Sitzstangen

Diskutiere Sitzstangen im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ich habe erst seit kurzer Zeit Halsis. Ich habe folgende Frage? Welchen Duchmesser sollten die Sitzstangen bei einem unbeheizten...

  1. Herr57

    Herr57 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15859 Storkow/M
    Hallo

    Ich habe erst seit kurzer Zeit Halsis. Ich habe folgende Frage?
    Welchen Duchmesser sollten die Sitzstangen bei einem unbeheizten
    Schutzraum haben. Ich weiß von der Frostempfindlichkeit bei Halsis.
    Vieleicht kann mir jemand einen Tip geben.

    :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Also die Halsis an sich sind nicht ganz so frost empfindlich. Dies betrifft eher ihre Ständer (Füße, Krallen). Die Stangen
    sollten deshalb so bemessen sein, dass die Tiere im Sitzen die Füße im Gefieder unterbringen können. Ist der Durchmesser zu klein,
    bleiben die Zehenspitzen natürlich frei und werden nicht vom Gefieder überdeckt. Daher könnten sie dann durch Erfrierungen
    zu Schaden kommen. Einige Züchter nehmen daher handelsübliche Vierkant-Latten von ca. 3x3cm - 5x5cm im Querschnitt.

    Davon halte ich persönlich aber nichts, da ich in der Natur keinen Baum kenne, der solche Äste hat. :) Und wir wollen ja
    unseren Vögeln, wenn wir sie schon einsperren, eine sehr naturgetreue Umgebung verschaffen. Von daher bieten sich Naturäste
    mit einem Durchmesser von ca. 3cm - 6cm an. Ruhig verschiedene Stärken anbieten. Die Tieren suchen sich dann schon was passendes
    aus. Aber darauf achten, dass alle Äste ungefähr auf gleicher Höhe angebracht werden, da die Tiere meistens auf dem höchtsen Punkt sitzen wollen.

    Grüße.

    madas
     
  4. Herr57

    Herr57 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15859 Storkow/M
    Danke für die Ifo

    Selbsverständlich bekommen meine Halsis Äste, wer möchte schon auf einer Dachlatte oder ähnliches sitzen.

    Mfg. Herr57
     
Thema: Sitzstangen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sitzstangen vierkant

Die Seite wird geladen...

Sitzstangen - Ähnliche Themen

  1. Neue Vögel sitzen nur in Sitzstange ganz oben.

    Neue Vögel sitzen nur in Sitzstange ganz oben.: Hey. Hab mir 2 Mohrenkopfpapageien gekauft und habe eine riesen Voliere. Die Vögel nutzen aber nur die ganz oberige Sitzstange aus Naturholz,...
  2. Sitzstangen im Taubenschlag ?

    Sitzstangen im Taubenschlag ?: Hallo an alle hier ich bin gerade babei mir einen kleinen Taubenschlag zu bauen bzw bin ich aufm Endsport Ich möchte gerne Feldflüchter / also...
  3. Äste als Sitzstangen

    Äste als Sitzstangen: Hallo zusammen, Ich hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin etwas verunsichert. Ich habe im Garten eine Süsskirsche und eine Feige (brown turkey) stehen....
  4. welche Äste als Sitzstangen

    welche Äste als Sitzstangen: Hallo zusammen, ich möchte in Paula's Heim neue Äste machen und überlege, wo ich diese am besten herbekomme. Im Grten hätte ich einen...
  5. Kanarienvogel - plötzliche Schnabelatmung + beugt sich stark über die Sitzstange

    Kanarienvogel - plötzliche Schnabelatmung + beugt sich stark über die Sitzstange: Guten Abend Zusammen, eines meiner Kanarien (Hahn) atmet seit 2 STd. plötzlich ständig durch den Schnabel (Geräuche sind keine zu vernehmen)...