Schnell Hilfe Blutkiel Ist Umgeknickt!!!!

Diskutiere Schnell Hilfe Blutkiel Ist Umgeknickt!!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; die kiele müssen dann über kurz oder lang sowieso raus. könnte dann aber der ta machen. puh, sitze hier mit feuchten händen.... setz...

  1. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    die kiele müssen dann über kurz oder lang sowieso raus.
    könnte dann aber der ta machen.

    puh, sitze hier mit feuchten händen....



    setz sie getrennt von dn andern, nicht dass an der wunde gepopelt wird!! 8o :k

    seid weiter tapfer, ich drück die daumen, dass es ruhig bleibt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Naja, so schlecht war meine Idee wohl doch nicht ;) Nur halt nicht ganz ungefährlich ... wenn man da nicht genau trifft.

    Schön, daß es geklappt hat !!!

    Hast Du eine Möglichkeit sie heute Nacht getrennt schlafen zu lassen, daß sie auf keinen Fall nochmal gehackt wird ... nicht, daß dann alles von vorne los geht.
    Morgen kann man dann ja in Ruhe mal schauen, wieso das überhaupt passiert ist.
     
  4. Steffchen

    Steffchen Guest

    ich hoffe, ihr habt es jetzt überstanden. gut gemacht! jetzt kann ich auch ins bett gehen, war noch ganz hibbelig ;)
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Vielleicht fallen die ja auch von alleine aus, aber das kann am Montag ja der TA besser beurteilen, ob man die nachträglich ziehen sollte.

    Hauptsache es geht nicht alles von vorne los ... also besser zumindest bis morgen die beiden trennen.

    Man, war das jetzt aufregend ... erstmal eine :S gehen.
     
  6. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    lieb von euch :)
    ja ich setz sie alleine in einen käfig sie ist ziemlich fertig
    ich kann vielleicht morgen oder erst am montag zum arzt mit ihr die kiele ziehen lassen (und dann zu einen vogelkundigen grrr!!!)
    je nachdem wann mein opa kann mit bus und bahn dahin ist etwas weit.. ich bin sowieso noch länger wach ich kann jetzt sowieso nichtmehr schlafen bekomme ausserdem gleich noch verspäteten besuch.. ich halt sie im auge und werde euch auf dem laufenden halten
    nochmal danke das ihr so lieb die daumen gedrückt habt und mir so schnell geantwortet habt :)
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch Puschel,

    zum bestandenen Wellie-Rettungssanitäter-Diplom :D

    Ich drück noch mal die Daumen, daß die Aufregung jetzt wirklich beendet ist und es nicht wieder anfängt zu bluten.

    Man, bin ich happy, daß alles gut gegangen ist!
     
  8. Mary Well

    Mary Well Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers die schöne Stadt am Niederrhein
    Hallo Puschel,

    Gott sei Dank. Hast dir ja doch nen Mut gefasst. Habs gerade erst gelesen. Drück dir die Daumen. Mal abwarten, was der TA meint. Dein kleiner Pieper wird sich jetzt erst mal erholen müssen. Kopf hoch;) Das wird wieder.
     
  9. Evelin

    Evelin Guest

    Puuuuuhhhh, zum Glück ist nochmal alles gutgegangen.
    Die arme Kleine ist jetzt sicher völlig am Ende und hat ja auch viel Blut verloren.
    Gut, dass sie jetzt erst mal alleine sitzt und sich erholen kann.

    Hast Du super hingekriegt Puschel..... :)

    Ich wünsche Deiner Kleinen alles, alles Liebe und gute Besserung :0-
     
  10. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    es geht ihr schon wieder besser gina hat ja nur "mist" im kopf klättert knabbert alles an KRATZT SICH WIEDER ALLES AUF -.-
    naja ist wieder gut ich lass sie jetzt nicht aus den augen
    da sie so ein theater im einzelnden käfig gemacht hat , hats wieder geblutet durch ihr getobe aber haben es wieder gestoppt puh wie ein kleinkind :D
    damit sie jetzt ruhe gibt, habe ich sie auf den ast nebn dem käfig mit den andern wellis gesetzt jetzt ist erstmal ruhe mein freund muss wache halten ^^
    also ich meld mich morgen wieder :0-
     
  11. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    shi...!
    dann wird sie eine halskrause brauchen, bis das verheiltist.

    zum glück sieht blut meist viel mehr und schlimmer aus, als es in wirklichkeit ist.
    aber sie sind schnell dabei, den schorf immer wieder abzupopeln, das kann ein problem sein.

    so kommt bei dem pflegepersonal wenigstens keine langeweile auf - und der kreislauf bleibt in schwung :~ :D
     
  12. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    oh man wenn ich das noch lese trau ich mich erst recht ned ins bett...

    ich bin so froh das es (hoffentlich!!) vorbei ist..
    ich hab mir hier fast die augen ausgeheult ich hatte so angst das sie mir verblutet
    und wenn ich die ganz nacht aufbleibe ich pass auf meine süsse auf!
     
  13. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Puschel,

    wie geht`s Deiner kleinen Notfall-Patientin heute?
    Ist alles okay?
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin Puschel!

    Mist, daß ich da heute Nacht nicht dran gedacht habe ... man hätte das getrocknete Blut um die verletzten Kiele herum mit Wasser aufweichen sollen, um Juckreiz vorzubeugen.

    Ich hoffe, Ihr habt die Nacht gut überstanden und vielleicht findet sich ja sogar heute noch ein vogelkundiger TA, der Notdienst macht und sich das mal ansehen kann. In Leverkusen soll's übrigens einen super Vogelarzt geben ... vielleicht macht der ja auch Notdienst oder kann zumindest telefonisch Tips geben ... is' ja von Köln aus nicht allzu weit.

    Ansonsten würde ich empfehlen, möglichst heute noch eine Notfall-Apotheke anzuschaffen bzw. zusammenzustellen:

    http://www.birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/hausapotheke.htm
    http://www.birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/erstehilfe.htm

    Das dort genannte Buch von Hawcroft taugt aber nicht allzuviel, das Buch von Dühr soll viel besser sein.

    Ansonsten kann ich das Buch Vogelkrankheiten von Ute Hahn durchaus empfehlen:

    http://www.birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/gesundheitliteratur.htm

    Es ist immer sehr beruhigend für solche Zwischenfälle und Krankheiten im Allgemeinen einigermaßen gerüstet zu sein, denn wie der Teufel es will, passieren solche Sachen meist am Wochenende oder an Feiertagen.

    Erzähl doch übrigens mal, ob jetzt alles o.k. ist und wie das alles passierte.
     
  15. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    hi
    also gina hat die nacht gut überstanden und zum glück nicht mehr gekratzt
    sie sitzt jetzt wieder bei den andern wellis ich bin so froh das es ihr wieder gut geht werde sie aber trotzdem im auge behalten wegen der katzerei :)
     
  16. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Oh prima! :) :D
    Freut mich, dass es der Kleinen wieder besser geht. Gib ihr mal ein großes Stück Hirse mit den besten Genesungswünschen von mir.
     
  17. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    schön, und hoffentlich halten sie sich etwas zurück :k

    ansonsten musst du das durchhalten, sie eine weile zu trennen!

    alles gute!!!
     
  18. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Puhhhh...

    ..Ende gut, alles gut.

    Einen dicken Hirsekolben hat sie sich tatsächlich verdient.
     
  19. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hab's jetzt erst mitgekriegt, das war ja knapp.

    Ich hatte mal 'nen Stift, von der Form her wie ein Labello. Wenn der befeuchtet wird, soll er die Blutung aufhalten. Hatte nämlich mal nen Welli mit geschwollener / funktionsgestörter Bürzeldrüse, und es hieß, sie würde sich die irgendwann aufkratzen und verbluten !!!
    Aber die OP "wäre ja noch riskanter" wegen Narkose. Habe mir also den Stift besorgt, ihn aber nie gebraucht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Puschel,

    freut mich sehr, dass es Deiner Gina inzwischen wieder gut geht :) .

    Hab vorletzte Nacht auch einen ganz schönen Schrecken bekommen wegen der Kleinen.
    Aber Ende gut...... alles gut !!!!!!!!!!! :0-
     
  22. Motte

    Motte Guest

    Hallo,

    schön das es nochmal gutgegangen ist:)

    Ich habe für solche Fälle immer etwas Eisenchlorid im Haus und fusselfreie Watte.


    Mit der heissen Nadel find ich interessant. Bisher habe ich nur einem Kaninchen die (verschnittene, meine Schuld) Kralle gelötet. Funktioniert da bestens.
     
Thema: Schnell Hilfe Blutkiel Ist Umgeknickt!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schneLler umknicken im alter

    ,
  2. blutKiel wellensittich

    ,
  3. wellensittich blutkiel

    ,
  4. http:www.vogelforen.dewellensittich-allgemein51683-schnell-hilfe-blutkiel-umgeknickt.html,
  5. blutkiel taube geblutet was tun,
  6. blutkiel wie schlimm bei nymphensittichen,
  7. blutkiel
Die Seite wird geladen...

Schnell Hilfe Blutkiel Ist Umgeknickt!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...