Sonnenlicht ersatz für die Vögel im Keller

Diskutiere Sonnenlicht ersatz für die Vögel im Keller im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, Bin neu hier und habe eine Frage. Also... ich habe vor mir endlich Gelbnbrustaras zuzulegen (hatte bisher nur...

Schlagworte:
  1. Lacko

    Lacko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    Bin neu hier und habe eine Frage.
    Also... ich habe vor mir endlich Gelbnbrustaras zuzulegen (hatte bisher nur Nymphensittiche) Undzwar hab ich die möglichkeit diese entweder im Wohnzimmer im Käfig zu halten <---- Bin dagegen.
    Die andere Möglichkeit wäre die Vögel im Keller welchen ich nächsten Sommer renovieren werde zu halten.
    Den Keller werde ich dann wie eine wohnbare Wohnung einrichten. Ich habe dann einen Ganzen Raum 5x5x3 Meter für die Vögel geplant jedoch gibt es dabei ein Problem. In dem Raum ist zwar ein Fenster wo genug Sauerstoff hineingelangen kann aber kein Licht. Meine Frage ist jetzt ob es eine Lampe gibt, welche das Sonnenlicht komplett ersetzen würde, dass heißt Die ganzen Vitamine auch liefert. Ich hab vor kosten keine scheu und würde keine Vögel halten wenn es so eine Ersatzlamope nicht geben würde, deshalb bitte ich euch mir zu helfen. Habe auch schon im Internet rechachiert, aber nichts für Tiere bzw Vögel gefunden.
    Danke für euer Hilfe,
    mfg Lacko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. benny2

    benny2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir nicht sicher ob es noch aktuell ist, will dir aber trotzdem antworten:

    Es gibt die sogenannte Birdlamp. Diese spendet mit der entsprechenden Birne UV-Licht, welches die Tiere zur Bildung verschiedener Enzyme zur Vitaminbildug benötigen. Google mal Arcadia bird lamp. Das ist zumindest in Halterkreisen die Beliebteste bzw. Gängiste.

    Ich selbst nutze eine Lampe die bei der Terraristik zum Einsatz kommt und die ich noch von den Riesenschlagen über habe. Im Edeffekt kannst du fast jede Lampe verwende. Es geht um die verwendete Birne, welche eben UV-Strahlung streuen muss.

    Es sei noch angemerkt, dass UV-Licht nicht nur für die Gesundheit wichtig ist, soder ormale Lampe für die Vögel wie eine Discolampe ist, welche flackert. Wir sehen es nur nicht.
     
  4. SusiS

    SusiS Geiersturzflug

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    5
    Es wird wohl immer Menschen geben, die dir sagen, dass das geht, aber gehe doch mal von dir selber aus und mache dir darüber Gedanken, ob du selber ständig und ohne Möglichkeit raus zu kommen in einem Keller wohnen möchtest. Du würdest nie Tageslicht sehen, keine Sonne keinen Himmel - dein gesamtes Leben nicht.

    Nun frage dich wo Aras in der Natur leben und frage dich wie viel Licht, Sonne usw. sie dort haben.

    Ich denke, wer sich darüber Gedanken macht, kommt unweigerlich zu dem Schluss, dass ein Keller, selbst, wenn er beheizt wird, nicht ganz der rechte Ort für einen andauernden Aufenthalt für Vögel sein kann. Als Übergangslösung ist es etwas anderes, finde ich. Da kann man mit Tageslichtröhren viel machen.

    Wenn du einen Keller hast, hast du ja sicherlich ein Haus. Vielleicht ist da ja das Dachgeschoss verfügbar? Wenn du da was gegen zu große Hitze einbauen würdest, wie z.B. eine Klimaanlage und entsprechende Beschattung, dann wäre das sicherlich die bessere Option. Oder noch besser einen schöne, große Außenvoliere, dann hätten es deine zukünftigen Vögel so richtig toll.
     
  5. #4 fernweh2007, 8. Januar 2014
    fernweh2007

    fernweh2007 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23556 Lübeck
    Hallo Lacko,

    ich habe eben deinen Artikel gelesen und bin total erschrocken.

    Das kann doch nicht dein Ernst sein, die Tiere im Keller unterzubringen? Hast du denn garkein Gefühl im Leib?
    Vogellampe hin oder her, dies grenzt an Tierquälerei!!!!!

    Wo hast du nur diese Idee her? Ich kann dir nur dringend raten, dich erstmal zu erkundigen, wie man Vögel richtig hält.
    Ein Vogel ist ein Lebewesen aus Fleisch und Blut und Federn und nicht irgend ein Spielzeug, das man im Keller unterbringt.

    Geh bitte nochmal in dich und denk da drüber nach.

    Fernweh2007
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.197
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Keller geht schon, wenn gut belüftet. Artgerechte Beleuchtung bekommt man mit heutigen Mitteln recht problemlos hin. Nur, mit einer einzigen Birdlamp ist es da nicht getan. Du brauchst eine ganze Reihe von Vollspektrum Röhren zur Grundbeleuchtung ( Sagen wir mal 6 T5 von 80 W wären bei der grundfläche ein gutes Minimum und ein paar Halogen-Metalldampflampen für Sonnenplätze (mindestens 2 mit je 150 W und EVG, am besten welche mit UVB Anteil).
    Somit rechne mal mit einem Stromverbrauch von mindestesn 700 Watt für die Lampen. Bei 12 Stunden täglich macht das rund 3000 kWh im Jahr, was sich je nach Srtromanbieter in 700-1000€ übersetzen dürfte. Sollte Dir schond as zu teuer sein -vergiß es.
    Ist es OK für Dich, rück mal weitere Details heraus. Gute Planung ist alles. Grundfläche, Deckenhöhe, Wandbeschaffenheit, Luftaustausch, eventueller Tageslichteinfall... das sind wichtige Parameter, die man in die Planung einbeziehen muss.
     
  7. #6 crotalus0420, 6. März 2014
    crotalus0420

    crotalus0420 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99091 Erfurt
    Muss hier nochmal anfügen das UV Strahlung nicht nur für die Vitamin D3 Synthese wichtig ist. Das kann nämlich nur in einen gewissen Wellenlängenbereich innerhalb der UVB Strahlung stattfinden. Und das wird bei den BirdLamps es nicht funktionieren. Diese haben meist zu wenig UVB Anteile und wenn dann wurde dieser Wert künstlich erhöht und dadurch wird das Licht zu blaulastig. Diese BirdLamps sind hauptsächlich für die UVA Strahlung nützlich. Diese kann der Vogel sehen und unterstützt ihn Farben besser wahrnehmen zu können. In der Natur sehen Vögel mit der hilfe der UVA Strahlen z.B. Reifegrad von Früchten, Schimmelpilze und erleichtert die nahrungssuche. Greifvögel sehen damit auch Mäuseurin. Ohne UVA sind Vögel quasi Farbenblind. Somit gehört solch eine Lampe ach in jedes Schutzhaus. Zur UVB Versorgung müsste der Vogel min. 5 cm nah an der lampe sitzen und dafür ist es noch zu wenig. Zur Arahaltung im Keller...no go. Der gehört ja nichtmal in einer normale Voliere. Aber wenn du es nicht lassen kannst dann beleuchte mit der Lucky Reptile Bright Sun Flood. Das ist die leistungsstärkste Lampe momentan auf dem Markt. Ach ja und Riesenschlangen brauchen kein UV Licht...
     
  8. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.197
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Schau an, das gibts noch. Ist mal anhand eines alten Forenbeitrags von mir entstanden
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Ingo, kannst du mir als Fachmann sagen, ob das für meine Papageien gut ist. Meine leben ja im Dauerfreiflug und ich habe die folgende Sachen schon gekauft. Will das System beim Freisitz an der Wand installieren lassen.

    Noch hängt nichts, noch könnte ich etwas anderes kaufen, wenn du die Meinung vertreten solltest, dass es nicht gut ist.

    http://www.ebay.de/itm/170853565975?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

    http://www.ebay.de/itm/231161049158?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

    http://www.amazon.de/Lucky-Reptile-...TF8&colid=35LS51U1P0WRE&coliid=I153H74KODPZVG

    Wenn ich den Link, der Raptor49 hier eingestellt hat, richtig verstanden habe, dürfte es aber ok sein.
     
  11. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.197
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja, alles prima!
     
  12. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
  13. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.197
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Die Lampe ist neu und es fehlen Erfahrungen. Von den Spezifikationen her müsste sie aber OK sein. Das vom Hersteller gezeigte Spektrum ist fast zu gut, um bauartbedingt korrekt sein zu können. Da muss ich nochmal nachhaken.
     
  14. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Ingo,

    dann möchte ich mich bei dir bedanken.

    Bin echt froh, dass ich Dank dem Tipp einer anderen Userin und deiner Bestätigung, die richtige Beleuchtung gekauft habe. Auf Facebook gab es dazu so viele Meinungen, dass ich mir schon nicht mehr sicher war, ob das alles korrekt ist, was ich gekauft habe.

    Auch eine vk Tierärztin meinte erst, dass die nur für Reptilien sei und dann hat sie mir geschrieben, wenn meine Tiere Ausweichmöglichkeiten hätten, wäre es ok.

    Jetzt lasse ich sie installieren.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.197
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Demnächst erscheint übrigens mein neues Buch, das ich zusammen mit Uwe verfasst habe.
    Licht ist Licht und Lebensraum ist Lebensraum. Egal, ob man von dort einen Vogel oder ein Reptil pflegt.
    Daher ist der ausführliche Teil über Beleuchtung vielleicht auch für den einen oder anderen interessierten Vogelhalter interessant - und ich spare mir hier dann etwas Schreiberei.
    [​IMG] ...ich hoffe, das ist Ok, wenn ich das hier poste. Wenn nicht, bitte löschen.
     
  17. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Oha! :dance:
     
Thema: Sonnenlicht ersatz für die Vögel im Keller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageien im keller halten

    ,
  2. sonnenlicht fur vogel

    ,
  3. vögel im keller Wohnung halten

    ,
  4. vögel im keller halten,
  5. sonnenlicht ersetzen
Die Seite wird geladen...

Sonnenlicht ersatz für die Vögel im Keller - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...