schaut euch das mal an bitte!

Diskutiere schaut euch das mal an bitte! im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo Heut beim saugen ist freddy in seinem trinknapf schwimmen gegangen! ich bekam schon nen schock,weil ich nur sah,wie er mit ausgebreiteten...

  1. #1 Nidimaus, 2. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    hallo
    Heut beim saugen ist freddy in seinem trinknapf schwimmen gegangen!
    ich bekam schon nen schock,weil ich nur sah,wie er mit ausgebreiteten flügeln da sass, aber dann hab ich gemerkt,was er da macht!
    nur jetzt sieht man wie heftig gerupft er ist unter den federn.
    Ich geh auf jeden fall heute abend oder wann ich termin bekomme zum ta!
    Ein foto von lora ist noch dabei!
    sagt mal bitte, ob er daher nicht fliegen kann ok?
    Und ob das normal is?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Hehe,
    frisch gebadet und pitschnass schauen meine auch immer so aus, ich sag immer, "da schaut die Unterwäsche durch :D ". Wenn sie dann trocken sind, ist alles wieder normal, denke, das wird bei Deinem auch so sein.?
    Stell doch mal ein Bild rein, wie er aussieht, wenn er trocken ist, aber vielleicht ein bisschen grösser.
    Gruß Curt
     
  4. #3 Nidimaus, 2. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    HI
    Also wenn er trocken ist, sieht man nur beim genauen hinschauen eine solche stelle!
    Ich hab mich ja seshalb so erschrocken!
    Ich kann die fotos nicht grösser einstellen,dann sagt der mir die sind zu gross-leider!
    Kanndas auch mauser sein in dem alter oder eine krankheit?
    Und wieso können sie beide nicht fliegen?
    Also lora kommt nur bis zur mitte des raumes und fliegt überall gegen(sie soll eigentlich nciht raus, sie ist nur sehr gewitzt und ist beim käfig saubermachen wieder abgehauen bis ins bad:-)
    Aber ich mach mir sorgen,weil sie echt überall aneckt!
    Er kann ja gar nicht fliegen,das ist eher so ein springen!???
     
  5. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Hallo,
    Ich denke, dass beide nie richtig Gelegenheit hatten zu fliegen. Daher fehlt zumindest Freddy einfach die Muskulatur dafür. Ich denke, wenn Du mit ihm ein bisschen trainierst und er genug Gelegenheit hat wird das schon wieder.
    Lora fliegt überall dagegen?? Wie meist Du das, frontal gegen die Wand und so, oder streift sie nur manchmal mit dem Flügel etwas?
    Lora gewitzt :D :D sie ist halt ein "Weib", die sind alle so! :trost: :trost:
    Curt
     
  6. #5 Nidimaus, 2. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    Also sie versucht irgendwo zu landen und hat auch ein ziel,zb vom laufstell meines sohnes zum käfig,aber entweder landet sie dann in der mitte einfach irgendwo aufm boden,oder aufm tisch ,der couch oder sie verfehlt sogar den tisch und kriegt die ecke mit!
    Also sie fliegt nicht wahrlos,sie kommt nur nicht da an,wo sie hinwill und ich seh ihre flügel immer anecken,da hab ich angst,dass sie sich da was tut!
    Freddy schleimt sich heute bei mir sehr ein,also er sitzt aum käfig und beobachtet mich und dreht den kopf(?) !ob er wohl weiss, dass ich heute mit ihm zum ta geh....?
     
  7. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    also, es schaut mir schon so aus, als hätte Deine rot-blaue Maus auch gewaltige Konditionsprobleme (vorausgesetzt, sie hat alle Schwingenfedern und der Schwanz ist auch einigermassen in Ordnung ), da hilft nur Üben, Üben..........so ein paar Federn wird sie sich dabei sicher ab und an mal abbrechen, wenn sie so aneckt.
     
  8. #7 Nidimaus, 2. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    Also wenn sie versucht zu fliegen und ich unter die schwungefedern schaue,sieht das da ziemlich gemausert aus???kann es auch daran liegen?
    Seltsam, eigentlich gehören vögel in die lust und bei meinen kann fast keiner fliegen?
     
  9. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Was heisst das? Fehlen da Federn, oder sind da eine Menge abgebrochene??
    Schau, so sieht auf jeden Fall ein kompletter Flügel und Schwanz aus:
    [​IMG]
    Curt
     
  10. #9 Nidimaus, 2. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    Hier mal ein paar fotos,sieht aber extrem anders aus oder?unter den federn sieht sie auch anders aus!
     

    Anhänge:

  11. #10 Karin G., 2. Mai 2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo nidimaus
    die vögel müssen das fliegen und gezielt landen auch erst üben, aber das kommt schon mit der zeit. wenn ich dran denke, welche bruchlandungen unsere rita früher hinlegte, wenn sie tatsächlich sich mal traute zu fliegen, sie war dann zuerst immer total erschüttert, so nach dem motto "meine güte, was hab ich getan...." inzwischen fliegt sie zielgenau auf die gewünschte sitzstange hin. unter den flügeln sah sie früher auch ziemlich nackt aus, das besserte sich dann aber bald, als sie vermehrt obst und gemüse bekam, dazu während der mauser ein präparat vom tierarzt, man konnte regelrecht die federn spriessen sehen. du weisst ja bestimmt nicht genau, wie deine vögel bisher ernährt wurden?

    PS: schreib doch bitte noch etwas in dein Profil rein bzw. guck mal deine privaten Nachrichten an ;)
     
  12. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Hallo,
    bin zwar nicht neu aber schon lange nicht mehr hier gewesen.

    Nur kurz meine bescheidene Meinung dazu:

    1. Beim Grünen sieht es so aus als ob von hinten betrachtet rechts die Schwungfedern fehlen, kann das sein?

    Man müsste meiner Meinung nach sehen wie sie sich unten über den Schwanzfedern überkreuzen, das kann ich nicht erkennen.

    Außerdem scheinen nicht alle Schwanzfedern vorhanden zu sein wenn ich das richtig sehe.

    Aber diese Probleme lösen sich irgendwann von allein.

    Wenn du deine Geier duschst mit Blumenspritze oder wie auch immer machen sie meist vor Entzücken tolle Verrenkungen und spreizen die Flügel, da kann man dann in der Regel ziemlich gut erkennen wo noch Lücken im Federkleid klaffen. Vielleicht kannst du das ja mal fotografieren da könnte man dann sicher mehr erkennen.


    2. Wie schon von den anderen angesprochen müssen sie am Anfang des Fliegenlernens viel üben um a.) richtig gut zu fliegen und
    b.) auch da zu landen wo sie wollen

    Unser Grüner war auf der einen Seite gestuzt als wir ihn bekamen es hat ca. 1,5 jahre gedauert bis die Federn alle nachgewachsen waren und er hat etliche Bruchlandungen hinter sich gebracht aber heute ist er ein weitaus besserer und ausdauernderer Flieger als unsere rote Maus.

    Vielleicht finde ich mal ein paar alte Bilder wie er vor Flugfähigkeit ausgesehen hat.

    MfG
    Marko
     
  13. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Ach übrigens duschst du die beiden denn?

    Hab gerade nochmal deinen ersten Beitrag gelesen und gesehen das sie sich schon in den Wassernapf " gestürzt" haben als du "gesaugt" ich nehme an staubgesaugt hast.

    Ist ein typisches Anzeichen für ich will mal naß gemacht werden, wie man das am besten macht wurde in diesem Forum schon hinlänglich beschrieben.

    Wir sind bei der Methode Blumenspritze ein oder zwei Mal die Woche(plus eingeschaltetem Föhn für die Geräuschkullisse) geblieben und unsere beiden haben einen riesigen Spaß dabei. Alle ein bis zwei Wochen die Blumenspritze mit Essig und heißem Wasser ausspülen damit sich keine Pilzsporen bilden und gut is.

    Einfach mal probieren

    MfG
    Marko
     
  14. #13 Nidimaus, 3. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    hier mal ein paar versuche ,ich hoffe es nutzt was.
     

    Anhänge:

  15. #14 Nidimaus, 3. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    sagt mal, ist es eigentlich tatsächlich ein neuguienea hahn also freddy????
     
  16. #15 Karin G., 3. Mai 2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ein Neuguinea? hm, lässt sich anhand der Bilder nicht so einwandfrei feststellen, da müsste man die Schwanzfedern mal genau begucken. Hast du das Edelpapageienbuch von Fergenbauer-Kimmel ? Dort werden auf Seite 80 die Unterscheidungsmerkmale der Unterarten von Eclectus Roratus-Männchen aufgeführt. Es kann sich bei Freddy jedoch auch um einen nicht artenreinen Hahn handeln.
     
  17. #16 Nidimaus, 3. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    hallo
    Nein habe ich nicht,aber ich hab schon gutes gehört darüber!
    Danke für den tip!!!!
    Und wenn er kein neuguienea bzw kein artenreiner neuguienea ist,wie ist das dann mit der neuguienea henne?
     
  18. #17 Karin G., 3. Mai 2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    schau mir in die Augen, Kleine....

    eine Neuguinea-Henne hat einen schmalen blauen Federring um die Augen
     

    Anhänge:

  19. #18 Nidimaus, 3. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    hat meine aber gar net!?!sie ist leicht gelblich,schau mal die fotos...was ist sie denn dann?häää
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Karin G., 3. Mai 2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    weiss-der-Geier..... :D zeig mal ein besseres Foto ;)
     
  22. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Rücken und vor allem Schwanfedern samt dem Ende und eine Nahaufnahme vom Auge, dann sieht man weiter.

    Wenn der Ring fehlt, dann sieht's momentan nach Hybride Neuguinea/Halmahera aus, aber wie gesagt, die Schwanzfedern müßte man sehen....
     
Thema:

schaut euch das mal an bitte!