Selbstständigkeit ????

Diskutiere Selbstständigkeit ???? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, ich habe eine dringende Frage: Ab wann kann ich die Jungen Zebrafinken von den Alten trennen ???? In meiner Voliere sind seit 3 Tagen 7 ZF...

  1. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo,

    ich habe eine dringende Frage: Ab wann kann ich die Jungen Zebrafinken von den Alten trennen ???? In meiner Voliere sind seit 3 Tagen 7 ZF ausgeflogen, doch haben sie keine Schwanz- und Rückenfedern mehr, da ein Männchen in der Voliere die Jungen rupft und die Federn in sein Nest schleppt. Leider kann ich das Paar nicht aus der Voliere nehmen da sie selber noch junge im Nest haben und das Weibchen auch schon wieder legt.

    Also: Wann kann ich sie in einen extra Käfig setzen ??? Oder sollte ich die Eltern von 3 der Jungen mit in den Käfig setzen ??? Bringt das denn auch was für die anderen 4 Jungen ?

    ------------------
    Viele Grüße von:
    Wellensittichzüchter
    Tobias Wittke
    AZ-NR.:37283
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. soni

    soni Guest

    Hallo!

    Zebrafinken-Junge, kann man mit ca. 4-6 Wochen allein setzen. Allerdings sollte man schon sicher sein, daß sie Körner selbst enthülsen können, sonst magern sie schnell ab u. gehen ein. Deshalb so lang wie mögl. mit den Eltern zusammen lassen. Aber ab 6 Woche sind sie, ist ihr Schnabel auf jeden Fall dazu in der Lage feste Nahrung - Körner zu enthülsen - selbständige Futteraufnahme.

    Doch bei dieser Beschreibung blicke ich leider nicht ganz durch:

    Also: Wann kann ich sie in einen extra Käfig setzen ??? Oder sollte ich die Eltern von 3 der Jungen mit in den Käfig setzen ??? Bringt das denn auch was für die anderen 4 Jungen ?

    Nun, ich versuche trotzdem zu beantworten: Wenn sie so sehr gerupft werden-sind, dann sollte man sie schon extra setzen, damit sie sich erholen können. Wenn sie noch gefüttert werden - die Eltern dazu! Und was ist mit den anderen 4 Jungen? - wie alt sind die? Aber sicher kannst Du sie dann auch so lange dazu setzen. Der Käfig sollte auch groß genug sein, wenn die Eltern jagen.

    Gruß Sonja F.!
     
  4. #3 Norbert Büchner, 22.05.2000
    Norbert Büchner

    Norbert Büchner Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.08.2000
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Tobias

    Du solltest wirklich die Jungen MIT den Elern in einen Käfig setzen, da sie noch viel zu Jung sind um alleine zu fressen! Aber die Gefahr der Unterkühlung für die jungen gerupften ZF besteht
    Zebrafinken haben die veranlagung alles zu füttern was speert also kannst Du auch andere Junge dazusetzen


    Norbert

    ------------------
    NB
     
  5. #4 Joachim, 22.05.2000
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Tobias,
    junge Zebrafinken kannst du exakt 14 Tage nach dem Ausfliegen von den Eltern trennen. In deinem Fall ist es wirklich ratsam, die Jungen mit den Eltern zusammen in einen separaten Käfig zu setzen. Norbert hat übrigens Recht. Zebrafinken kennen ihre Jungen nicht persönlich. Sie würden auch fremde Junge füttern, wenn sie zur Familie gesetzt werden. Ich mache das immer so, wenn z. B. ein Elternteil die Jungen zu sehr treibt, weil sie wieder in Brutstimmung gekommen sind.

    MfG
    Joachim

    ------------------
     
  6. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo ihr drei,

    da ich Sonntag noch keine Antwort bekommen habe, habe ich es einfach riskiert und alle Jungen samt dem einen Paar in einen Käfig gestzt.
    Ein Nest habe ich auch wieder mit reingehangen, worin alle Jungen gemeinsam schlafen.
    Die alten füttern alle Jungen.

    Danke für eure Antworten.

    ------------------
    Viele Grüße von:
    Wellensittichzüchter
    Tobias Wittke
    AZ-NR.:37283
     
Thema:

Selbstständigkeit ????

Die Seite wird geladen...

Selbstständigkeit ???? - Ähnliche Themen

  1. Meisen-Ästling an das selbstständigen Essen heranführen?

    Meisen-Ästling an das selbstständigen Essen heranführen?: Hallo, Seit nun ca. 2 Wochen päppeln wir eine kleine Meise. Nun ist er seit ca. einer Woche in einem improvisierten Flexarium mit reichlich...
  2. Selbstständiges Fressen

    Selbstständiges Fressen: Hallo, ich habe von meiner Schwiegertochter am 9.7 einen kleinen Spatzen übernommen, der noch am gleichen Tag das Nest verlassen hat. Am 10.7...
  3. Fotos Grau Babys vom Ei bis selbstständig

    Fotos Grau Babys vom Ei bis selbstständig: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  4. Tauben machen sich selbstständig

    Tauben machen sich selbstständig: Hallo,bisher funktionierte es super,habe meine Tauben rausgelassen und wenn sie wieder kamen,gab es Futter.Meist waren sie ca.eine Stunde...
  5. Neue vk-TA Praxis in Hamburg, Dr. Fenske macht sich selbstständig

    Neue vk-TA Praxis in Hamburg, Dr. Fenske macht sich selbstständig: Hallo zusammen, für den einen oder anderen im Südosten von Hamburg ist das sicherlich eine erfreuliche Nachricht. Schlecht dagegen, wer aus dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden