schnarchender papagei

Diskutiere schnarchender papagei im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; als wir vor einigen tagen uns das zimmer mit unseren ollen teilen mussten ist uns bei leo aufgefallen, dass er ziemlich schnarchte. ich rief dann...

  1. Luna&leo

    Luna&leo Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97199 Ochsenfurt
    als wir vor einigen tagen uns das zimmer mit unseren ollen teilen mussten ist uns bei leo aufgefallen, dass er ziemlich schnarchte. ich rief dann immer 'leo' und er hörte damit auf..fing aber irgendwann wieder an... ist das normal? oder hat er sich das in der nacht vielleicht mal bei meinen eltern abgehört als sie zu besuch waren??? ( voliere steht im wohnzimmer und eltern schliefen auf der couch...)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Huhu!

    Meiner meinung nach ist es absolut nicht normal wenn der vogel schnarcht beim schlafen. Wenn er es tut während ihr tv guckt o.ä und er aktiv dabei ist, kann es natürlich sein das er aus jucks deine eltern beim schnarchen immitiert. Andererseits habe ich gehört das, wenn vögel schnarchen oder ähnliche rasselgeräusche von sich geben sie auch eine Lungenkrankheit haben können! :traurig:

    Meiner legt sich z.b auf den rechten oder linken flügel zum schlafen, warum? keine Ahnung. Er macht das auch wenn er auf unserem knie sitzt *sein lieblinksplatz* Manche sagen er wäre krank, ich sage : er chillt ;) denn wenn vögel sich auf den rücken legen zum spielen ect warum dann nicht auf die seite zum schlafen.

    Wenn deiner es allerdings regelmäßig macht und allgemein schnell aus der puste ist und große bläuliche ringe um die augen hat bzw bekommt würde ich umgehend einen Ta hinzuziehen. Soweit ich weiß leiden 90% der graupis die in der wohnung leben an aspergillose. Sie sind nunmal sehr empfindlich und wenn man sich nicht anfangs um das richtige futter, luftfeuchtiigkeit usw kümmert hat man schnell mal einen kranken spatz daheim sitzen. Also einfach erstmals beobachten beobachten und nochmals beobachten!!!!!!
     
  4. #3 rosenträne, 23. Februar 2009
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    als mein coco anfing zu schnarchen war es in wahrheit Aspergillose :(
     
  5. Luna&leo

    Luna&leo Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97199 Ochsenfurt
    mh nö aus der puste isser eigentlich nie. nur wenn er von oben nach unten durch die ganze wohnung fliegt etwas. blaue ringe sind nicht vorhanden. ich denke er macht nur meine eltern nach, da es nicht dauernd ist und er ja auch aufhört wenn man seinen namen sagt :idee: aber wir machen eh einen termin beim doc aus damit die beiden mal durchgechekt werden. das problem ist halt nur der nächste ca 100km weg ist. ansonst gehts ihm ja gut er frisst fliegt plabbert vor sich hin legt sich gemütlich beim graulen hin:trost:
     
  6. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Stell bitte den "Schnarcher" umgehend einem fachkundigen Tierarzt vor. Mein 21-jähriger Blaustirnamazonenhahn ist herzkrank und hat beim Schlafen auch geschnarcht. Alle anderen Krankheiten konnten vom fachkundigen TA ausgeschlossen werden. Er bekommt fettarmes Futter (keine Nüsse, keine SB-Kerne), viel Gemüse/Obst und täglich seine Herztropfen. Wir stellen ihn in regelmäßigen Abständen in der TA-Praxis zur Kontrolle vor. Mit der Tierklinik halte ich auch über seinen Zustand ständig e-mail-Kontakt. Sein Zustand ist zur Zeit relativ stabil.

    Gruß Zwilling
     
  7. #6 Cooky Hamburg, 24. Februar 2009
    Cooky Hamburg

    Cooky Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Auch ich würde Dir sofort einen Arzttermin empfehlen. Aspergillose kann man am Anfang nicht von Außen erkennen und solche Geräusche in der Nacht im Tiefschlaf sind nach meiner Meinung auf keinem Fall normal.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: schnarchender papagei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagai schnarcht

    ,
  2. papagei rasselgeräuch

    ,
  3. papagei schnarchen

    ,
  4. schnarchender papagei
Die Seite wird geladen...

schnarchender papagei - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...