ich habe eine ganze Weile gebraucht (nämlich bis heute...) um die Bilder eines 10 tägigen Aufenthalts auf Mallorca November letzten Jahres...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden