Schwarzohrpapagei mit fleischfarbenen Füssen?

Diskutiere Schwarzohrpapagei mit fleischfarbenen Füssen? im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Welcher Vogel könnte hier mitgemischt haben? Mir ist ein Schwarzohrpapagei mit fleischfarbenen Füßen angeboten worden. Bei den Pionusarten sind...

  1. AndreaH

    AndreaH Guest

    Welcher Vogel könnte hier mitgemischt haben? Mir ist ein Schwarzohrpapagei mit fleischfarbenen Füßen angeboten worden. Bei den Pionusarten sind mir nur der Weißkopf und der Glanzflügel mit fleischfarbenen Füßen bekannt. Könnte es auch eine Amazone oder eine andere Art gewesen sein? Foto steht leider nicht zur Verfügung. Da ich diese Woche Freitag oder Samstag mir den Schwarzohr (weiblich!!!! :D :D )gerne anschauen und möglichst gleich mitnehmen möchte, wäre es schön, wenn ich bald Antworten hätte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Andrea!

    Ohne Kenner der Pionus-Arten zu sein: eine Amazone hat da sicher nicht mitgemischt, Kreuzungen dieser beiden Gattungen sind m.W. unmöglich. Auch von anderen Kreuzungen finde ich in meiner Literatur nichts, mit Ausnahme von
    Mischlingen mit dem Maximilianspapagei, doch hat diese Art ja auch keine fleischfarbenen Füße.
    Tut mir leid, nicht weiterhelfen zu können.

    P.S.: Ich ändere hoffentlich in Deinem Sinne den Titel des Themas, damit er etwas aussagekräftiger wird.
    [Geändert von Rüdiger am 20-02-2001 um 16:31]
     
  4. AndreaH

    AndreaH Guest

    Hi Rüdiger,
    absolut einverstanden. Hätte selbst vielleicht noch das Wort "Eilig" hinzugefügt ;)

    Ich selbst weiß von Mischlingen zwischen Schwarzohr und Weißkopf. Die Kinderchen sollen genau so aussehen wie der Schwarzohrpapa, die Mutter soll sich nicht durchgesetzt haben.

    Habe nochmals mit den Leuten telefoniert. Soll vor vielen Generationen mal was "anderes" mitgemischt haben. Mehr war nicht zu erfahren :?
     
  5. AndreaH

    AndreaH Guest

    nu bin ich sauer

    Habe mir am Samstag die Kleine angeschaut. Sie ist wirklich allerliebst. Die hellen Füßchen stören überhaupt nicht. Allerdings war der Zooladenbesitzer nicht in der Lage beim Züchter zu klären, was da mal mitgemischt haben könnte.

    Die Süße sitzt immer noch in Stuttgart und mein Rico muß noch eine Weile auf eine neue Frau warten :(

    Was mich allerdings richtig wütend gemacht hat, war der Eigentümer. Er hat großartige Plakate im Laden hängen, so wie "wir geben nur gesunde Vögel ab" usw. usw. Die Kleine zieht ein Beinchen nach und sitzt etwas wackelig auf der Stange. Ich wollte wissen, was sie hat. Er behauptet, dass er so was nie beobachtet hätte, das sei ein kerngesunder Vogel. So was lass' ich mir nicht erzählen, ich habe den Vogel mehr als 1 Stunde beobachtet, das kann also nicht als 'müde' oder 'gerade aufgewacht' und deshalb wackelig abgetan werden 8(

    Habe aus Wut und Enttäuschung auf der Rückfahrt geweint. Aber soll ich wirklich 1800 DM für einen Vogel ausgeben, von dem ich nicht weiß, was er hat. Vielleicht muß er - wenn wir uns gerade an ihn gewöhnt haben - bald sterben.

    Wütende und traurige Grüße von Andrea
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Andrea!

    Auch hier nochmal: Tut mir leid, das es nicht gklappt hat!


    >>Aber soll ich wirklich 1800 DM für einen Vogel ausgeben, von dem ich nicht weiß, was er hat. Vielleicht muß er - wenn wir uns gerade an ihn gewöhnt haben - bald sterben. <<
    Nein, auf keinen Fall! Und das zwar vorrangig, aber nicht ausschließlich deshalb, weil der Vogel krank ist und bald sterben könnte, oder - noch schlimmer - auch noch Rico mit irgendetwas ansteckt, sondern auch, weil 1800,-DM selbst für einen Zooladen doch völlig überteuert sind! Ich habe nichts gegen hohe Preise, wenn sie denn Spontankäufe verhindern helfen, aber das ist meines Erachtens viel zuviel und hier muß man einem Zoohändler nicht durch den Kauf auch noch in einer solchen Praxis unterstützen.

    Wie bereits geschrieben: ich drücke weiterhin fest die Daumen, das die Suche bald Erfolg bringt!
     
  7. AndreaH

    AndreaH Guest

    Danke Rüdiger,

    es tut gut, wenn man Anteilnahme spürt. Für mich ist dieses Thema nun beendet. Ich hoffe, ich kann mich bald mit einer guten Nachricht melden.

    Grüße Andrea
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schwarzohrpapagei mit fleischfarbenen Füssen?

Die Seite wird geladen...

Schwarzohrpapagei mit fleischfarbenen Füssen? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  2. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  3. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...
  4. Hautablösung an den Füßen

    Hautablösung an den Füßen: Habe gerade dasselbe Problem... Termin beim Tierarzt steht und ich hoffe keinen Pilz... Bemerkung der Moderation: Die TE hatte ein Thema aus 2005...
  5. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...