seltsam

Diskutiere seltsam im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; mein Vogel Großwellensitch ungefähr 14 Jahre , weiß es nicht ganz genau , ist vor einem Jahr genau schon mal von seiner Stange gefallen und drehte...

  1. #1 Andrea/Quicko, 18.05.2018
    Andrea/Quicko

    Andrea/Quicko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    mein Vogel Großwellensitch ungefähr 14 Jahre , weiß es nicht ganz genau , ist vor einem Jahr genau schon mal von seiner Stange gefallen und drehte sich auf dem Boden unkontrolliert um seine eigene Achse das ich eigentlich dachte es ist vorbei , doch er rappelte sich wieder und hatte diesen Zwischenfall bis zum heutigen Tage nicht mehr doch nun viel er heute wieder von ganz oben ab und drehte sich wieder unkontrolliert am Boden bis er sich wieder fasste und klettert wieder hoch und wieder alles vergessen .....
    ich habe im Internet nach ähnliches gesucht doch finde nichts , er selber macht mir auch kein kranken Eindruck....
    kann mir irgendjemand was dazu sagen ....

    danke Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: seltsam. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 raptor49, 18.05.2018
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    München
  4. #3 Andrea/Quicko, 18.05.2018
    Andrea/Quicko

    Andrea/Quicko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ok, es ist eine Prachtrosella (dann ein Großsittich ?), obwohl er sich jetzt wieder ganz normal verhält ? und zwischen diesen Anfällen ein Jahr her ist ?..... weil er ist nicht zarm ich muss ihn fangen und das unfreiwillig.....
     
  5. jofri

    jofri Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Vielleicht meint Andrea auch einen Schauwellensittich.
    Die sind für Ausstellungen hochgezüchtet und bedeutend grösser als normale Wellensitiche.
    Schaut euch einmal Bilder an. Die können kaum noch aus den Augen sehen.
     
  6. jofri

    jofri Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Zu spät gelesen :
    Es handelt sich anscheinend um einen Prachtrosella.
    Einzelvogel ? Wenig Ahnung (wegen Namen) ? Also Sachen gibts !

    Ursache wegen der Abstürze : Evtl. Vitamin-B Mangel.

    Andrea, wenn man Verantwortung für ein Tier hat, sollte man sich zumindest Grundkenntnisse
    aneignen.
     
  7. #6 finchNoa@Barbie, 18.05.2018
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    198

    Hallo Andrea,

    das sieht nach einem neurologischen Problem aus. Vielleicht ein Schlaganfall, oder ein Tumor. Vielleicht stecken auch Viren dahinter, Paramyxoviren um genau zu sein. Die gehen unter anderen auf das zentrale Nervensystem. Der Vogel kann lange damit leben, solange das Immunsystem intakt ist, dann wenn er älter wird schlagen die Viren zu. Wenn solche Anfälle auftreten, ist der Nervenschaden meistens schon weit vorangeschritten.

    Zinkvergiftung! oder Vitamin B Mangelzustände für die es auch verschiedene Ursachen (Leber, Darmparasiten) geben kann kommen auch in Frage.

    Du kannst den Vogel fürs erste mit Nekton B unterstützen, aber ich würde auf jeden Fall einen vogelkundigen TA zu Rate ziehen.

    *
     
  8. #7 Andrea/Quicko, 19.05.2018
    Andrea/Quicko

    Andrea/Quicko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo Jofri

    ich habe den Vogel ( Quicko ) gerettet von einem jungen Mann auf einem Kleintiermarkt der ihn in einem viel zu kleinen Käfig hatte mit einem zweiten Prachtrosella der ihn nur pickte, .... darum weiß ich auch sein genaues Alter nicht , und Entschuldigung wenn ich nicht sein Sorte Name ( Prachtrosella ) nannte , ich dachte immer es ist ein Großwellensitich in deutsch aber gut nun weiß ich es ,.. aber Verantwortung habe ich für ihn er ist schon 13 Jahre bei mir glücklich er hat ein großen Käfig auf rollen ist im Sommer viel draußen und sonst immer da wo wir sind , ich wollte ihm einen zweiten dazu kaufen doch die im Zoogeschäft sagten wenn sie sich nicht vertragen werden sie sich wieder picken man kann sie sehr gut alleine halten ..... und in den Jahren habe ich natürlich mich ab und an durch gelesen diesen Vogelsorte was ich wissen wollte ... also man Urteil nicht über jemanden der aufgeregt neu in einem Forum Hilfe sucht ..... danke

    hallo finchNoa@Barbie

    danke deiner Antwort ich werde einen Artz aufsuchen um Rat zuhören .......
     
  9. #8 finchNoa@Barbie, 19.05.2018
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    198
  10. #9 Andrea/Quicko, 19.05.2018
    Andrea/Quicko

    Andrea/Quicko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke , ja es ist einer dabei in meiner Gegend ......Lg Andrea
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. jofri

    jofri Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Hallo Andrea,
    dann ist ja alles gut. Kannte ja die Vorgeschichte nicht.
    Manchmal haben wir erfahrenen Vogelhalter einen etwas raueren Ton gegenüber Leuten, die in unseren Augen blöde Ausdrücke benützen und oft unsinige Ansichten haben. Ist nicht immer ganz so streng gemeint. Jetzt wo man Deine Aktion kennt, bitte ich um Nachsicht.
    Entschuldigung.
     
  13. #11 Andrea/Quicko, 19.05.2018
    Andrea/Quicko

    Andrea/Quicko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke , alles gut ..... du müsstest dich nicht entschuldigen wobei ich es sehr nett finde .... Lg Andrea
     
Thema:

seltsam

Die Seite wird geladen...

seltsam - Ähnliche Themen

  1. Orpingtonhahn hat seltsame Federn

    Orpingtonhahn hat seltsame Federn: Unser Orpingtonhahn bekommt in der letzten Zeit immer Mehr Federn die aussehen wie große Daunen . Der halbe Hahn István schon mit bedeckt . Die...
  2. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Ich habe diesen Post schon im allgemeinen Forum gepostet, aus Versehen. Eine meiner...
  3. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Eine meiner Wachtelhennen hat in der Aussenvolie eine Naturbrut in einer Ecke unter...
  4. seltsames Insekt (Alien?!? ;-))

    seltsames Insekt (Alien?!? ;-)): Ich habe neulich was Wundersames bei uns im Hausflur gefunden: Ein Viech von der Größe ungefähr wie ein Ohrzwicker mit einem Aussehen wie eine...
  5. seltsames Verhalten meiner Knastamsel- jemand eine Erklärung?

    seltsames Verhalten meiner Knastamsel- jemand eine Erklärung?: Hallo, von der Weltöffentlichkeit fast unbeachtet wachsen und gedeihen meine Amseln. Der Livestream läuft stabil und ich kann stundenlang...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden