Schwache Rosenkopfhenne

Diskutiere Schwache Rosenkopfhenne im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ich habe ein Paar Rosenköpfchen und als meine Henne anfing Eier zu legen sie aber weder ausbrütet noch sonst was, einfach liegen lässt,...

  1. charli

    charli Guest

    Hallo ich habe ein Paar Rosenköpfchen und als meine Henne anfing Eier zu legen sie aber weder ausbrütet noch sonst was, einfach liegen lässt, haben wir beschlossen ein zweites Päärchen dazu zu kaufen. Das haben wir dann auch getan, aber es hilft nichts, meine Henne hat jetzt wieder angefangen Eier zu legen aber wieder ohne ausbrüten und da sie das ja recht schwächt wollte ich auch um Rat fragen. Ich habe weder Höhlen noch sonst irgendwelche Nischen und ich habe auch keine Schlafhäusschen oder Schlafbrettchen. Was soll ich tun ich will meinen Hahn nicht unbeding kastrieren. Weil ich îhm eine solchen Eingriff nicht zumuten möchte.
    gruss charli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    HI CHarli,

    WAs hast du bisher gegen das Legen unternommen, auser ein 2. Paar zu kaufen!?

    Biste sicher, das es die gleiche Henne ist?

    Also einen Vogel kastrieren 8o!?

    Sorry aber von so einem Blödsinn hab ich noch nie was gehört und ist bei Vögeln auch nicht machbar!!!!!!!!!

    Einen Vogel Fortpflanzungs unfähig zumachen, das ist möglich, in dem man den Vogel starken Röntgenstrahlen aussetzt.

    Das beugt aber dem Eierlegen nicht vor, nur das die Eier unbefruchtet sind / bleiben.

    Die Agaporniden-Hennen legen auch Eier ohne Hahn, wenn Sie in Brutstimmung sind.
     
  4. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Charli,
    den Hahn kann man nicht kastrieren sondern man kann höchstens der Henne dem Legedarm entfernen lassen, das sollte aber die allerletzte Lösung sein.
    Wie oft und wie lange bekommen deine Agas Freiflug? Sie sollten nicht soviel Langeweile haben.
    DU kannst auch mal versuchen Hormeel (homöophatisches Mittel) über wenigstens 3 Wochen tgl ins Trinkwasser zu geben. Bei einigen Tieren läßt dann der Bruttrieb nach. Wäre ein Versuch wert.

    Wie lange hast du denn schon die RK ? und wieviel Gelege hatte die Henne und in welchen Abstand ???

    Viele Grüße
    Annette:)
     
  5. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    warum nicht gleich das naheliegenste sagen?
    licht und futter reduzieren (ganz besonders auf keim-,quell- oder angereichertes futter verzichten)
    bei den meisten hennen ist das ständige legen durch übermäßige "tierliebe" bedingt. der ständige überfluss animiert die tiere zur vermehrung.
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    um mal einiges klar zu sagen: kastration ausgeschlossen ("aga" hat alles dazu gesagt)

    mit homöophatisches mitteln kann man keinen bruttrieb unterbinden, diese mittel dienen lediglich der unterstützung

    einen bruttrieb kann man nur regeln über eine "dürftigere ernährung", über weglassen von leckereien und grünzeug sowie obst, über einen kürzeren tagesrythmus und sowie über eine kühlere unterbringung

    ernährung, temperatur und lichtdauer sind die stellschrauben, die einem zur verfügung stehen

    so ist es auch in der natur geregelt
     
  7. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!

    Grundsätzlich mus bei ein paar Eiern ja auch nicht gleich die Panik ausbrechen ;) Man tauscht sie gegen Plastikieier aus, lässt Madame sitzen und nimmt sie dann nach 3 Wochen wieder weg.

    Wenn das 3 Mal im Jahr passiert - total okay und total normal: Vögel legen halt Eier.

    Nur wenn es viel öfter ist, muss man doch reagieren.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schwache Rosenkopfhenne

Die Seite wird geladen...

Schwache Rosenkopfhenne - Ähnliche Themen

  1. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  2. Sperberweib? Achtung - nichts für schwache Nerven!

    Sperberweib? Achtung - nichts für schwache Nerven!: Hallo, könnte mir jemand bitte helfen bei der Bestimmung? Sie (oder er?) hat eine Türkentaube zum Abendbrot erwischt. [ATTACH] [ATTACH]
  3. Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln

    Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln: Hallo, heute Mittag ist meiner Mutter ein kleines Vogelbaby vor dem Haus aufgefallen, was aus dem Nest aus dem 3. Stock gefallen sein muss. Es...
  4. Jungvogel gefunden, wie vorgehen?

    Jungvogel gefunden, wie vorgehen?: Hallo Heute morgen beim spazieren hat mein Vater im Vorgarten einen Jungvogel entdeckt. Da man ja erst mal abwarten soll, haben wir ihn dort...
  5. Kanarienhenne aufpäppeln

    Kanarienhenne aufpäppeln: Hallo, ich bin neu hier und habe mit der Kanariebrut noch keine Erfahrung. Meine Henne hat jetzt im zweiten Anlauf vier Eier ausgebrütet. Ich...