Sitzstangen

Diskutiere Sitzstangen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :0- Hallo Foris, :0- freue mich sehr Euer Forum gefunden zu haben. Ende April werden bei uns Wellis einziehen und ich bräuchte mal Eure Hilfe...

  1. petty

    petty Guest

    :0- Hallo Foris, :0-
    freue mich sehr Euer Forum gefunden zu haben.
    Ende April werden bei uns Wellis einziehen
    und ich bräuchte mal Eure Hilfe
    :huh: ich wollte Sitzstangen aus der Natur nehmen, aber welche? :huh:
    Oder wo kann man gut Zubehör bekommen in Onlineläden ohne das einem schlecht bei den Preisen wird? :zwinker:

    Vielen Dank jetzt schon für Eure Hilfe,
    GLG Petty
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Hallo und willkommen.
    Du kannst alle Arten von Obstbäumen nehmen. Haselnuss und Walnuss ist auch sehr geeignet.
    Haselnuss ist eigentlich am idealsten, da es sehr gerade und lange Stangen sind.
    Nadelgehölze sind absolut tabu.
    In den ländlichen Gebieten wie bei dir, dürfte das kein Problem sein. Viele Gärtner schneiden gerade jetzt nochmal ihre Bäume.
    Es dürfen auch durchaus schon Blatt- und Blütentriebe daran sein.
    Die Äste einfach mal heiß abspülen.
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens und willkommen bei uns :-)

    Ich nehme Obstbaumäste, die ich mit einer Nagelbürste und warmen Wasser reinige für meine Piraten.

    Es kommt nicht darauf an wie gerade gewachsen diese Äste sind meiner Meinung nach. Alle Äste haben verschiedene Stärken sprich Durchmesser damit sie, wie bei den gekauften alle gleich dicken Sitzstangen, ihre Füße trainieren und diese nicht nur immer ein und dieselbe Stärke umfassen.
     
  5. petty

    petty Guest

    Hallöle,
    na erst mal vielen Dank für die ersten Antworten.
    Gingen auch Äste von Johannis- und Stachelbeersträuchern?
    Will ja nix verkehrt machen ;-(

    LG Petty
     
  6. #5 Steinchen, 31. März 2009
    Steinchen

    Steinchen Patin für Zugvögel

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neben Haribo
    Obststräucher sind auch o.k.
    Haben aber die Stachelbeersträucher nicht Dornen? Wenn ja, würde ich sie nicht nehmen.
     
  7. #6 Stephanie, 31. März 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    In Zoohandlungen kann man Äste kaufen.

    Die sind gut zum Sitzen, aber werden nicht angenagt.

    Dafür am besten einige Zweige, ruhig auf Augenhöhe der Vögel, zum Benagen anbringen oder auch mal auf den Boden legen, damit lässt sich auch toll spielen.

    Zweige aus der Natur vorher heiß waschen oder bei 100°C kurz in den Backofen (wie lange...(?)).
     
  8. #7 ruhrpottwellis, 31. März 2009
    ruhrpottwellis

    ruhrpottwellis Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Was anderes Zubehör angeht - zum Sitzen kann man fast alles selbst bauen, Triangeln, Schaukeln usw. es gibt aber auch weniger teure Fertigsachen. Musst dich einfach mal durch die online Shops, ebay etc. klicken.
    Du kannst z.B. auch Baumwoll-Seile aus dem Baumarkt nehmen. Oder eine Schaukel aus einer halben Korkröhre oder Kokosnuss basteln.
    Knabbertechnisch sind aber frische Zweige vom Obst- oder Nussbaum einfach der Hit.

    Wie viele Wellis werdet Ihr denn haben? Brauchst du die Einrichtung für Voliere oder Käfig?
     
  9. #8 Geierli91, 31. März 2009
    Geierli91

    Geierli91 naturholzsitzstangenlieb

    Dabei seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich würde aber vorsichtig sein. Je nachdem in welchem Laden man ist, kriegt man da diese Naturholzschaukeln, -leitern, -spielplätze usw, wo noch getrockneter Leim aus den Löchern quillt. Habe ich jetzt jedenfalls schon öfters gesehen.
    Ich weiß nicht genau, ob das schädlich ist (weiß das jemand hier?), aber ich denke, gesund ist es sicher nicht.
     
  10. petty

    petty Guest

    Hallo, ja ich brauche die Sachen für den Käfig und wir werden auf jeden Fall 2 Wellis bekommen , ein einzelner kommt nicht in Frage.
    Unsere Hunde sind ja auch zu Zweit!:freude:

    Na im Basteln bin ich ja kein Genie,
    aber ein Versuch kann ja nicht schaden :zwinker:


    Vieln Dank für Eure Tips,
    Gruß Petra
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Mach dir da mal keine Gedanken drüber, die Wellis nehmen eh alles auseinander... :D

    Schau doch mal in unser Zubehör-/bastelforum, da findest du sicher reichlich Anregungen und auch Anleitungen für Spielzeug und Co. :)
     
  12. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Haben im Garten Weidenkätzchen,kann man diese auch anbieten zum abknabbbern?:)
     
  13. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das kann man. Aber lass den Insekten auch ein paar Kätzchen übrig (-;
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    kleiner Hinweis: Weidenkätzchen stehen unter Naturschutz :+klugsche
     
  16. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Auch die im eigenen Garten!?
    Glaube ich eigentlich nicht...
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
Thema:

Sitzstangen

Die Seite wird geladen...

Sitzstangen - Ähnliche Themen

  1. Neue Vögel sitzen nur in Sitzstange ganz oben.

    Neue Vögel sitzen nur in Sitzstange ganz oben.: Hey. Hab mir 2 Mohrenkopfpapageien gekauft und habe eine riesen Voliere. Die Vögel nutzen aber nur die ganz oberige Sitzstange aus Naturholz,...
  2. Sitzstangen im Taubenschlag ?

    Sitzstangen im Taubenschlag ?: Hallo an alle hier ich bin gerade babei mir einen kleinen Taubenschlag zu bauen bzw bin ich aufm Endsport Ich möchte gerne Feldflüchter / also...
  3. Äste als Sitzstangen

    Äste als Sitzstangen: Hallo zusammen, Ich hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin etwas verunsichert. Ich habe im Garten eine Süsskirsche und eine Feige (brown turkey) stehen....
  4. welche Äste als Sitzstangen

    welche Äste als Sitzstangen: Hallo zusammen, ich möchte in Paula's Heim neue Äste machen und überlege, wo ich diese am besten herbekomme. Im Grten hätte ich einen...
  5. Kanarienvogel - plötzliche Schnabelatmung + beugt sich stark über die Sitzstange

    Kanarienvogel - plötzliche Schnabelatmung + beugt sich stark über die Sitzstange: Guten Abend Zusammen, eines meiner Kanarien (Hahn) atmet seit 2 STd. plötzlich ständig durch den Schnabel (Geräuche sind keine zu vernehmen)...