Spielzeug selber basteln

Diskutiere Spielzeug selber basteln im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hab mal wieder was neues gebastelt. Hat fast gar nix gekostet... Da das Teil so groß ist, mußte ich mehrere Fotos machen, damit alles zu...

  1. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo,

    hab mal wieder was neues gebastelt. Hat fast gar nix gekostet... Da das Teil so groß ist, mußte ich mehrere Fotos machen, damit alles zu erkennen ist. Es besteht aus zwei Seilen (alte Bettwäsche in Streifen reißen, flechten, bunte Holzteile mit einflechten) und drei Ringen. Hier zuerst das eine Seil:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gina2

    Gina2 Guest

    jetzt zu den Ringen: Ich hatte zwei Stickrahmen (Holz) gekauft (also 4 Ringe, habe aber nur 3 hierfür benutzt, der 4. wird eine Schaukel). Die Ringe mit Stoffstreifen umwickeln (ineinander hängen nicht vergessen!)
     

    Anhänge:

    • ringe.jpg
      Dateigröße:
      26,9 KB
      Aufrufe:
      170
  4. Gina2

    Gina2 Guest

    und hier das zweite Seil. Die Seile mit den Ringen verknoten. Fertig. Viel Spaß beim Nachbasteln...
     

    Anhänge:

  5. Gina2

    Gina2 Guest

    Das Teil (ca. 3 m lang) hängt jetzt quer in unserem Wohnzimmer. Zur Zeit wird es nur von den Kathis (manchmal auch von den Kanaries) benutzt. Die Grauen setzen sich zwar mal auf die Seile, aber an die Ringe trauen sie sich (noch) nicht - ist ja typisch. Dafür ist es einfach noch zu neu.
     

    Anhänge:

  6. Gina2

    Gina2 Guest

    das Tolle an den Ringen ist, daß sie sich immer drehen - und so die Vögel immer versuchen müssen, das Gleichgewicht zu halten. Und wir haben beim Zuschauen mindestens soviel Spaß, wie die Vögel beim Turnen...:D
     

    Anhänge:

  7. Gina2

    Gina2 Guest

    die eingebauten Holzteile sind in erster Linie für die Grauen zum Shreddern gedacht, aber Maxi übt auch schon mal
     

    Anhänge:

  8. Gina2

    Gina2 Guest

    und auch auf den Seilen gilt: Balance halten...

    (so, jetzt ist aber genug...)
     

    Anhänge:

  9. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    magegeil

    Hey Regina,

    wieder mal obermegaspitzenmässig, auch haben will :~ :) -super Anleitung :)

    Mhmhm - ich glaub ich hab noch diesselbe Bettwäsche irgendwo hinten im Schrank :D
     
  10. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hey Gina!

    Einfach genial!!!

    Sowas werde ich dann wohl auch mal bauen müssen, wenn se so'n Gaudi dabei haben :D

    Schönen Gruß an Maxi :D

    Siggi
     
  11. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Regina,
    eine super Idee. Da ich sowieso gerade im "Für die Geierbastelwahn" bin kommt mir diese Variante ganz recht. Du hast doch hoffentlich nichts gegen Ideenklau:D ? Bendosis Schaukel habe ich auch schon abgekupfert und dank Mamagei habe ich seit kurzem Leder im Haus und habe einen Lederpalmwedel nachgebaut.
    Wo bekommt man solch einen Stickrahmen. Im Warenhaus oder muss man ins Handarbeitsgeschäft? :0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Pe,

    ich hab die Stickrahmen bei Karstadt gekauft (frag mich jetzt aber nicht wie die Abteilung heißt, da hat es Stoffe, Stricknadeln und so'n Zeug) Hoffe, das hilft Dir weiter. Wo hast Du eigentlich die Lederstreifen her?
     
  14. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Regina,
    die Lederstreifen sind von "Mamagei" sie ist User bei Papageier.de und hat das natürlich gegerbte Leder direkt vo Hersteller besorgen können. Das Leder wird immer auf diese Weise für orthopädische Zwecke mit natürlichen Gerbstoffen behandelt. Absolut super Leder. Weich und sauber und riecht auch nicht so penedrant nach Leder.

    In der APN ist sie auch unter gleichem Usernamen. Sie wird bestimmt wieder mal etwas bestellen.
     
Thema:

Spielzeug selber basteln