Stadttaube ohne Unterschnabel (ist gestorben)

Diskutiere Stadttaube ohne Unterschnabel (ist gestorben) im Forum Stadttauben im Bereich Tauben - Hallo liebes Forum, ich hab heute eine Stadttaube ohne Unterschnabel gesichert, hab das auch über die Facebookgruppen der Stadttaubenvereine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

calimero

Mitglied
Beiträge
92
Hallo liebes Forum,

ich hab heute eine Stadttaube ohne Unterschnabel gesichert, hab das auch über die Facebookgruppen der Stadttaubenvereine posten lassen.

Bisher hat sich niemand gemeldet...Kleine Körnchen und geschälte Sonnenblumenkerne wurden mit Wasser durchmischt, eingeweicht und in ein
hohes Gefäss getan.. Sie hat zumindest 1 bis 2 Mal in Abständen den Kopf vollständig ins Wasser eingetaucht

Meine Frage: Gibt es jemanden, der sie übernehmen könnte?


Vielen Dank.

Calimero
 
Kannst Du am Kropf tasten, ob sie was fressen kann?
 
Ich habe eine Henne ohne Oberschnabel und einen Hahn mit halben Oberschnabel. Sie haben gelernt, damit zurecht zu kommen. Das haben wir tagelang geübt, abseits der anderen Hühner. Ich achte täglich darauf, dass das Futter eine gewisse Höhe hat, so dass sie mit der Zunge aufnehmen können, weil ja das Picken nicht möglich ist.

Nun klappt es sehr gut und sie laufen wieder mit auf der Wiese bei den Anderen.

Ich kann diese Taube aufnehmen. Sie muss aber vorher tierärztlich untersucht werden auf Parasiten, Kokzidien etc.
Wenn ich mir sicher bin, dass sie es gelernt hat mit ihrem Handicap zu leben, kann sie zu meinen Tauben.
 
Vielen Dank Jule. Leider ist die Taube in der Nacht zu heute gestorben. Ich hatte gehofft, sie kann es irgendwie schaffen,
aus einem hohen Gefäss zumindest eingeweichte Körner und gemahlene (geschälte) Sonnenblumenkerne zu picken.
Mindestens 1 Mal konnte sie mit all ihrer Kraft den gesamten Kopf ins Gefäss tunken und Wasser (vielleicht mit einigen Körnchen durchmischt) trinken. Sie hatte extremen Durst und: versuchte immer wieder zu picken.

Es ging nicht, weil der Oberschnabel zu lang und zu gebogen war. Irgendwann gab sie auf und sass teilnahmslos da.

Eine Schnabel-OP ist wohl auch riskant.

Schade.
 
animaatjes-regenboog-91025.jpg
 
Das tut mir sehr leid. Danke, dass Du alles versucht hast!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Stadttaube ohne Unterschnabel (ist gestorben)

Ähnliche Themen

S
Antworten
6
Aufrufe
318
Sabotaz
S
S
Antworten
2
Aufrufe
374
Picasso
Picasso
J
Antworten
1
Aufrufe
484
Karin G.
Karin G.
G
Antworten
1
Aufrufe
610
Thea
T
Zurück
Oben