?????schlau ??????

Diskutiere ?????schlau ?????? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Meine Vögel schaffen es, die käfigtür zu öffnen....... Einer ist durch das Gekippte fenster entwischt, aber zum glück haben wir sie wieder !!!!...

  1. NoOp 15

    NoOp 15 Guest

    Meine Vögel schaffen es, die käfigtür zu öffnen.......
    Einer ist durch das Gekippte fenster entwischt, aber zum glück haben wir sie wieder !!!!


    Können vögel so schlau sein, die käfig tür auf zu machen ?
    Die badewanne haben sie die letzten tage auch schon paar mal runter gehauen, wie ist mir ein rätzel, aber die vögel schaffen es !!!

    hab jede tür "verrigelt" wäscheklammer, hingetan, so das sie es nicht mehr oder ich hoffe es, die tür zu öffnen !!


    mal schaun

    BYeeee Simon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Simon,

    natürlich sind sie nicht dumm und sogar ganz schön klever. Haben sie einmal den Dreh raus, dann finden sie die Stelle immer wieder und ansonsten wird durch ihre Neugierde eben so lange versucht, bis vielleicht doch noch was geht. :D Darauf muß man bei Agas immer gefaßt sein.

    Da hast Du ja Glück gehabt, daß Ihr den einen Aga wieder zurück bekommen habt und nun kann durch Deine Vorsichtsmaßnahmen ja hoffentlich nix derartiges mehr passieren. ;)
     
  4. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    sehr schlau sogar!

    hi simon,

    sogar wäscheklammern zerlegen sie! am allerliebsten die aus holz.

    ich schrieb es die tage schon mal, agas sind kleine copperfields! :D

    gruß,
    claudia
     
  5. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    kann ich nur bestätigen!!!

    hej,

    die geierchen beobachten alles ganz genau.

    ich hatte die badewanne sogar mit einem stück draht gesichert.

    den haben sie abgezwirbelt,

    - und die volle badewanne (ca. 1/2 l wasser = 500g!!!) dann hochge"hoben" und runtergeschupst!!!

    sie beobachten auch immer genau, wie ich die tür der voliere öffne. die hab ich schon seit monaten auch mit draht zusätzlich gesichert.

    ich halte sie auch für richtig schlau!
     
  6. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hi Simon, bis vor einer Woche habe ich auch noch daran geglaubt, dass meine Terroristen hinter Schloss und Riegel sind0l Seit Montag weiss ich es besser -auf der anderen Seite der Volie ist es auch ganz nett.....Wir waren sogar dabei, als die Aktion startete. Jetzt haben wir ausser den Karabienerhaken Zusatzschlösser angebracht, weil die Kleenen bei gutem Wetter draussen sind und soviel Glück wie Lilli hatte, das gibt es nicht so oft. Das neue Schliessverfahren können sie nicht knacken. Aber jetzt versuchen sie mit Rütteln der grossen Tore auf sich aufmerksam zu machen. 8o Es sind die Augen von den kleinen Rackern, sie sehen und beobachten alles, man könnte es ja evtl. mal ausproieren wenn die "Federlosen " anderweitig zu tun haben:D ;) Gruss Andra:0-
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo Simon,

    da hast du aber echt Glück gehabt.
    Agas müssen echte Ausbrechkünstler sein.:D
    Meine Wellis sind lieb, die schaffen das glaub ich nicht das Käfigtor aufzuknacken. Oder doch?
     
  8. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen!

    So sind sie die Agas. Ich kann da auch nur ein Lied von singen. Zuerst haben sie den Badenapf immer ausgehangen und konnten somit ungestört raus. Ich habe mich nur gewundert, dass sie draußen waren als ich nach Hause kam. Das habe ich dann durch Holzwäscheklammern gesichert.
    Dauerte nicht lange, da hatten sie den Dreh raus wie man die Tür öffnet. Ich musste sogar ein Schloß davor hängen. Ich sag es immer wieder. Den entgeht nichts.
    Man kann ihnen nichts trauen.
     
  9. NoOp 15

    NoOp 15 Guest

    hi

    gut das ich die Wäscheklammern dran gemacht hab !
    als ich heute von der schule kam, war die tür wieder offen, aber durch die wäscheklammer konnten sie nicht raus :D

    die werden immer rafinierter !

    BYee Simon
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo Simon,

    Mal ein Tipp:
    häng ein Schloss vor die Tür.
    Dann kommen die zu 100% nicht mehr raus.
    Meine Wellis haben das noch nicht raus gekriegt wie man Türen öffnet.

    Wie viele Agas hast du denn eigentlich?
     
  11. Guido

    Guido Guest

    Hi Simon
    Geht nicht, gibts nicht für Agas. Die Racker können einfach alles. Ich habe an meiner grossen Schaukel Glöckchen mit Schlüsselringen befestigt. Solche Schlüsselringe bekommt man kaum auseinander ohne sich die Fingernägel abzubrechen, für Agas? Null Problemo
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  12. knuppel

    knuppel Guest

    Ja, das mit den Schlüsselringen ist für sie absolut kein Problem. Sie drehen sie mit ihrem Schnabel auf und ab ist die Glocke. Ganz schön raffiniert die kleinen.

    Ich glaube das Wellensittiche nicht so sind. Sie sind auch viel ruhiger und machen weniger Blödsinn. Agas sind schon was besonderes und vor allem was einzigartiges!
     
  13. D@niel

    D@niel Guest

    Wellis machen wenig blödsinn........wissen meine davon?Anscheinend nicht. Die machen den ganzen Tag blödsinn. Darunter Edelsteine vom Regal schmeißen und Tapete fressen.:~ :D

    Agas sind auch größer als Wellis, haben härtere und größere Schnäbel und auch wohl mehr kraft. Darum kriegen die solche Schlüsselviecher wohl leichter auseinander.:D
    Aber die kriegen doch wohl nie im leben so ein Schloss vorm Käfig auf, oder?
    Wenn nicht würd ich das an Simons stelle machen.:)
     
  14. knuppel

    knuppel Guest

    Also bisher hält mein Schloß noch, aber dran knabbern tun sie genauso! Ist bestimmt nur eine Frage der Zeit bis es klick macht *hi hi*

    Das auch Wellis wild sein können kann ich mir gut vorstellen. Nur hatte ich die Erfahrung mit ihnen, dass sie relativ ruhig waren. Also nicht so wie Agas.
    Hatte aber auch nur einen Welli und der war mehr als zahm, hielt mit mir Mittagsschlaf auf der Couch. In der Beuge der Beine der Hund und halb auf der Schulter der Wellensittich.

    Aber Agas sind auch was besonderes. Sie werden ja auch immer neugieriger.
     
  15. D@niel

    D@niel Guest

    Meine Wellis toben den ganzen Tag durch ihr Zimmer.
    Aber wild sind die schon. Nur ich hab noch nie Agas erlebt.
     
  16. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Daniel,

    dann lad ich Dich gern mal ein, meine 10 Agas life zu erleben. Dortmund ist ja gleich um die Ecke. :D
     
  17. D@niel

    D@niel Guest

    @ Gabi

    Danke für die Einladung.:D
    Aber wo is Frödenberg? *hoffentlichdasnichtmeineErdkundelehrerinsieht:~:D *
     
  18. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Daniel,

    Fröndenberg ist nur ein ganz kleiner Ort, ca. 10 min von Unna entfernt. Und Unna ist die Kreisstadt, kennst Du das!? Hihi, sonst frag mal Deine Erdkundelehrerin. :D
    Ich fahre bis Dortmund ca. 20 min.
     
  19. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo Gabi,

    ja ich kenne Unna ein bisschen. Da hat mal meine Tante gewohnt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Daniel,

    also dann, wenn Du Agas doch mal life erleben willst, die Einladung steht. :D
     

    Anhänge:

  22. dragon109

    dragon109 Guest

    Unsere Geierlein wissen sich auch zu helfen: Badehaus aushängen? Kein Problem! Dauert 1 sekunde!

    Aber jetzt ist das Ding gesichert, mit einem Kunststoffschlauch (Katheter), dies ist das einzige Material, das ihren Schnäbeln bisher standhält!

    Die Tür müssen sie nicht selber aufmachen, ich bin gut erzogen;)
    Nach dem Frühstück gehts "on tour" bis es dunkel wird oder die Zweibeiner sich erbarmen die Geierlein auf dem Stöckchen rein zu chauffieren.:D
     
Thema:

?????schlau ??????

Die Seite wird geladen...

?????schlau ?????? - Ähnliche Themen

  1. Werde da nicht ganz schlau draus, Falke

    Werde da nicht ganz schlau draus, Falke: Yverdon les Bains , Schweiz, Sept 2016. Irgenwie irritiert mich der.
  2. "Schlaues" Eichhörnchen

    "Schlaues" Eichhörnchen: Soll noch mal jemand sagen Eichhörnchen wären schlau..... Dies versucht seine nuß im Fell eines hund zu verstecken:...
  3. Schwarz und schlau

    Schwarz und schlau: Jetzt gerade im RBB! Planet Wissen- Faszinierende Rabenvögel. Wird bestimmt auch wiederholt, ich glaube die haben auch ne Mediathek im Netz.
  4. Schlaue Wellensittiche und Papageien

    Schlaue Wellensittiche und Papageien: Am Sonntag den 18.08.2013 in WDR um 18.15 Uhr. Beitrag über schlaue Wellis und Papageien auf WDR . Wie immer ist dieser Beitrag ohne Gewähr!...