Spielkameraden für Bubi

Diskutiere Spielkameraden für Bubi im Forum Wellensittich Allgemein im Bereich Wellensittiche - Hallo, ich habe seit fast einem Jahr einen Wellensittich namens Bubi.Trotz aller Bemühungen ist es mir leider nicht gelungen ihn handzahm zu...
S

Steffi.staude

Guest
Hallo,
ich habe seit fast einem Jahr einen Wellensittich namens Bubi.Trotz aller Bemühungen ist es mir leider nicht gelungen ihn handzahm zu bekommen.Jetzt überlege ich trotzdem mir noch einen weiteren Welli zuzulegen,da ich jetzt schon mehrfach gelesen habe,daß Einzelhaltung Tierquälerei ist (das möchte ich ja nun nicht) und ich habe ehrlich gesagt die Hoffnung aufgegeben,daß Bubi noch zutraulicher wird.Allerdings möchte ich gerne einen handzahmen Wellensittich haben.Zum einen,damit ich auch mit ihm schmusen kann,was ich bei Bubi,so lieb wie ich ihn habe,sehr vermisse.Zum zweiten,weil ich die Hoffnung habe,daß sich Bubi dadurch vielleicht ein bischen aus seiner Isolation herausholen läßt.
Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir einfach nur einen Tip geben?Bitte antwortet schnell.Es ist mir wirklich sehr wichtig.
Danke
Steffi
 
Hallo Steffi,

es wäre für Deinen Kleinen wirklich das Beste, wenn Du ihm einen Partner holen würdest. Er wäre dann automatisch nicht mehr isoliert und viel glücklicher als jetzt.

Ausserdem: Versteh mich nicht falsch, aber wenn Du ein Schmusetierchen willst, dann ist ein Vogel nicht unbedingt die erste Wahl! Es gibt Vögel, auch Wellis, die niemals zahm werden und auch das muss man als liebende Vogelmami akzeptieren.

Also, bitte erlöse ihn aus seiner Einsamkeit und setze ihm einen kleinen Freund (Artgenosse) dazu! Weisst Du, er versteht nicht mal die Sprache, in der Du zu ihm sprichst. Das ist echt kein schönes Leben, wenn Du mit niemandem sprechen kannst, der Dich richtig versteht.

Die Einsicht hast Du ja schon. Jetzt brauchst Du eigentlich nur noch zu handeln. VIEL GLüCK!!!


Liebe Grüsse
von Ruth
 
Uebrigens gibt es nichts schöneres zu beobachten als zwei Wellis, die sich so richtig gern haben!!! ;)

Liebe Grüsse
von Ruth
 
hallo steffi
gratulation zu deiner überlegung und ich bitte dich sehr, sie schnell in die tat umzusetzen. du wirst deinen bubi nicht wiedererkennen. in der tat ist es quälerei, so einen vogel einzeln zu halten.
ich habe genau die gleiche erfahrung gemacht. mein rolli wurde einzeln gehalten und nicht handzahm, ich konnte machen was ich wollte und hab mich wirklich sehr intensiv bemüht.
erst als ich dann (ca 5 monate später) meinen schröder dazukaufte lebte rolli auf und wurde innerhalb kürzester zeit plötzlich handzahm auch mehrere vögel werden zahm, wenn man sich genügend bemüht. hier im forum wirst du immer wieder besitzer von vielen wellis lesen, deren vögel auf die hand kommen und keine scheu vor menschen haben.
ich wünsche dir viel spaß beim aussuchen des spielkameraden. achja, noch ein kleiner tipp: versuche einen sehr jungen vogel von einem privaten züchter zu kaufen und nicht ein tier aus einer zoohandlung.
hier noch ein paar bilder meiner inzwischen vier wellis, die alle zahm sind und auf die hand kommen (wenn sie lust dazu haben :D )
hier ein bild aus der anfangszeit, als rolli noch nicht zahm war, aber neugierig zuschaute wie schröder sich an meine hand ranpirschte
http://www.go2daggi.com/images/orientierungslos4.jpg
und hier hat schröder bereits den mutigen schritt getan und rolli sitzt zum ersten mal immerhin neben der hand und frißt mit
http://www.go2daggi.com/images/orientierungslos7.jpg
inzwischen sitzt rolli gerne auf meiner hand, wenn die anderen ihn lassen <g> allerdings sind die hennen ziemlich besitzergreifend so daß die hähne nur selten länger als ein paar sekunden auf meiner hand geduldet werden beim mitfressen
http://www.go2daggi.com/images/hand04.jpg
hier einer der seltenen momente mit schröder, rolli und millycent. bzw mit millycent, hermine und rolli. und vergiß nicht, rolli weigerte sich standhaft auf meine hand zu kommen bis schröder da war.
http://www.go2daggi.com/images/hand15.jpg
http://www.go2daggi.com/images/9124.jpg
liebe grüße daggi
 
Hallo,

Ich kann mich den beiden Vorrednern nur anschließen.
Es ist ganz wichtig, das der Kleine einen Partner bekommt.
Normalerweise sind Wellis Schwarmtiere und leben in einer sehr großen Gemeinschaft.

Das man Wellis Schmuse zahm bekommt ist sehr selten, normalerweise sollte man darauf auch nicht so viel Wert legen.
Es ist wirklich wunderschön, wenn man Wellis zusammen beobachten kann, wenn sie miteinander spielen oder liebkosen ... :)

http://www.lessignet.de/wellipages/welli1/images/prevs/prev12.jpg
 
Thema: Spielkameraden für Bubi

Ähnliche Themen

J
Antworten
4
Aufrufe
860
Curly Sue
C
K
Antworten
6
Aufrufe
205
Kristina72
K
Pepi&Pitti
Antworten
22
Aufrufe
612
jackiechan
jackiechan
Zurück
Oben