Star für die Wohnung????

Diskutiere Star für die Wohnung???? im sonstige Weichfresser Forum im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende; Hallo.... Da Ich mich mit Staren nicht auskenne-meine Frage... Für eine Zimmerhaltung drinnen sind sie wohl nicht geeignet?? Eine Aussenvoli...

  1. #1 Happy Shine, 09.10.2004
    Happy Shine

    Happy Shine Guest

    Hallo....

    Da Ich mich mit Staren nicht auskenne-meine Frage...
    Für eine Zimmerhaltung drinnen sind sie wohl nicht geeignet??
    Eine Aussenvoli könnte Ich nicht bieten.
    Gibts vielleicht jemanden mit einer Innenhaltung?

    Freue mich auf Antwort

    Happy
     
  2. Brego

    Brego Guest

    Also ich habe zwei Prachtglanzstare und bis letztes Jahr hatte ich dazu auch noch 2 Dreifarbenglanzstare. Hier mal ein Bild (das rechts ist ein Rotohr-Bülbül):
    [​IMG]

    Also ich persönlich empfehle Dir keine Wohnungshaltung!
    Diese Vögel sind halt doch schon recht groß und wenn Du "Pech" hast, bekommst Du vielleicht recht schreckhafte Exemplare und da wäre dann die größte Zimervoliere noch zu eng, wenn die das rumflattern anfangen...
    Zudem kommt ja dann auch noch die Geruchsbelästigung dazu, denn diese Vögel werden ja mit Obst, Weichfutter UND Lebendfutter gefüttert. Das heißt, daß der Kot recht dünn ist, von daher schon etwas riecht und halt auch überall hinverteilt wird.. [​IMG]

    Ich habe meine Stare zusammen mit ein paar anderen Weichfressern und einer Handvoll Prachtfinken (im Winter) in einer großen beheizten Innenvoliere - in einem Nebengebäude untergebracht. Im Sommer sind sie in einer Außenvoliere.

    Also, überlege es Dir schon gut, ob Du genug Platz für diese Vögel hast und ob Dich das 'drumherum' nicht doch irgentwann mal stört ;) Dann halt lieber doch eine andere Vogelart nehmen.
     
  3. #3 Happy Shine, 09.10.2004
    Happy Shine

    Happy Shine Guest

    Dankeschön...

    Oh ja sicher überlege Ichs mir gut-schön eine Antwort und Meinung erhalten zu haben.
    Die Haltung würde in einem kleinem Zimmer sein-so etwa 2x2 und Raumhöhe.
    Somit würde auch das Problem Verschmutzung sich in Grenzen halten-aussenrum.
    Es ging mir auch sehr darum ob sich so ein Pieper wohl überhaupt wohl fühlen würde drinnen-aber ich habs schon eingesehn-wohl eher was für draussen.
    Aber dafür ist dies Forum ja da :prima:

    Also weiter überlegen...

    Happy Shine
     
Thema:

Star für die Wohnung????

Die Seite wird geladen...

Star für die Wohnung???? - Ähnliche Themen

  1. Vögel für Wohnungshaltung (Lautstärke)

    Vögel für Wohnungshaltung (Lautstärke): Hallo liebe Vogelfreunde, Erst einmal zu mir: Ich wohne derzeit in einer Mietwohnung. Seit ca einem Jahr (Freunde von uns haben sich...
  2. Rotlichtlampe für stark geschwächten Zebrafinken - wie lange?

    Rotlichtlampe für stark geschwächten Zebrafinken - wie lange?: Ein gut zwei Jahre altes Zebrafinkenweibchen ist aufgrund einer schmerzhaften Entzündung an der Kloake mehrere Tage ganz apathisch geblieben und...
  3. Maschenweite und Drahtstärke für Balkonvoliere für Königssittiche

    Maschenweite und Drahtstärke für Balkonvoliere für Königssittiche: Hallo, wir wollen nun in den kommenden Monaten eine Außenvoli auf dem Balkon für unsere Königssittiche errichten (3 m2 Grundfläche mit Zugang...
  4. Drahtstärke für Volieren

    Drahtstärke für Volieren: Hallo ich bekomme im April des nächsten Jahres Halsbandsittich und wollte die Voliere selber bauen. Was für eine Drahtstärke soll ich benutzen?...
  5. Hilfe für Neustarter

    Hilfe für Neustarter: Hallo an alle Kanarienhalter und und Freunde, mir ist aufgefallen,dass Neulinge, die Fragen haben nicht unbedingt gut beraten werde. Da kommen...