Schecken

Diskutiere Schecken im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wer hat einen Schecken, der schon mindestens 3 Jahre ist ? Bitte melden ! >Petra (zum Erfahrungsaustausch nicht zum Erwerb )

  1. #1 Stubenhockerin, 28. Februar 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    Hallo,
    wer hat einen Schecken, der schon mindestens 3 Jahre ist ?
    Bitte melden !

    >Petra
    (zum Erfahrungsaustausch nicht zum Erwerb )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rettschneck, 28. Februar 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,

    ich hab einen Scheck Hahn und er ist ca. drei Jahre alt

    Warum?? hat deiner Probleme??

    LG Rettschneck
     
  4. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo,

    zwei meiner australischen Schecken hatten im Oktober 2007 ihren 3. "Schlupftag" . :zwinker:
     
  5. #4 purzelflatterer, 28. Februar 2008
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Biete eine 3 jährige australische schecke (blauweiss) und eine 1,5 jährige (grüngelb) Schecke.
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    meld :+klugsche
    hab ne AS 5 und ne RS auch 5 :D
     
  7. #6 Stubenhockerin, 28. Februar 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    neeeee ... wollen tu ich solche Schecken schon, aber
    erstens hab ich schon 4 Krachmacher, zweitens hatte ich
    heute ein Gespräch mit der Tierheilpraktikerin und die sagte:
    aus ihrer Erfahrung sind die Hochgezüchteten ( unter anderem
    Schausittiche und Schecken etc anfälliger für Krankheiten
    und sterben im Verhältnis zu " normalen" Wellis eher.
    Einer meiner Schausittiche ist eben auch von Anfang an krank gewesen,
    ( Herz und Lunge sind bei ihm in Ordnung, Leber etwas nach hinten verutscht
    eine Niere etwas größer) Er kann zwar fliegen aber nicht in die Höhe.
    Er tut mir einfach leid, aber viel machen kann ich nicht... helfe ihm halt
    nach oben zu kommen und hab viel zum Klettern hingetan, damit er wenigstens etwas Bewegung hat und nicht nur still rumsitzt - er knickt
    auch den Schwanz ab ... )
    Jetzt wollte ich wissen, wie gesund eure älteren Schausittiche oder
    Schecken sind !

    Petra
    PS selbst die Federn sind auf " Schau" gezüchtet und nicht wie sie am flugfähigsten sind....
    ich hol nie wieder einen Schausittich!
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Die *Brummer* sind meistens keine so gute Flieger wie die HBs
    wenn ich an mein Charlie denke (Standard)...hörte sich wirklich wie ne *Minihubschrauber* an GG Der wurde allerdings nicht sehr alt ich denke 4 Jahren.

    Meine Schecken erfreuen sich beide beste Gesundheit ;) ich kann also nicht behaupten das sie anfälliger für Krankheiten sind...im gegenteil.
    Ne Spangle hatte ne Bauchspeicheldrüsen Erkrankung, ne Opaline hatte Krebs und Normale haben auch krebs gehabt. Andere sind an Schlaganfälle gestorben.

    Meine erste Schecke ist mit knapp 5 Jahren an ne Schlaganfall gestorben.
     
  9. #8 purzelflatterer, 29. Februar 2008
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Meine beiden schecken erfreuen sich bester gesundheit, dabei ist ein blauer hb schon nach 4 jahren einfach überraschend in der nacht gestorben. Ich denke es ist von tier zu tier unterschiedlich aber nicht von farbschlag zu farbschlag.

    lg
    Purzel
     
  10. #9 Stubenhockerin, 29. Februar 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    @ purzelflatterer
    wie alt sind denn deine Schecken ?
     
  11. #10 Püschel-007, 29. Februar 2008
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hi Petra,

    bist du's???? Also, ich konnte eher das Gegenteil beobachten! Meine Schecken wurden älter als die anderen Wellis! Beide Flora's, Navita und Krümel zwischen 10 und 14 Jahren. Gut, Emmy ist jetzt erst 1 Jahr, aber topfit. Allerdings schreibst du ja, dass dein "Fall" ein Schauwelli ist, solche hatte ich noch nie, nur (mal jetzt als Beispiel) Beauty, die zwar ein Standard, aber kein Schauwelli ist. Hm, mal sehen, was die anderen dazu sagen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Rabenfreund, 29. Februar 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Habe ebenfalls eine Schecke die schon 4 jahre alt ist.
     
  14. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich habe auch einige Schecken und diese machen mir keine Probleme es den Gesundheitszustand betrifft.

    Sicherlich ist das "Hochzüchten" der Schauwellensittiche ein Thema was man so einfach nicht in 1-2 Sätzen grecht beantworten kann.
    Ich bin pers. halte nicht ganz so viel von der Linienzucht, aber gerade durch diese, konnten viele Farbschläge gezüchtet werden, die man sonst nie sehen könnte.
     
Thema:

Schecken

Die Seite wird geladen...

Schecken - Ähnliche Themen

  1. Aqua, dominanter Schecke und Harlekin, Traumvögel !

    Aqua, dominanter Schecke und Harlekin, Traumvögel !: Für mich sind es Traumvögel sie sehen Wunderschön aus und ich meine man sollte einmal ohne Namentliche Bezeichnungen der Tiere diese Bilder...
  2. 0.1 Schecke-Grau + 1.0 Schwarzwange Vererbung

    0.1 Schecke-Grau + 1.0 Schwarzwange Vererbung: Hallo, ich hätte da mal eine frage. Und zwar habe ich 1 Pärchen Zebrafinken, 0.1 Schecke-Grau + 1.0 Schwarzwange. Und diese haben vor etwa 2...
  3. Reduzierter Schecke oder Halbseiter ?

    Reduzierter Schecke oder Halbseiter ?: [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH] ma [ATTACH] was sehr interessantes für die Laufsittichfreunde ! Ein interessanter Vogel, den ich...
  4. wie züchte ich Schecken

    wie züchte ich Schecken: Hallo zusammen da bin ich wieder nach ca. 5 Jahren, hatte eine Zeit lang keine Vögel mehr. Da Vögel aber immer noch meine Lieblingstiere sind,...
  5. Hat schon jemand Rosenbrustbartsittich schecken gesehen ?

    Hat schon jemand Rosenbrustbartsittich schecken gesehen ?: **** Hat schon jemand solche Rosenbrustbartsittich-schecken in Natur gesehen und wenn JA wo ?? :freude: Hatte diese Bilder bei Facebook gefunden...