Sind alle Vögel Träger von Megabakterien?

Diskutiere Sind alle Vögel Träger von Megabakterien? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Dankeschön! Leider hatte der einzige VK Tierarzt in der Umgebung bereits bevor das ganze angefangen hat schon geschlossen. Sie benimmt sich wieder...

  1. #21 asteria, 03.12.2020
    asteria

    asteria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Dankeschön! Leider hatte der einzige VK Tierarzt in der Umgebung bereits bevor das ganze angefangen hat schon geschlossen. Sie benimmt sich wieder normal aber morgen werde ich mich dennoch gleich morgens zum VK TA begeben. Der Tierarzt hat mir am Dienstag das 'Bene Bac Pulver' mitgegeben. Könnte es vielleicht sein, dass sie das Pulver einfach nicht vertragen hat?

    Beide Vögel wurden übrigens nicht nur auf Megabakterien untersucht, Kropfabstriche wurden genommen, es wurde unter anderem geschaut ob Trichomonaden vorzufinden sind.
     
  2. #22 Gast 20000, 03.12.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    731
    Trichomonaden sind leicht nachzuweisen, die Vögel zeigen oft auch ein typisches Verhalten, bei Megas. ist das schon schwieriger.
    Gruß
     
  3. #23 Sam & Zora, 04.12.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    2.385
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wie geht es deinem Vogel und was sagt denn der Tierarzt?
     
  4. #24 asteria, 04.12.2020
    asteria

    asteria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    @Sam & Zora ich komme gerade vom Arzt.. im Kot der Kleinen wurden massenhaft(!) Bakterien gefunden, jedoch immer noch keine Megas. Sie hat ein Antibiotikum bekommen (Baytril 2,5%)
    Für beide habe ich dennoch Ampho - Moronal Suspension bekommen, falls doch Megas vorhanden sein sollten, vorallem da gerade das Weibchen schon mit Bakterien zu kämpfen hat. Ich hoffe die Medikamente werden helfen..
    Ich habe in der Familie jemanden der viel mit dem Veterinäramt zusammen arbeitet, den Fall habe ich bereits geschildert und es wird weiter ans Amt geleitet. Das es irgendwas bewirken wird bezweifel ich leider
     
    Sam & Zora, Boehmei und Ronja2107 gefällt das.
  5. #25 Ronja2107, 04.12.2020
    Ronja2107

    Ronja2107 Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2019
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Magdeburg
    Warum sollte es nichts bewirken, wenn es nicht der erste Vorfall dieser Art ist... Alles Gute für Dich und die Kleinen :roll:
     
  6. #26 Sammyspapa, 10.12.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.777
    Zustimmungen:
    2.416
    Ort:
    Idstein
    Wie sieht es denn aus? Machen sich die beiden wieder?
     
Thema:

Sind alle Vögel Träger von Megabakterien?

Die Seite wird geladen...

Sind alle Vögel Träger von Megabakterien? - Ähnliche Themen

  1. Beim Kanarienvogel sind alle Federn ausgefallen.......... Mauser??? (siehe Bild)

    Beim Kanarienvogel sind alle Federn ausgefallen.......... Mauser??? (siehe Bild): Also bei meinem Kanarienvogel sind an manchen Stellen die Federn ausgefallen. Schon seit längerer Zeit. Ich hab zuerst gedacht des sind Mauser,...
  2. Alle Voegel sind schon da, fragt sich nur welche - Fink? Kanarienvogel?

    Alle Voegel sind schon da, fragt sich nur welche - Fink? Kanarienvogel?: [IMG][IMG]
  3. Alle meine Vögel sind spurlos verschwunden.

    Alle meine Vögel sind spurlos verschwunden.: Hallo Vogelliebhaber, ich bin neu hier im Forum. Komme aus dem schönen Lipperland, dort wo das Hermannsdenkmal steht. Halte seit ca. 20...
  4. alle meine vögel sind nun da

    alle meine vögel sind nun da: hey, das sind meine Süßen
  5. Ein paar Vögel was sind es alles für welche ?

    Ein paar Vögel was sind es alles für welche ?: Hallo Hier ein paar Fotos von den Vögeln Könnt Ihr mir sagen was es für welche sind? Gruß von Siggi [IMG]