Schnabelknirschen = Zähneknirschen?

Diskutiere Schnabelknirschen = Zähneknirschen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, hab da mal wieder eine Frage: Wenn ich abends bei mir das Licht abschalte, dann "knirscht" Monti manchmal mit dem...

  1. NadjaS

    NadjaS Guest

    Hallo zusammen,

    hab da mal wieder eine Frage:

    Wenn ich abends bei mir das Licht abschalte, dann "knirscht" Monti manchmal mit dem Schnabel...
    Ist ein recht beruhigendes Geräusch, aber ich frage mich, ob man das mit Zähneknirschen bei Menschen vergleichen kann!?

    Hat jemand von euch damit auch Erfahrungen gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bastelbiene, 31. Dezember 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Dieses Schnabelknirschen machen sie, wenn sie sich wohlfühlen. Ich vergleiche das immer mit dem Schnurren der Katze.

    Zähneknirschen ist ja eigentlich eine Angewohnheit von Menschen, die nicht so gesund ist.

    Liebe Grüsse
     
  4. NadjaS

    NadjaS Guest

    Nun ja, ich wusste nicht, wie ich es anders beschreiben sollte ;)

    Aber das freut mich, wenn sich die Wellis dann wohlfühlen :)
     
  5. #4 Blindfisch, 31. Dezember 2004
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2004
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das machen sie, wenn sie sich besonders wohl fühlen oder wenn sie müde sind und gleich einschlafen möchten. Schnabelknirschen = eher Autogenes Training.
    Wenn Du Deinen etwas erzählst und sie Dich dabei mit offenen Augen, leicht gekippten Köpfchen und nicht besonders eng anliegenden Federn anschauen und mit dem Schnabelknirschen beginnen - dann kannst Du das als ein großes Lob auffassen. Wenn sie dann noch ein Äuglein schließen, das Köpfchen noch etwas mehr neigen, dann vielleicht noch ein Füßchen entspannt hochziehen, vielleicht das zweite Äuglein auch noch schließen ...
    Probier mal, was sie am liebsten hören mögen. Also, ich habe mal verschiedene Zungenbrecher getestet. Du mußt die ihnen ganz ruhig vortragen, ohne zu kichern. Meine zwei haben sich zwei verschieden Lieblingszungenbrecher ausgewählt. Probier mal, und schreib mal, wie es war. Vielleicht mögen Deine sogar dieselben Zungenbrecher wie meine?
     
  6. NadjaS

    NadjaS Guest

    Klingt echt süß :)

    Werde es demnächst mal abends ausprobieren - Heute wird da ja leider nichts draus...

    Was meinst du denn mit Zungenbrechern? Sowas wie "Fischers Fritz fischt frische Fische"? (Das ist sogar zum Schreiben ganz schön schwierig :D )
     
  7. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Dieser ist bei uns sehr schnell aus dem Repertoire gefallen. ;)

    Probier mal:
    Der Cottbuser Postkutscher ...
    Zwischen zwei Zwetschgenzweigen ...
    Blaukraut bleibt Blaukraut, Brautkleid ...
    Wir Wiener Waschweiber ...

    Mir fällt keiner mit L ein. Da hab ich auch so nen anderen Satz. Den mögen sie auch gerne.

    Hast Du ne Möglichkein, noch mehr Zungenbrecher herauszufinden? Viel Spaß!
     
  8. NadjaS

    NadjaS Guest

    Also, den mit dem Brautkleid kenne ich (Blaukraut bleibt Blaukraut, Brautkleid bleibt Brautkleid), aber die anderen kenne ich nicht *schäm*

    Ich gucke bei Gelegenheit mal im Netz und poste sie, wenn ich welche finde, hier wieder rein :)
     
  9. NadjaS

    NadjaS Guest

    Hab auf gut Glück gerade eine Seite gefunden, hier der Link:
    Zungenbrecher
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Dieses Schnabelknirschen ist ein Zeichen dafür, dass sie sich wohlfühlen und/oder das es ihnen geht. Machen meine öfters mal.
     
  11. #10 Der Freund aller Tiere, 31. Dezember 2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Das ist ja gut zu erfahren, das hat ein Welli einmal auf meiner hand gemacht. Aber bisher nur einmal.
    Trotzdem schön es zu wissen. :D
     
  12. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Suuuuper!!!!!


    Glückspilz!!!!!
     
  13. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ja stimmt genau. Das machen meine auch immer, wenn ich ihnen abends
    vorm lichtausmachen die Ohren dichtbrabbel :D :D
    Ist recht süß mit anzusehen
     
  14. Baumbart

    Baumbart Guest

    Yipp, meine Wellis machen das auch, allerdings meine Nymphen auch, sobald sie sich abends auf ihre Schlafschaukel zurückziehen.
    Und bei denen ist es mindestens doppelt so laut, aber wenn es nicht wäre, würd mir was fehlen.
     
  15. ChaJim

    ChaJim Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fast im Schwarzwald
    Hallo NadjaS!

    Der Link zu den Zungenbrechern ist super! :zustimm:
    Ich glaube zwar nicht,das ich ihn bei unseren Geiern ausprobieren werde, aber ich werde mit den Zungenbrechern eine Aktivierung für "meine" Senioren im Betreuten Wohnen machen, das könnte echt lustig werden.
    Danke dir für den Tipp, bzw, den Link! :0-
    Grüßli Bine
     
  16. #15 Blindfisch, 4. Januar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Aus einem ähnlichen Grund bin ich übrigens auf die Sache mit den Zungenbrechern für Wellies gestoßen. Denn man soll, las ich, den Tierchen zwar was erzählen, aber nicht immer nur traurige Sachen, davon werden sie auch ganz traurig. Und viele Senioren erzählen halt nur traurige Dinge ... Also hatte ich vor, Senioren oder Kinder von Besuchern vor die Wellie-Voliere zu locken und das Ritual "Zungenbrecher aufsagen" einzuführen ...
     
  17. #16 LintuMadden, 5. Januar 2005
    LintuMadden

    LintuMadden Guest

    Das machen meine immer.. aber ich kann dann nicht schlafen :D
    ist mir aber egal denn ich weiss das es ihnen gut geht
     
  18. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Das Knirschen find ich sogar ziemlich praktisch.
    Abends, wenn ich die Geier "ins Bett bringe" (d.h. in die Küche schiebe), dann weiß ich immer genau, wann ich das Licht ausmachen darf - wenn alle vier knirschen. Dann haben alle ihren Schlafplatz für diese Nacht ausgesucht und sind zufrieden.

    Aber wehe, ich warte nicht. Das gibt dann Rumgehampel und Gemotze. :D

    Und so ein Schlafplatz will schon sorgfältig ausgesucht sein - das kann schon mal ne Viertelstunde dauern bei vier Wellis. :s :p
     
  19. #18 ChristineF, 5. Januar 2005
    ChristineF

    ChristineF Guest

    ...da kann ich dir nur zustimmen ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. NadjaS

    NadjaS Guest

    Freut mich, dass du noch einen anderen, guten Verwendungszweck dafür gefunden hast :)

    @Anja12: Da könntest du recht haben. Warte ich abends nicht so lange, bis sie "richtig sitzen", gibt es auch Gezetere *lol*
     
  22. #20 Blindfisch, 5. Januar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ooch, wenn die Kleinen schlafen, dann hören sie ja wieder mit dem Schnabelknirschen auf.
     
Thema: Schnabelknirschen = Zähneknirschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich zähneknirschen

    ,
  2. zähne knirschen beu Wellensittiche

    ,
  3. zähneknirschen bei Wellensittichen

    ,
  4. zähneknirschen bei agaporniden
Die Seite wird geladen...

Schnabelknirschen = Zähneknirschen? - Ähnliche Themen

  1. Schnabelknirschen?

    Schnabelknirschen?: Hallo, Können Kanaries eigentlich mit dem Schnabel knirschen? Also so laut, dass es schon halbwegs gut zu hören ist. Es ist nämlich ziemlich...
  2. "Zähneknirschen"

    "Zähneknirschen": Hallo, Wir haben seid etwa drei Wochen einen Ziegensittich Hahn und am Sonntag haben wir ihm ein Weibchen dazu geholt.... Nun hat der Hahn...
  3. Schnabelknirschen

    Schnabelknirschen: Hallo zusammen, sicher kennt ihr alle das Schnabelknirschen Eurer Papageien/Vögel. Spät abends ist bei uns ein richtiges Knirschkonzert ;) von...