Schalenlose Eier

Diskutiere Schalenlose Eier im Hühner + Zwerghühner Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo Leute, ich brauche wieder mal Hilfe. Ich halte eigentlich nur Kleinvögel, habe aber in meinem Hausgarten seit längerer Zeit zwei...

  1. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    ich brauche wieder mal Hilfe. Ich halte eigentlich nur Kleinvögel, habe aber in meinem Hausgarten seit längerer Zeit zwei Zwergseidenhühner laufen. Keine Zuchtabsicht oder sonstwas, einfach weil sie so schön sind. Am Anfang war alles o.k., aber seit Herbst legen beide nur noch schalenlose Eier. Ich habe festgestellt, dass sie keinen Kalk aufnehmen, auch nicht den sonst so beliebten Gritstein der Fa. Klaus. Wenn ich unter die gekochten Kartoffeln Kalk mische, lassen sie die liegen. Es geht mir nicht um die Eier, aber 1. ist das nicht auf die Dauer schädlich für die Hühnchen und 2. was kann ich tun?
    Gruß Reiner
     
  2. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.596
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Reiner !

    Das hört sich in der Tat nicht gut an , da mußt Du schnell was unternehmen.
    Im Handel gibt es zwei sehr gute Präperate gegen das Legen von Windeiern : Avisanol( Oder so ähnlich) und Legegold. Beide Präperate werden über das Trinkwasser verabreicht. Sind allerdings nicht ganz billig.
    Viele Grüße
    Andrea
     
  3. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    09.11.2000
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo Reiner

    Das Hühner Gritstein fressen, hab ich noch nicht gehört.
    Meine bekommen Muschelkalk und die im Körnermischfutter enthaltennen Garnelen. Wobei nicht feststellbar ist, wieviel die einzelnen Tiere fressen (Es bleibt, vom Muschelkalk, immer sehr viel übrig bzw. es dauert lange bis er gefressen ist). Wenn du Kalk unter die Kartoffeln mischen willst, nimm doch Futterkalk in Pulverform, wenn du den untermischt und "reinknetest" fressen sie ihn mit Sicherheit mit.

    Gruß
     
  4. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Andrea, hallo Soay!
    Vielen Dank für Eure Hilfe. Habe mir "Hennengold" und Muschelkalk besorgt und wieder einigermaßen ordentliche Eier im Nest. Ich hoffe auf weitere Besserung.
    Grüße Reiner
     
  5. Lukas

    Lukas Guest

    Meine Hühner fressen immer ganz gierig die Eierschalen, die ich ihnen hinwerfe. Versuche es doch auch mal damit.
     
  6. #6 joschua, 23.04.2001
    joschua

    joschua Guest

    Grüß Dich Rainer,
    wie Lukas ja schon geschrieben hat, frische Eierschalen,
    das preiswerteste und effektivste Mittel.
    Avisanol ist ein hervorragendes Mittel zur Vorbeugung. Ich verwende es aber nur zur Aufzucht, weil da die Tiere, die dort enthaltenen Wertstoffe am dringensten brauchen.
    Danach (ca. nach der 12. Woche) ausgewogene Ernährung!!
    Meinetwegen auch Muschelkalk. Freilauf ist aber besser. Schnecken, Würmer und Gräßer sind besser als alles andere.
     
  7. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    09.11.2000
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Mit frischen Eierschalen wäre ich etwas vorsichtig.

    1. Sollen sich die Hühner damit das Eierfressen angewöhnen (Hab keine eigenen Erfahrungen damit, füttere keine Schalen).
    2. Wegen der eventuell übertragenen Salmonellen.

    Freilauf ist nicht nur wegen des genannten tierischen Eiweißes gut (es gibt auch Geflügelzüchter die ihre Tiere wegen der Gefahr der Krankheitsübertragung auf Beton und Sand halten) die Tiere können auch die für ihre Verdauung notwendigen Steine aufnehmen. Wenn dazu (Freilauf) keine Möglichkeit besteht, sollte man den Tieren Sand, zum Sandbaden und Steine "fressen" zur Verfügung stellen.

    Gruß
     
  8. Lukas

    Lukas Guest

    Ich selbst füttere immer die Eierschalen und hatte noch nie eine Eierfressende Henne.
    Ich würde aber auch nur die Eierschalen meiner eigenen Hennen füttern, damit die Salmonellengefahr verringert wird. Bei meinen eigenen Eiern bin ich mir sicher, dass sie salomellenfrei sind und deshalb kriegen die Hühner auch alle Eierschalen.
     
  9. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    danke für Eure Hilfe. Mit Eierschalen, die ich vorher 10 min. im Elektroherd sterilisiere, habe ich es auch schon probiert. Ich kann aber leider bei weitem nicht genug beischaffen, selbst bei erheblich erhöhtem Cholesterinspiegel der ganzen Familie. Freilauf im Gras haben meine Hühner auch, sind aber wahrscheinlich einfach zu alt. Bis zu welchem Alter legen Hennen eigentlich?
    Gruß Reiner
     
  10. Lukas

    Lukas Guest

    Wie lange die Hühner Eier legen, lässt sich nicht genau sagen. Als erstes muss mal klären, was man denn unter Eier legen versteht. Verstehst Du denn darunter auch, dass sie nur noch 10 Eier pro Jahr legen? In diesem Fall muss man also sagen, dass die Hühner auch noch mit 8 Jahren legen.
    Will man aber eine anständige Leistung, so kann man die Hühner leider nur bis zu drei Jahre halten. In den großen Legebetrieben werden die Hühner normalerweise sogar nur bis zu 14 Monate gehalten.
    Wie alt sind Deine Hühner denn?
    Ältere Hühner bekommen nämlich manchmal Probleme mit dem Eileiter und wie Du beschreibst, kann es dann zu Windeiern kommen.
     
  11. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.596
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Reiner !

    Hat sich die Eierschalenqualität inzwischen etwas verbessert? Solche Probleme hatte ich bisher nur mit Legehybriden (die auch alle nicht sehr alt geworden
    sind). Wichtig ist glaube ich , nicht nur auf die ausreichende Menge Calcium im Futter zu achten, sondern auch auf ein richtiges Verhältnis Calcium/ Phosphat. Das Problem ist nämlich, daß das überschüssige Calcium , als Calciumphosphat über die Nieren ausgeschieden wird. Dadurch kann es zu einem Phosphatmangel kommen. Phosphat ist neben dem Calcium eines der Hauptbestandteile der Knochen. Wichtig ist auch eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D, Mangan und Zinkionen.
    Meine ältesten Hühner (3 Stück) sind übrigens auch schon 7 Jahre alt. ;)
    Mit dem Eierlegen ist kaum noch etwas , aber eine der Hennen wurde letztes Jahr sogar zweimal gluckig.

    Viele Grüße
    Andrea
     
  12. Lukas

    Lukas Guest

    Ich habe noch eine Henne, die 7 Jahre at ist. Letztes Jahr legte sie 15 Eier, die sie dann ausbrütete. Im Moment legt sie noch. Hoffentlich wird sie jetzt auch bald wieder anfangen zu brüten.
     
  13. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, Andrea, Lukas!
    Meine Hühner legen seit zwei Monaten gar keine Eier mehr. Ich gebe aber, wie Du mir empfohlen hast, täglich Legegold. Ein Huhn ist jetzt 5 Jahre alt (ich habe es als Junghenne bekommen). Das Alter des anderen kenne ich nicht. Es trägt einen 86er Ring!! Das kann ich aber nicht glauben, v.a. weil es im letzten Jahr noch fast täglich ein Ei gelegt hat.
    Gruß Reiner
     
Thema: Schalenlose Eier
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schalenlose eier

    ,
  2. schalenlose hühnereier

    ,
  3. schalenlose eier bei hühnern

    ,
  4. gritstein hühner,
  5. geschlechtliche schalenlose eier,
  6. schalenlose ei in der nacht,
  7. schalenloses ei
Die Seite wird geladen...

Schalenlose Eier - Ähnliche Themen

  1. Schalenlose Eier zu Legebeginn?

    Schalenlose Eier zu Legebeginn?: Hi. Meine Legewachteln haben jetzt nach der Winterpause wieder langsam ihre Eierproduktion aufgenommen Vor drei Tagen die erste, die seitdem...
  2. Eier wegnehmen?

    Eier wegnehmen?: Hallo, ich hatte schon mal in 2015 hier geschrieben. Meine Graupapageien hatten damals ein Küken und es leider verhungern lassen, was...
  3. Meine Kanarienhenne legte 15 Eier in Folge.

    Meine Kanarienhenne legte 15 Eier in Folge.: Hallo liebes Vogelforen Team! Meine Kanarienhenne legte schon 15 Eier. Doch keine brütete. Es geht ihr gut und ich gebe ihnen regelmäßig ein...
  4. zu Kanarienvogel Eiern habe ich eine Frage

    zu Kanarienvogel Eiern habe ich eine Frage: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo! Ich bin neu hier im Forum und zu Kanarienvogel Eiern habe ich eine Frage. Und zwar haben meine...
  5. Nest mit 3 kleinen Eiern gefunden

    Nest mit 3 kleinen Eiern gefunden: Hallo zusammen, mein Mann arbeitet in der Flugzeugtechnik und hat vor ein paar Tagen ein Nest mit 3 winzigen Eiern mit nach Hause gebracht, da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden