Selbstbefriedigung bei Nymphenhahn?

Diskutiere Selbstbefriedigung bei Nymphenhahn? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, jetzt haltet mich bitte nicht für bescheuert, aber wir haben ja jetzt 2 Hähne und eine Henne. Die Henne will von beiden nichts wissen, aber...

  1. #1 Unregistered, 26. Februar 2003
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo, jetzt haltet mich bitte nicht für bescheuert, aber wir haben ja jetzt 2 Hähne und eine Henne. Die Henne will von beiden nichts wissen, aber die Hähne tanzen auf dem Fußboden die schönsten Tänze. Nun meine 1. Frage: Warum suchen die Hähne beim Tanzen Verstecke (unter der Heizung, zwischen den Schränken)?
    Auf den Käfigen habe ich Wäscheklammern aus Holz um die Kolbenhirse zu befestigen. Der neue Hahn saß vorhin auf der Klammer, das Ende richtig hoch an den Hinterleib gepresst und bewegte sich völlig verzückt, drehte den Kopf von einer Seite auf die andere. Habe mir ca. eine halbe Stunde später die Wäscheklammer angesehn. Sie sieht etwas weißlich aus. Kann es sein, dass der Hahn ... ihr wisst schon?
    Verstörte Grüße von
    Dinolino
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dinolino, bzw. Dagmar,

    die beiden suchen keine Verstecke, sondern dunkle Orte, Nischen, usw. Nymphen sind ja Höhlenbrüter und die Hähne sind anscheinend brutig, wenn sie so auf die Suche gehen :S.

    Sicher masturbieren manche Tiere auch :D – warum auch nicht ;) ?. Hab das selber schon bei Wellis gesehen. Es wäre natürlich schöner, wenn sich die Henne für einen der Hähne interessieren würde und umgekehrt. Vielleicht kommt das noch, sie ist ja noch nicht lange bei euch, nicht wahr :)?
     
  4. dinolino

    dinolino Guest

    Hallo Maja,
    die Henne haben wir jetzt seit 8 Wochen. Sie ist ein sehr mickeriges Wesen. Schläft sehr viel, ihre Körperhaltung ist ziemlich gekrümmt. Es scheint mir, dass sie erst bei uns das Fliegen gelernt hat.:k :k :k
    Eigentlich ein armes Mädel! Sie ist auch mit sich allein zufrieden, sucht von sich aus keinen Kontakt. Weder zu den Hähnen (den 2. Hahn haben wir erst seit 4 Tagen) noch zu uns. Der neue Hahn war da gleich ganz anders. Kam sofort auf unsere Köpfe, will zu den anderen beiden. Uns kommt es so vor, als ob sie schon ziemlich alt ist und nur noch in Ruhe ihr Rentendasein genießen möchte.:o :o
    Der Tierarzt sagt, sie ist gesund. Wie gesagt, er hat uns Aminosäuren mit gegeben, damit sie das Futter besser verwerten kann. In der Hoffnung, dass sie mal zu nimmt.
    dinolino = Dagmar

    ;)
     
Thema:

Selbstbefriedigung bei Nymphenhahn?

Die Seite wird geladen...

Selbstbefriedigung bei Nymphenhahn? - Ähnliche Themen

  1. 1x wildfarbener Nymphenhahn, 1 x Weißkopf-Nymphenhahn im Rhein-Neckar-Raum

    1x wildfarbener Nymphenhahn, 1 x Weißkopf-Nymphenhahn im Rhein-Neckar-Raum: Eine alte Dame muss ihre Vögel abgeben und daher suche ich im Auftrag ein neues Zuhause für einen wf Nymphenhahn und einen Weißkopf-Nymphenhahn,...
  2. (erl.) Flugunfähiger Nymphenhahn mit PBFD wartet auf geeignetes Zuhause!

    (erl.) Flugunfähiger Nymphenhahn mit PBFD wartet auf geeignetes Zuhause!: Hallo, in meiner kleinen Auffangstation wartet u.a. noch ein lieber, etwas schüchterner, wildfarbener Nymphensittichhahn, ca. 8 Jahre alt, auf...
  3. Selbstbefriedigung ? Komische Töne !

    Selbstbefriedigung ? Komische Töne !: Hallo meine Henne verwirrt mich vollends. Sie bekommt seit WOchen ihre Medikamente mit Obst, seit gestern ist sie vollkommen verändert. Sie...
  4. Selbstbefriedigung bei Wellis

    Selbstbefriedigung bei Wellis: Was sagt ihr dazu: ein Welli, der sich immer wieder mit den Füsschen über den Hintern (Kloake, ich weiß) fährt, wenn er bei seinem Mädchen ist,...
  5. Selbstbefriedigung?

    Selbstbefriedigung?: Hallo, ich habe am Wochenende zwei Mal bebobachtet, dass sich meine Henne auf einer Stange so gerieben hat, wie ich es bisher nur von Hähnen...