Sie rennen und rennen und rennen....

Diskutiere Sie rennen und rennen und rennen.... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ...am Boden rum...ich bibber schon...ich hoff mal dass sich das mit dem Eierlegen doch noch "gibt" und dass sie es bleiben lassen (ich würds ihnen...

  1. Ratte

    Ratte Guest

    ...am Boden rum...ich bibber schon...ich hoff mal dass sich das mit dem Eierlegen doch noch "gibt" und dass sie es bleiben lassen (ich würds ihnen ja sooo gerne gönnen, aber ich darf net )....

    Hab mir heute Oster--äh..Plastikeier gekauft....und die sind ...blau....

    *dummfrag*

    welche Farbe haben denn "echte" Nympheneier?
    Und wieviele sind normal?
    Ich hab mal 3 genommen....

    Mal angenommen sie würde 4 legen und ich schieb ihr nur 3 unter..ist das schlimm?

    Ich hab doch kein plaaaan....(ach Bonnie lass es..)


    danke
    Conny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Unsere

    haben weiße Eier gelegt
    Ja und brauchen tust du in der Regel 4 Eier, das ist die Standardeierzahl bei Nymphen .
    Weiß nicht wie es ist wenn sie mehr legen, denke dann brauchst Du auch mehr Eier .
    Also ich würde das so machen
    wenn sie das 1. Ei legt brütet sie nicht gleich sondern erst wenn nach 2 Tagen das 2. Ei gelegt wird .
    Das ist der Moment. Du tauscht das 1. Ei gegen ein Plastikei aus und kochst das 1. Ei gut ab. Je länger desdo länger hält es sich .
    Wenn nun das 2. Ei gelegt wird, tauscht Du es gegen das gekochte aus usw.
    So brauchst Du nur 1 Plastikei
    Aber blau? na hoffentlich sind deine Nymphen Farbenblind.
     
  4. Bell

    Bell Guest

    Hallo,

    blaue Nymphensitticheier ???? :D :D

    Ich denke, was Du da bekommen hast ist nicht größer wie ein 2 Cent Stück, nicht wahr ? Wenn Du die Deiner Henne unterjubeln willst, dann wird sie Dir einen Vogel zeigen :D :D.

    Es müssen immer soviele Eier ausgetauscht werden, wie gelegt worden sind. Jedes Ei, welches fehlt, wird nachgelegt bis zum St.-Nimmerleinstag.

    Eier abkochen ? Also, ich hab´s ja noch nicht ausprobiert, aber bei mir platzen Hühnereier dabei meistens auf. So ein geplatztes Nymphenei wird dann wohl eher gefressen, als bebrütet, wenn es wieder zurückgelegt wird :D.

    Nympheneier sind weiß und ungefähr so groß, wie unser gutes altes Zehnpfennigstück. Zuminestens so ähnlich sollten Kunststoffeier schon aussehen :).
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Conny,

    also ich denke mal blau geht nicht gut......oder? Wie Bendosi schon schreibt, die Nympheneier sind weiß, wie Hühnereier!

    Es muß aber gar nicht sein, daß sie legt, das am Boden herumrennen ist da kein Indiz dafür!

    Unsere rennen auch oft Stundenlang am Boden rum, überall, in jeder Ecke...aber gelegt hat si da anschließend noch nicht!

    Nymphen sind ausgesprochene Läufer, die rennen was das Zeug hällt.

    Mach dir mal keinen zu großen Kopf, ich denke es reicht, wenn du die Eier die sie legt rausnimmst, sobald sie mal frißt und sie dann abkochst! Vorher an der flachen Seite vorsichtig anstechen und dann in Küchenkrepp wickeln, bevor du sie in kochendes Wasser legst, dann gehen sie nicht kaputt.
    Aber abkühlen lassen, bevor du sie wieder unterlegst :), sonst gibts nen heißen Nymphenhintern :D!



    ...uuups, Bell war schneller ;)!
    kaputt gehen sie nur, wenn man sie nicht in Küchenkrepp wickelt! Am besten du gibst sie schon in den Topf, wenn das Wasser erst lauwarm ist, dann werden sie langsam warm und platzen nicht!
     
  6. Ratte

    Ratte Guest

    *Grummel*
    mal wieder typisch -
    da stürmt man einen Zooladen kurz vor der Mittagspause, verlangt Nymphensittich-Eier und dann nutzen die das Nicht-Wissen von einem auch noch aus...*seufz*

    naja ich werds dann mal mit abkochen versuchen - und vorallem hoffen, dass sie nicht legt.....

    danke euch

    Conny
     
Thema:

Sie rennen und rennen und rennen....

Die Seite wird geladen...

Sie rennen und rennen und rennen.... - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  2. Film auf ARD "Das Millionen Rennen"

    Film auf ARD "Das Millionen Rennen": Film: "Das Millionen Rennen" http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/10318946_filmmittwoch-im-ersten/12775188_das-millionen-rennen
  3. Hilfe, wir haben einen Renner !

    Hilfe, wir haben einen Renner !: Hallo zusammen, ich fange mal mit der Geschichte von Anfang an an. Wir hatten 4 Wellis und Milka verstarb leider beim Doc...nun mußte ein weitere...
  4. Tod unseres Renners

    Tod unseres Renners: Hallo, gestern ist nach 3 1/2 jähriger Krankheit (PBFD) unsere Hühnchen verstorben. (hühnchen hatte zum schluß keine einzige Feder mehr und...
  5. Der neueste Renner...

    Der neueste Renner...: ... die hängebrücke! wenn ich gewusst hätte, dass nymphen total auf sowas stehen, hätt ich schon viel früher eins gebastelt!:zustimm: morgen...