Sprechen

Diskutiere Sprechen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Erstmal Hallo an alle. Ich bin neu hier und hoffe ein paar Probleme die ich mit meinem Eclectus Maennchen habe loesen zu koennen. Er heisst Elvis,...

  1. Lotus

    Lotus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kapstadt / Suedafrika
    Erstmal Hallo an alle. Ich bin neu hier und hoffe ein paar Probleme die ich mit meinem Eclectus Maennchen habe loesen zu koennen. Er heisst Elvis, ist ganz zahm und kuschelt gerne, zerstoert nichts und ist wirklich perfekt. Leider spricht her nicht, gar nicht, nicht mal 'Hallo" oder "Elvis".

    Ab wann sprechen die denn normaler Weise und habe ich noch eine Chance dass er das sprechen noch lernt. Und hat jemand einen Tipp wie ich ihm das am Besten beibringe.

    Ausserdem ist er sehr waehlerisch mit dem Essen. Ist das normal ?

    Gruss
    Marion
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Marion

    willkommen im Forum :zustimm:

    sprechen? Du meinst "menschliche Sprache nachahmen"? Denn Edelpapageiisch wird er wohl können?

    Es gibt grosse Unterschiede in der Nachahmungs-Begabung. Unser Hahn z.B. ist seit neun Jahren bei uns und kann nur "hallo" oder "guggugg". Das normale Papageienrepertoire hat er aber in voller Lautstärke drauf, manchmal mehr als uns lieb ist. :D

    Wie alt ist dein Hahn und hat er auch eine Henne (oder wenigstens in Aussicht?)
    ah, gucke gerade in dein Profil, er ist also allein

    und zu deinem Beruf musste ich erstmal googeln. ;)

    Was gibst du ihm zum futtern? Unsere haben auch so ihre Vorlieben, manche Obstsachen werden nur knurrend aus dem Napf geworfen.
     
  4. #3 Tanygnathus, 2. April 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Marion,

    Herzlich Willkommen unter den Edlen:beifall:
    Also ich kann Dir nur sagen daß die Papageien wenn sie sprechen wollen,und das will gar nicht jeder...dann reden sie so wie ihnen der Schnabel gewachsen ist.Sprich was sie wollen.
    Etwas beibringen kann manchmal funktionieren wenn man oft das selbe sagt zur selben Situation aber wie schon gesagt es spricht nicht jeder.
    Hab Deine Freude an Elvis und erwarte lieber nicht daß er spricht,wenn er es dann von allein doch anfängt ok wenn nicht dann eben nicht...
    Und mach Dir mal Gedanken über ein Mädel für ihn...wie alt ist er denn??
    LG Bettina
     
  5. Lotus

    Lotus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kapstadt / Suedafrika
    Danke fuer Eure Antworten.

    Elvis is 1 1/2 Jahre alt. Ab wann fangen die denn so sprechen an ?

    Ernaehrungsmaessig laeuft das so: Elvis is der Boss.
    Er isst keine 'Pellets' weiss nicht wie das auf deutsch heisst. Sind so runde trockene kugeln die sie essen sollen statt sonnenblumenkernen. tut er aber nicht. Also isst er sonnenblumenkerne und trockenfruechte mix. Ausserdem Fruechte, aber da auch wieder nur jede 10te die man ihm hinstellt. Am liebsten Grenadilla und Guava. Nudeln, Kartoffeln usw. mag er aber mit gemuese sieht es schon wieder schlecht aus. da mag er inzwischen gar nichts mehr so recht.

    Ich habe gelesen dass die keine Milchprodukte haben sollen da sie diese nicht verdauen koennen. Ist das richtig ? Habe hier im Forum gelesen dass Naturjoghurt gegeben wird.

    Zu einer Partnerin: wir wissen nicht ob das nicht zu stressig wird mit Zwei. Aussderm sind diese Voegel hier sehr schwer zu bekommen und sehr teuer. Hier hat naetuerlich jeder einen Graupapagei (African Grey). Ich finde das mit Elvis gerade mit der Esserei schon stressig.

    Gruss
    Marion
     
  6. #5 Tanygnathus, 2. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Also meine bekommen Pellets einfach als zusätzliches Futter angeboten.
    Bei mir fressen es am meisten die Weibchen.
    Zuviele Sonnenblumen sind nicht gut für Edelpapageien nimm lieber ein Diätfutter.
    Beim Obst einfach alles mögliche anbieten,meine lieben Apfel und Banane und Kiwi,einer läßt alles für Ananas liegen und die anderen rühren Ananas nicht an...die Geschmäcker sind sehr verschieden.
    Beim Gemüse: Karotten und Stangensellerie lieben alle und roter oder gelber Paprika.
    Ich habe insgesamt 14 Papageien und 4 Babys und von denen sprechen nur 3.
    Mein Casanova ( Tanygnatus Sumatranus) hat mit 8 Monaten angefangen zu sprechen,Henry ( Mohrenkopfpapagei ) mit 1 Jahr und Pedro ( T.Sumatranus) mit 1 1/2 Jahren alle anderen verständigen sich in der Papageiensprache untereinander und mit mir:zwinker:
    Schade daß die Vögel so schwer bei Dir zu bekommen sind,ist halt für Elvis besser wenn er nicht auf Dauer alleine ist:traurig:
    LG Bettina
     
  7. #6 Tanygnathus, 2. April 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Entschuldige,hab den Joghurt vergessen..
    ich gebe ihn nicht oft und nicht regelmäßig nur mal vom Löffel lecken und ne Himbeere dazu alle 2 oder 3 Wochen...hab da keinen festen Rythmus.
     
  8. #7 Sabine S., 3. April 2010
    Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Hallo Lotus
    Also unser Männchen hat überraschend mit ca. 2 Jahren angefangen zu sprechen. Meistens das was er von mir täglich hört, fängt an mit :
    Hallo, Hallo Gerry, Hallo Dori, Dori-Spatz, Gerry-Spatz, Nein-Nein-Nein, jetz isch aber gut, komm her, essen ......
    Unser Männchen heißt Gerry das Mädchen Dori. Dori brummt nur ein tiefes Hallo dafür pfeifft Sie sehr schön.
    Pellets sollen unsere auch essen - tun Sie aber nicht. (Gerry hats ein bißchen am Drüsenmagen) Also hab ich die Pellets gemahlen und unter einen Aufzuchtsbrei gemischt mit Karottensaft zu Brei quellen lassen und das essen jetzt Beide mit Vorliebe. Joghurt bekommen meine Beiden so ca. alle zwei Wochen. >Da stehen Sie vor mir auf dem Tisch und warten bis ich Ihnen den Löffel voll mit Joghurt gebe. Der wird dann richtig leer geschleckt.Obst und Gemüse essen meine fast alles. Gerry und Dori stehen auf rote Beete, Karotte, Lauch, Zucchini, Fenchel, Apfel ,Birne, Banane, Granatapfel, Kiwi .Johannisbeeren, Erdbeeren, Kirschen - was die Jahreszeit her gibt.
    Natürlich können auch Beide Papageiisch und das auch ziemlich laut wenn Ihnen was nicht passt. Zeitung die herum liegt wird geschreddert, und wird einmal die Schublade wo die Süßigkeiten drin sind nicht richtig verschlossen sind Sie da auch schon einmal reingekommen (zusammen sind sie stark) und haben auch schon ein Stückchen Schokolade stiebizt. Zum Glück nur sehr sehr Kleines, habs gleich gemerkt. Ich find diese Papageie sind sehr gescheit.
    So, so siehts bei uns aus.
    Gruß Sabine
     
  9. Lotus

    Lotus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kapstadt / Suedafrika
    Danke Sabine, das gibt mir doch Hoffnung das Elvis eines Tages doch noch etwas sagt. Wenn nicht, ist es ja auch O.K. Aber witzig weare es schon.

    Das mit den Pellets mahlen ist eine gute Idee. Werde ich mal versuchen. Von den Obtsorten die Deine essen ruehrt meiner nichts an. Der ist wirklich extrem eigen ...

    Meiner ist ganz scharf auf den Milchschaum des Cappucchino. Seine Lieblingsspeise sind Huehnerknochen und Mandeln.

    Gebt Ihr Gemuese roh oder gekocht, gross oder zerkleinert ?

    Gruss
    Marion
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Marion

    sowohl als auch....., einfach immer wieder probieren :zwinker:
     
  11. #10 Schröder, 4. April 2010
    Schröder

    Schröder Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46286 Dorsten-Rhade
    Hallo und guten Morgen!

    Sprechen? Schröder ist jetzt 3, er kann das Lied "komm doch mit auf den Underberg" halbwegs gut pfeiffen, Lucy mit 2 Jahren kann es schon besser!
    Ich habe in dem Edelpapageien Buch gelesen, dass Edelpapageien schwer bis schlecht sprechen lernen, sind eher Pfeiffkünstler!
    Da konnte mein Wellensittich besser sprechen, hihi!

    Ich bin jetzt auch auf Diätfutter umgestiegen....Schröder kam heute morgen freudestrahlend zum Futtertopf und ach du Schreck, er ist nicht begeistert, aber auf vielfachen Rat hin, habe ich umgestellt, das Futter ohne Sonnenblumenkerne muss ich im Internet bestellen, ich habe hier in der Gegend alles abgefahren was Tiernahrung hat, ist einfach nicht zu finden. Egal, was tut man nicht alles für seine Papas!

    Ein frohes Osterfest Euch allen!
     
  12. #11 animalshope, 4. April 2010
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    ja..was tut man nicht alles für seine papas...
    wenn man nur immer wüsste,was das beste für sie ist:(
    also ich finde schon, das es auch sprachkünstler sind..barny spricht recht gut,wenn er mag und es hört sich auch nach mensch an und nicht nach einem piepsigen papagei....
    aber deswegen sollte man sie ja nicht haben....

    grüsschen

    birgit
     
  13. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Ich weiß nicht, ob man soviel Wert auf das Sprechen legen sollte. Es sind doch immer mehr Experten, die sagen das, gerade bei einzeln gehaltenen Papageien, das Sprechen eine Verhaltensstörung ist. Unsere Weibchen hat anfangs auch gesprochen, seit wir ihren Partner dazugeholt haben hat sie damit aufgehört.
     
  14. #13 Schröder, 4. April 2010
    Schröder

    Schröder Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46286 Dorsten-Rhade
    Sprachbegabte gibt es immer wieder, ich wäre glücklicher wenn Lucy aufhören würde mich zu zerfleischen, dieses niedliche kleine Ding 8(
    Ich habe es in dem Buch von Frau Felgenbauer-Kümmel :D gelesen, kenne aber auch einen der immer seinen eigenen Namen ruft und schon zeigt sich mal wieder der unterschiedliche Charakter mit den unterschiedlichsten Eigenschaften und dass man nicht von einem auf den anderen papa schlussfolgern kann. :bier:
     
  15. #14 animalshope, 5. April 2010
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    ja...und das macht wohl auch manchmal alles so schwierig...


    grüsschen

    birgit
     
  16. Lotus

    Lotus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kapstadt / Suedafrika
    Ich hatte gehoert dass diese Papageien nach dem Graupapagei am besten sprechen, manche aber nie. Klang aber so als sei das eher der Einzelfall. Liebe meinen Elvis auch so, waere nur witzig wenn man sich auch ein wenig mit ihm "unterhalten" koennte. Vielleicht kommt es ja noch.

    Warum sollten sie eigentlich keine Sonnenblumenkerne bekommen ?
    Was beinhaltet Dieat Futter ?

    Gruss
    und danke an alle die geantwortet haben
    Marion
     
  17. #16 Tanygnathus, 5. April 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich verfüttere Ovator Light ohne Nüsse und Sonnenblumen Inhalt:

    Kardisaat 30,0%
    Dari weiß 15,0%
    Dari rot 10,0%
    Paddyreis 10,0%
    Buchweizen 9,0%
    Haferkerne 5,0%
    Weizen 5,0%
    Hanfsaat 4,0%
    Kanariensaat 4,0%
    Mungbohnen 4,0%
    Leinsamen 4,0%

    Zum warum schau mal in diesen Tread:
    Klick
    da habe ich eigentlich schon alles geschrieben,wenn Du aber noch Fragen hast,dann schreib gerne.
    LG Bettina
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Lotus

    Lotus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kapstadt / Suedafrika
    Vielen Dank fuer den Thread. Sehr interessant. Muss mal probieren Sonnenblumenkerne wegzulasssen. Problem ist nur dass ich in Suedafrika wohne und man dort diese Spezielfutter gar nicht kaufen kann. Alle beinhalten Sonnenblumenkerne.
     
  20. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallon Lotus,
    ist vielleicht etwas off-topic.
    Ich habe gerade einen zweiten Wellensittich geholt.
    Der war 14 Tage in Quarantäne bei meinen Eltern.
    Dort hat er 10 Tage gar nichts gesagt, er war wörtlich stumm, so dass ich mir schon echt Sorgen gemacht habe.
    Dann kam mal "piep".
    Wenn ich da war, habe ich Schnabelknirschen usw. imitiert (Entspannungsverhalten) worauf er mit Entspannung reagierte (knirschte auch usw.).

    Jetzt ist es seit Samstag hier bei seiner neuen Partnerin und piept (zetert auch morgens) und "redet" sogar mit mir, antwortet mir also mit piepen oder piept, um auf sich aufmerksam zu machen, "mal hallo zu sagen".

    Es kann sein, dass Dein Edel in seiner Sprache zumindest gesprächiger würde, wenn er artgleiche Gesellschaft hätte.

    Meines Wissens sind auch die Graupapageien und vielleicht noch großen Aras die einzigen Papageien mit ziemlich wahrscheinlicher "Sprechgarantie", alle anderen könnten es lernen, tun es aber oft nicht.

    Ein Papagei kann sich übrigens doch auch super (niedlich) körpersprachlich mitteilen oder auf andere Weise unterhalten als nur mit Sprache.
    In einem Nachbarnforum wurde erzählt, dass ein Grauer immer, wenn jemand zur Toilette geht, das "Wasser-lass-Geräusch" imitierte - will man das???:o
     
Thema:

Sprechen

Die Seite wird geladen...

Sprechen - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei sprechen

    Graupapagei sprechen: Habe mal eine Frage meine Graue ist 8 Jahre alt und ich habe sie von klein an. Sie spricht nur wenn sie alleine ist. Wenn man daneben steht Ende.
  2. Graupapagei spricht und singt plötzlich nicht mehr

    Graupapagei spricht und singt plötzlich nicht mehr: Hallo, Ich bin neu hier und wollte mal fragen warum mein Graupapagei Robby plötzlich nicht mehr singt und spricht. Vorher hatte er noch...
  3. mein chinasittich beißt mich

    mein chinasittich beißt mich: mein chinasittich beißt mich immer. sie lässt mich nicht ihm streicheln. ich habe kein angst vor ihm. ich spiele, indem ich mit mein finger seinen...
  4. Nach 3 Jahren das Sprechen eingestellt !!!!!

    Nach 3 Jahren das Sprechen eingestellt !!!!!: Hallo Ihr Lieben, unsere beiden Kongo- Graupis sind 3 1/2 Jahre alt und haben viel gequasselt. Vor ca. 2 Monaten haben sie plötzlich aufgehört....
  5. Sprechen lernen

    Sprechen lernen: Welche Vögel kann man das Sprechen bei bringen oder besser gesagt welche eignen sich dafür? Ich muss gleich dazu sagen,ich lebe in einer Wohnung....