"Senioren-NySis" - was tut ihnen gut, was vermeiden?

Diskutiere "Senioren-NySis" - was tut ihnen gut, was vermeiden? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Liebe Leute, ich beschäftige mich gerade mit dem Thema "Senioren-NySis". Ich habe keinerlei Erfahrungen mit "Oldies" darum gibt es Fragen wie...

  1. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Liebe Leute,

    ich beschäftige mich gerade mit dem Thema "Senioren-NySis". Ich habe keinerlei Erfahrungen mit "Oldies" darum gibt es Fragen wie

    * Wer von euch hat Erfahrungen (welche?) mit älteren NySis?
    * Verlangsamen sich mit zunehmenden Alter bestimmte Reaktionen?
    * Welches Futter sollte bevorzugt angeboten werden?
    * Gibt es altertypische "Verschleißerscheinugen", wie machen die sich bemerkbar?
    * Junge und alte NySis zusammen - abhängig vom Alter?
    * Hat jemand "Senioren" in der Pflege?
    * Wie ist die Pflege mit dem Vor-Futtergeber geregelt (z.B. erweiterter Vogelsittingvertrag? Pflegevertrag?)?

    :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dresdner, 19. Mai 2005
    Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    da gibt es nichts viel anderes zu beachten als bei "jungen" Tieren auch.

    Meinen flugunfähigen Nympfen habe ich bis zu seinem Tod, außerhalb des Käfigs immer hin- und herheben müßen, daß er keine "waghalsigen" Sprünge von Schränken o. ä. machte (um dem anderen nah zu sein).

    Eine Kletterstrecke z. Bspl. ist eine gute Idee (bei Flugunfähigkeit).

    Wenn Du die "alten" beobachtest, merkst Du sicher schnell was gewünscht und was gemieden wird.

    Viele Grüße aus Dresden
     
  4. #3 lanzelot, 19. Mai 2005
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Moinsen Blau:)

    so pauschal kann man da denke ich keine tipps geben , es hängt auch damit zusammen wie die tiere gehalten werden * zb nur als paar oder gruppe oder schwarm* Ich habe in meinem schwarm 2 ältere und einen alten vogel * die älteren sind 9 der alte 18 *

    einer der 9 jährigen ist mein Olly* einigen Forenusern bestimmt noch bekannt * olly ist ein fehlgeprägter vogel* angeblich ab der 6. woche noch zugefüttert und dann 7 jahre , bevor er zu mir kam einzelvogel mit viel menschlichen kontakt. Olly ist schlimmer als ein kaugummi unterm schuh:)er öffnet zimmer und käfigtüren nur um bei mir zu sein..die umgewöhnung war bei ihm kein problem ich würde sagen wir haben uns gesucht und gefunden :) leider findet olly andere nymphen immernoch doof...er hat 4 anhänger aus meinem schwarm..allerdings kommt es eher vor das die 4 mal zu mir auf die schulter kommen als das olly zu ihnen fliegt ...leider...

    nummer 2 * auch 9* ist Frantscheck ..vorgeschichte unbekannt da ich der3. oder 4. besitzer bin einer seiner vorbesitzer hat im die flügel beschnitten...am rechten flügel hat er keine langen schwungfedern mehr..das heißt r fliegt sehr schlecht und fällt , wenn er sich nicht auf das fliegen vorbereiten konnte, meisten runter wie ein stein:( allerdings ist er auch genauso schnell wieder am gitter hochgerannt wie er runtergefallen ist...wenn er meint das ihm irgendwas misfallen sollte den schreit er..und zwar laut denn weiß ich das ich mal gucken kommen muß fg er hat mich gut erzogen gell?? Seine umgewöhnung war etwa sschwere weil er aus einer kleinen voliere in meine große kam und natürlich die sitzstangen anders waren , genau wie die anordnung der futternäpfe..hatte er aber schnell gelernt

    nummer 3 Bobo 18

    Bobo bekam ich letzes jahr von einer kundin...er war vor 17 jahren ein fehlkauf sagte sie...tolle aussage:( er kam zusammen mit seiner 4 jährigen freundin kitty...tja und wenn ich es nicht wüsste..den würde man nicht wissen wie alt bobo ist..er benimmt sie wie ein junger spunt . Kitty wird ständig gekrault er singt mit den jüngeren hähnen um die wette* Frantscheck übrigens auch*..und bei der vorbesitzerin hat er kitty immer vom gelege runtergeworfen und selber gebrütet auch nachts.
    Bobo hatte keine umgewöhnungs schwireigkeiten ..er kam sah und siegte

    ich hoffe ich konnte dir damit ein paar informationen geben ??? ansonsten frag ruhig

    liebe grüsse lanzi
     
  5. nicoble

    nicoble Guest

    Ich hatte frueher mal einen " Seniorenclub" - der Jungste war galube ich 17 ...

    Ich habe nichts anders gemacht als mit jungen Tieren . Die Opas und Omas haben ganz normal als Schwarm gelebt und sind bis zum Schluss recht fit gewesen - das Gefieder vielleicht etwas stumpfer , etwas weniger Fliegen aber sonst kaum Unterschiede .

    Ich habe damals wie auch heute jeden zweiten Tag einen Gemueseteller angeboten und ganz normal gefuettern ...
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Senioren-NySis" - was tut ihnen gut, was vermeiden?

Die Seite wird geladen...

"Senioren-NySis" - was tut ihnen gut, was vermeiden? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...