Salbe

Diskutiere Salbe im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, hatte doch schon mal berichtet, daß sich mein Friedo sein Füßchen verletzt hat und es nicht mehr benutzen kann. War auch beim...

  1. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Hallo zusammen,

    hatte doch schon mal berichtet, daß sich mein Friedo sein Füßchen verletzt hat und es nicht mehr benutzen kann.
    War auch beim TA und er meinte da gibt es keine Therapie für :(

    Jetzt habe ich den Eindruck, daß es bissi entzündet ist, er sitzt auch immer augeplustert rum. Er singt ab und zu und füttert auch seine brütende Henne aber ich denke so im Großen und Ganzen ist das Verhalten von ihm nicht so normal. Sicher tut ihm der Fuß ziemlich weh.

    Gehe evtl. nächste Woche mal zu einem anderen TA, der sich hoffentlich besser auskennt....

    Hab mal gelesen es gibt da diese "Traumeel-Salbe". Kann mir jemand sagen was das für eine Salbe ist und wo man die bekommt?

    Vielen Dank für Eure Tips.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vonni

    vonni Guest

    Hallo Hepplchen :D

    Traumeelsalbe wird bei Tieren (auch Vögeln) z.B. bei Verletzungen, Prellungen, Verstauchungen, Gelenkentzündungen, Verbrennungen und Schock angewandt. Was genau drin ist, weiß ich nicht, lediglich Arnika ist mir sicher bekannt als Inhaltsstoff.

    Ich würde Anfang der Woche zum TA dackeln, wenn sich der Zustand über das WE nicht bessert.

    Kannst Du evtl. ein Bild von Fridos Bein machen?
     
  4. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Bilders....
    ich müßte ihn dazu einfangen und das möchte ich ihm gern ersparen, wenn ich zum TA geh, hat der kleine noch genug Streß, verstehst?

    Ich hoff nur - es gibt bei uns noch 2 andere TÄ - daß die sich auch auskennen....

    Sonst würde ich halt igend so eine Salbe besorgen und die Behandlung selber probieren.... Ich weiß, das ist nicht so topp aber wenn die TÄ nicht fit sind, was soll ich da machen???:?
     
  5. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo heppl!
    Wir haben unserem Tweety ein wenig Ringelblumenmelkfett auf das betroffene Füßchen geschmiert. Nach Rücksprache mit dem TA hat er gesagt, wir könnten es ruhig anwenden, da es auch gegen leichte Entzündungen wirkt. Nur wenn es nicht besser geworden wäre, hätten wir kommen sollen. Zum Glück brauchten wir aber nicht hin.
     
  6. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Wo bekomme ich diese Traumeel-Salbe???
     
  7. vonni

    vonni Guest

    Ganz normal in der Apotheke. Von verschiedenen Konzentrationen (von wegen für Vögel geeignet und nicht geeignet) ist mir bei der Salbe auch nichts bekannt. Sollte es so sein, so meldet sich bestimmt noch ein Salben-Experte hier.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Salbe

Die Seite wird geladen...

Salbe - Ähnliche Themen

  1. Salbe gegen Kalkmilben

    Salbe gegen Kalkmilben: Hallo, gestern war ich mit meinem Welli beim Tierarzt, da er am Schnabel eine kahle Stelle aufweist, die nun größer geworden ist. Der Tierarzt...
  2. Regepithel Salbe

    Regepithel Salbe: Hallo Zusammen, wurde schon einmal für die Nase / Nebenhöhlen von Eurem TA Regepithel Salbe verordnet? Habt ihr gute Erfahrungen gemacht?...