Schutzraum

Diskutiere Schutzraum im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; ich bin seit 3 Tage neu hier und habe mich mal etwas umgeschaut. Im letzten Jahr habe ich mir eine graue Dame gekauft, die bisher in einem...

  1. #1 flozirkus, 8. Juni 2005
    flozirkus

    flozirkus Guest

    ich bin seit 3 Tage neu hier und habe mich mal etwas umgeschaut.
    Im letzten Jahr habe ich mir eine graue Dame gekauft, die bisher in einem Montanakäfig mit Freiflug untergebracht ist. Nun soll ein Partner und eine Außenvoliere her. Ich denke ein neues Revier hilft beim Zusammenführen.
    Nun muß so eine Außenvoliere aber einen Schutzraum haben. Ich stelle mir da ein Gewächshaus vor, dass ist hell und für mich zum Gesellschaftleisten bestimmt gemütlich. Hat da jemand einen Tip oder Erfahrung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB1

    MB1 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    an Spree und Elbe
    Hallo flozirkus

    Erstmal herzlichen willkommen im Forum.

    Das Du einen Zweiten dazu nimmst find ich sehr gut, ist dann deine Dame nicht mehr alleine.
    Nun zu deiner Außenvoliere hier solltest du mal sagen ob die Grauen von Frühjahr bis Herbst Tag und Nacht draußen bleiben oder kommen sie jeden Tag abends wieder rein (Haus).
    Eine Außenvoliere mit Schutzhaus ist schon ideal, aber von einem Gewächshaus als Schutzhaus kann ich dir nur abraten, da bei Sonnenschein sich das Gewächshaus sehr stark aufheizt, auch mit Lüftungsklappen ist hier nicht viel getan. Zu dem ist die Luftfeuchtigkeit in solchen Glashäusern dann bei Sonnenschein extrem niedrig was den Grauen auch nicht auf die dauer gut tut.
    Glas ist nicht atmungsaktiv,die Luft steht in solchen GW-Häusern, hier sollte man auf andere Materialen ausweichen.

    Beschreibe mal wie du dir den Aufenthalt deiner Grauen in der A-Voliere vorstellst.
    und wie groß sie sein soll die Voliere.

    Gruß Martin
     
  4. jaco

    jaco Guest

    Hallo Martin,

    das verstehe ich nicht ganz. Tropenhäuser sind doch alle mit einem Glasdach versehen. Da ist die Luftfeuchte so hoch, dass man als Brillenträger (bin zwar keiner, weis es aber von bekannten) kaum noch duchschauen kann.
    Glas hat auch die Eigenschaft, UV Lich zu filtern. Und gerade UV Licht ist recht wichtig für die Geierlein.
    Aber Martin, welches Material soll derart Atmungsaktiv sein, damit es für den Gasaustausch dienlich ist.
    Ich denke um das Lüften kommt man nicht herum.

    Dachte eigentlich gerade, dass ein Gewächshaus ein wunderbarer Schutzraum wäre. Wenn es dann mit vielen Pflanzen und im Tropenstiel eingerichtet ist, eigentlich doch optimal.
    Dann passt es auch mit der Luftfeuchte.
     
  5. MB1

    MB1 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    an Spree und Elbe
    Hallo Jens

    Da bisher auf die Größe der Voliere und Gewächshaus sowie Haltung der Vögel keine Angaben gemacht wurden sollte man warten bis flozirkus sich dazu äußert hat.

    Zwischen einem Gewächshaus im Garten und einem Tropenhaus welches zoologigesche oder Botanische Gärten benutzen liegt doch ein erheblicher Unterschied.
    In Tropenhäusern wird mit großen Aufwand für Luftfeuchtigkeit und Anpassung der Landschaft und den Tieren gesorgt.
    Glaube kaum das jemand das in seinem Gewächshaus im Garten so nachvollziehen kann.

    Gruß Martin
     
  6. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Jens,

    meine nachbarn haben ein gewaechshaus und da sind bei 20C aussen gute 50 C drinnen , bei sonnenschein und lueftungsklappe, wie sieht das denn bei 35C aus??
     
  7. jaco

    jaco Guest

    Ein Gewächshaus mit Beregnungsanlage sollte dieses Problem aber doch eigentlich lösen. Kostet zwar ein bißchen was, aber die Temperatur und die Luftfeuchte sollte damit in den Griff zu bekommen sein.
    Der Regen kühlt und das vom Boden verdunstende Waser regelt die Luftfeuchte.

    Ich stell mir die Geier in einem vernünftig geplanten Gewächshaus einfach nur total genial vor!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 flozirkus, 10. Juni 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juni 2005
    flozirkus

    flozirkus Guest

    Hallo,
    finde ich toll, dass ich schon so nette Antworten bekommen habe.
    Die Außenvoliere soll ca 3x2x2m haben. Der Schutzraum bekommt morgens und abends Sonne, so daß er sich wohl als Gewächshaus nicht zu toll aufheizen wird, was man ja auch regulieren kann. An ein Tropenhaus hatte ich dabei jedoch nicht gedacht und ein Wintergarten direkt am Haus wäre mit zu viel Umbauarbeiten verbunden.
    Die Vögel sollen das ganze Jahr in die Voliere. Damit ich mich aber auch bei schlechtem Wetter dort wohl fühle und möglichst viel aufhalten mag, war die Idee zu einem Gewächshaus statt eines Schuppens gekommen.
    Meine Sorgen sind unter anderem muß ich z.B. das Glas mit Draht verkleiden, damit die Vögel nicht dagegenfliegen oder reicht eine Begrünung.Würden 2x1m auf die Höhe des Raumes als Innenraum ausreiche(Plus zusätzlicher Sitzecke)?
    LG Alice
     
  10. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Selbst wenn das Gewächshäuschen nicht "richtig" in der Sonne steht, wird es sich zu stark aufheizen, auf jeden Fall ohne zusätzlichen konstruktiven Sonnenschutz. Vermutlich beträgt die Höhe auch 2 Meter - nicht genug Luftmasse im Verhältnis zur Glasoberfläche. Regulieren heisst in diesem Fall "Durchzug" oder "Klimaanlage einbauen."

    2x1m ist ausreichend, wenn das nach der Innenwandbegrünung vorhanden ist.

    Klarglas können die Vögel nicht auf Anhieb erkennen, aber sie könnens lernen, oder man nimmt halt etwas erkennbares.

    Aber bitte, den Hitzefaktor nicht unterschätzen !!!, und im Winter den Energieeinsatz beim Beheizen bedenken!
     
Thema:

Schutzraum

Die Seite wird geladen...

Schutzraum - Ähnliche Themen

  1. Schutzraum im Keller Voliere im Garten?

    Schutzraum im Keller Voliere im Garten?: Hallo, ich möchte mir zukünftig eine Voliere in den Garten bauen und bin vor ab schon mal am überlegen, was denn überhaupt funktionieren...
  2. Schutzraum der Außenvoliere

    Schutzraum der Außenvoliere: Ich möchte mir im Frühjahr eine Außenvoliere für meine Grünfinken und Gimpel bauen. Als Schutzraum wollte ich im Winter einen Teil mit Plexiglas...
  3. Schutzhaus für Prachtfinken

    Schutzhaus für Prachtfinken: Hallo, ich habe eine Außenvoliere mit den Maßen 2,5m x 2m x 4m (B x H x T) und wollte jetzt noch ein beheiztes Schutzhaus dranbaun, da meine...
  4. Arcadia Bird Lamp 36 W für Ausenvolieren-Schutzraum ?

    Arcadia Bird Lamp 36 W für Ausenvolieren-Schutzraum ?: Hey Ich suche eine geeignete Lampe für den Schutzraum der neuen Außenvoliere. Welche Lampen bieten sich an ? Sie sollte den gesamten...
  5. Schutzraum

    Schutzraum: Wir müssen im Frühjahr dringend unseren Schutzraum für unsere Rosakakadus und Nymphensittiche renovieren oder am besten gleich neu bauen. Bei der...