Steinschmätzer,Bienenfresser usw

Diskutiere Steinschmätzer,Bienenfresser usw im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hi, könnt Ihr mir sagen ob im Süden schon die ersten Bienenfresser,Wiedehopfe,Steinschmätzer,Nachtigallen und Pirole eingetroffen sind?Ich...

  1. #1 Marcel-H-92, 09.04.2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Guest

    Hi,
    könnt Ihr mir sagen ob im Süden schon die ersten Bienenfresser,Wiedehopfe,Steinschmätzer,Nachtigallen und Pirole eingetroffen sind?Ich weiss,Pirole wird wohl kaum bereits der Fall sein :D aber villeicht schon andere Vögel der Liste?Letztes Jahr waren die Bienenfresser sehr früh hier in Niedersachsen,ende April kamen sie vermutlich mit einer Wärmewelle hoch.Das sind so ein par der Vögel die Ich ganz gerne mal beobachten würde,und Ich will ja auch nicht umsonst z.B. zur nächsten abgelegenen Sandgrube fahren obwohl die Chanzen sowieso kaum vorhanden sind.Bin zwar auch bei den Yahoo!Groups angemeldet,habe aber kaum Zeit die ganzen Meldungen zu lesen,teils häufen die sich über Tage und Ich bin ja soooo selten on :D
    Ok,das wars dann erstmal.
    mfg Marcel
     
  2. #2 NetBird, 09.04.2006
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi Marcel,

    Steinschmätzer und Nachtigallen sind schon da - von den anderen Deiner "Wish-List" habe ich noch nix dieses Jahr gehört.


    lg - Rando
     
  3. #3 Marcel-H-92, 10.04.2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Guest

    Das ist ja super,dann werde Ich am WE mal ne kleine Exkursion ins Steinschmätzer/Nachtigallenrevier machen.
    Achja,ist nicht direkt ne Wunschliste,sehe natürlich auch gerne andere Vögel,aber die wären halt mal sehr interessant ;)
    Edit:Habe grade mal geguckt ob Ich eine Sichtung von Nachtigallen finde,aber nichts gefunden.Aber vom Steinschmätzer stand was in der letzten Sichtung.
    mfg Marcel
     
  4. #4 NetBird, 10.04.2006
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi Marcel,

    Nachtigall wurde erwähnt am 03.04. - 04.04. - 09.04. - 10.04. .... mittlerweile wurde auch schon der erste Wiedehopf aus Bayern gemeldet ;-)


    liebe Grüße - Rando
     
  5. #5 Marcel-H-92, 13.04.2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Guest

    Am Samstag große Klein-Exkursion zu Steinschmätzer,Nachtigall und Co.
    Ich hoffe Ich kann schöne Fotos schiessen.Die vom Mauersegler sind ja nichts geworden :D .Und Ich wollte sagen dass der Ornitologe vom Nabu hier auch schon Mauersegler gesehen hat.Rauchschwalben sind auch sehr massig,dachte die wären so selten und stehen auf der roten Liste?!
    Aufjedenfall melde Ich mich wenn Ich die Tage was interessantes sehe,habe bei den Unwetter heute nicht viel besonderes gesehn.
    mfg Marcel
     
  6. #6 Marcel-H-92, 17.04.2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Guest

    Soo,war heute mal auf Exkursion.Hatten Steinschmätzer(ca.10 stk),1 KORNWEIHE(1.0) und ansonsten nur übliches,einmal eine Haubenmeise,meine erste.Dazu wohl noch den ROTEN FEUERFALTER,einen sehr seltenen Tagfalter,aber das wird hier ja kaum einen interessieren ;) Und jetzt in 2 Wochen hoffe Ich ja dass die Bienenfresser wieder da sind :)
    mfg Marcel
     
  7. #7 wagtail, 17.04.2006
    wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    heute beim Osterspaziergang durch die Nachbarschaft mitten in Berlin mal die erwähnenswerten:

    1,0 Gartenrotschwanz, Rauchschwalben, 1,1 Mönchsgrasmücke, Stieglitze, Singdrossel, Bachstelze, 5 Eier im Spatzennistkasten (Brutbeginn)

    letzten Wochen (nur bemerkenswerte Sichtungen):
    1,0 Rohrweihe direkt an der Greifswalderstraße mitten in Berlin nächster See (ohne Schilf) 1 km weit weg, 3 Kolkraben über Friedrichsfelde Verfolgungsjagd

    Brandenburg: 38 Kraniche (Nichtbrüterschwarm) auf dem Segelflugplatz Friedersdorf, 2 Kranichbrutpaare auf dem angrenzenden Acker.
    Rohrammern, Feldlerchen, 1,0 Rohrweihe, Kiebitze, Stare (ca. 200 Stck), Wacholderdrosseln (ca. 500 Stck),

    Wolziger See: 1,1 Gänsesäger, 2,2 Schellenten, 3,3 Reiherenten, 2,2 Tafelenten, 14 Haubentaucher, 4,4 Graugänse, Kernbeisser, 1,0 Bergfink, Kolkrabe, Hausrotschwanz


    tobi
     
  8. iskete

    iskete Guest

    Hallo!

    Ich war heute bei meiner Eltern in Zehlendorf/Berlin und habe viele Vögel am Futterplatz gesehen: Feldsperlinge, Kohl-, Blau-, Haubenmeisen, Buchfinken, Elstern und Ringeltauben. Vor 2 Tage wurden Bergfinkenschwarm, Erlenzeisige, Gimpel und Tannenmeise von meiner Eltern gesehen. Haussperlinge sind total verschwunden! Grünfinken sind sehr wenig geworden! Damals gab es viele, viele Haussperlinge und Grünfinken!
     
  9. #9 Kanadagans, 18.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2006
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallö!

    Ich konnte gestern die erste Nachtigall erhören (Halensee), Waldlaubsänger auch (Reinickendorf)!
    Am Tegeler See alles wie leergefegt, Kanadagänse am Brüten, nur noch ein paar Ganter und vorjährige Jungvögel anzutreffen... Letztes Jahr warens 14 erfolgreiche Brutpaare, mal sehen, was es dieses Jahr wird!

    Sonstige Durchzügler wie Tafelenten, Löffelenten, Gänsesäger, sah ich dies Jahr gar nicht, sie haben sich wohl nicht lange aufgehalten...

    Leider noch keine Schwalben!

    Grüße, Andreas

    @Tobi: Ich versuchs nochmal, mit der pm, scheint ja irgendwie verhext zu sein =/...
     
  10. eric

    eric Guest

    Hallo
    Falls es jemanden interessiert:
    Schweiz, nähe Zürichsee, dieses Wochenende:
    Purpurreiher 2
    Wiedehopf 1
    Fischadler 1
    Baumfalke 2
    sowie unter anderem Rot und Grünschenkel, Uferschnepfe,Rohrweihen mind 8
     
  11. #11 NetBird, 18.04.2006
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallo Eric,

    klar interessieren uns Deine Beobachtungen. Sind sie doch weiter südlich und damit für uns deshalb wichtig weil sie ein Indikator sein können wann evtl. bei uns mit dem Auftreten der Arten (z.B. Purpurreiher und Wiedehopf) zu rechnen ist.


    beste Grüße - Rando
     
  12. #12 Marcel-H-92, 18.04.2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Guest

    Morgen Abend werde Ich mal auf Nachtigall-Exkursion gehen.19 Uhr ist ein Treffen mit dem Nabu und wenn Ich dann gegen 21 Uhr auf den Parkplatz auf meine Eltern warte guck Ich mich mal um die brütet dort an einer Wallhecke.
    Ansonsten konnte Ich heute meinen ersten Trauerschmäpper des Jahres beobachten,die Bilder mit 48 Zoom sind leider eher schlecht,reichen aber zum Beweis ;) Ansonsten viele Hausrotschwänze,Austernfischer,Gartenrotschwänze,und noch son par andere Sachen wie ZilpZalps und Fitisse.
    mfg Marcel
     
  13. #13 NetBird, 18.04.2006
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallo Marcel,


    dann stell doch mal n paar Bilder rein .. auch wenns nur Belegaufnahmen sind ;-)
     
  14. #14 Marcel-H-92, 18.04.2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Guest

    Fitis und ZilZalp geh Ich morgen wohl mal ablichten.Die sind halt sehr flink und fliegen die ganze Zeit hin und her usw.Aber morgen bring Ich mal mehr Zeit mit ins Gebiet.Wie unterscheide Ich Zilpzalp und Fitis vom Aussehen?An den Beinen?
    mfg Marcel
     
  15. #15 Marcel-H-92, 19.04.2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Guest

    Konnte heute ob Ihrs glaubt oder nicht schon die ersten Graugansküken beobachten.Ungewöhnlich???Das waren ca.20 Küken die Ich dort gesehen habe.Waren halt sehr klein und bei den hohen Gras waren sie schwer zu entdecken.
    UND,wir hatten heute ja schon um die 20°C im Schatten.War sehr warm vorallem in der Sonne.Und jetzt habe Ich gehört zu ende des Monats soll aus dem Süden ein Hoch kommen und bis zu 30°C mitbringen?Habt Ihr das auch schon gehört?Hoffe ja dass dann die Bienenfresser kommen :prima: :freude:
    mfg Marcel
     
  16. #16 Marcel-H-92, 20.04.2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Guest

    Soo...
    Heute habe Ich nicht viel gesehen,ausser Wachteln,Sieglitze und ca.10 Wiesenpieper.Aber am Samstag fahre Ich mit son par Ornitologen Vögelgucken,glaube nach Hessen,in NetBirds Revier :dance:
    Morgen geh Ich gucken dass Ich villeicht meine Vermutung eines STELZENLÄUFER´s bestätigen kann.
    mfg Marcel
     
  17. #17 NetBird, 20.04.2006
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi Marcel,

    na dann drück ich Dir mal dolle die Daumen dass Du morgen den Verdacht auf nen Stelzenläufer bestätigen kannst :zustimm:

    Und wegen Samstag, meld Dich doch mal wo genau Du dann bist ....


    Gruß - Rando
     
  18. #18 Marcel-H-92, 21.04.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Guest

    Wüsst Ich ja auch gern wo genau wir sind,irgendwelche Wiesen oder Felder.Ausserdem war Ich grade im NSG wegen Stelzenläufer,war aber keiner da,oder Ich habe keinen gesehen!Aber dafür 2 Bekassinen,einige Knäk und Krickenten,Uferschnepfen,Rotschenkel,Rohrammern,und wahrscheinlich wieder das Blaukehlchen,flog durch das Sichtfeld meines Spektives.
    Sch...Ich muss morgen dann ja schon gegen 5 Uhr raus:o Aber dass die Exkursion uns nach Hessen führt kann Ich mir kaum vorstellen,ist halt keine offizielle Exkursion sondern eine Bestandserfassung.Ich werde gleich wohl nochmal mit den Ornitologen telen,bis dahin öhm...
    Marcel
    Achja,konnte heute zum ersten mal Wiesel sehen,obwohl es hier ja nicht wirklich reingehört:zwinker:
     
  19. #19 Marcel-H-92, 22.04.2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Guest

    Ja und heute war es soweit,bei absolut beschissenen Wetter(Regen,8°C)
    hatten wir ca.15 Steinschmätzer,ca.5 Braunkehlchen,2 Blaukehlchen und 1 Schwarzkehlchen(singend).Viele Trupps Wiesenpieper,Knäkenten,und ein selbst den Ornitologen unbekannter Greifvogel,fliegt wie ein Turmfalk aber sonst eher an einen Habicht erinnernd.Die genauen Unterschiede haben die Ornitologen sich gemerkt,welche Ich erst am nächsten WE wieder treffe,bis dahin bleibt es ein Rätsel was wir nun sahen.Kein Wanderfalk!Größe wie Turmfalk.Neue Art?:prima:
     
  20. #20 wagtail, 23.04.2006
    wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    PC kaputttttttt... drum von nem guten Kumpel aus nur drei Pics aus Berlin -
    Frühlingsvögel ;)

    [​IMG]
    Buchfinkerich

    [​IMG]
    Nachtigallerich

    [​IMG]
    Ringeltaubenfamilie (Alleinerziehende/r Mutter/Vater?)


    bis die Tage...

    tobi

    PS: Warum haben die eigentlich alle den Schnabel offen???? :+keinplan ;)
     
Thema: Steinschmätzer,Bienenfresser usw
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bienenfresser Niedersachsen sandgrube

Die Seite wird geladen...

Steinschmätzer,Bienenfresser usw - Ähnliche Themen

  1. Sind das Steinschmätzer?

    Sind das Steinschmätzer?: Hallo, heute früh auf einem Acker im Dreiländereck Nähe Aachen. Die beiden waren gemeinsam unterwegs. Sind das 1,1 Steinschmätzer? Würde von der...
  2. Steinschmätzer?

    Steinschmätzer?: Hallo, mir wurde der Tipp gegeben, es könnte sich um Steinschmätzer handeln. Ist das korrekt? Das 2. und 3. Bild zeigen denselben Vogel. [ATTACH]...
  3. Steinschmätzer?

    Steinschmätzer?: Hallo ihr Lieben. Ich habe versucht den heute in Bremen fotografierten Vogel (Nähe Weser) zu bestimmen. Steinschmätzer? Es könnte aber auch ein...
  4. Bienenfresser am Südufer Ammersee?

    Bienenfresser am Südufer Ammersee?: Hallo, heute Vormittag südlich des Ammersees gesehen. Ich hoffe, das Bild läßt die Tiere erahnen. Für mich waren es zwei Bienenfresser. Gruß, Stefan
  5. bienenfresser überm kraichtal

    bienenfresser überm kraichtal: am dienstag beim mir über dem haus, erst dachte ich, ich hab mich verhört, aber dann tatsächlich, der permanente ruf von bienenfressern u. dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden