Stellt Ihr Eure Wellis bei schönem Wetter raus?

Diskutiere Stellt Ihr Eure Wellis bei schönem Wetter raus? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, mal wieder eine Frage - stellt Ihr Eure Wellis bei schönem Wetter raus, auf Balkon, Terasse, geöffnetes Fenster oder Garten? In...

  1. Alanee

    Alanee Guest

    Hallo zusammen, mal wieder eine Frage - stellt Ihr Eure Wellis bei schönem Wetter raus, auf Balkon, Terasse, geöffnetes Fenster oder Garten?
    In der Welli Literatur steht manchmal, dass man den Standort des Käfigs nicht mehr verändern soll. Aber die Sonne ist manchmal so schön, ich würde das meinen beiden gerne gönnen, weiss aber nicht, ob sie das so toll finden, oder ob es gut für sie ist? Ich wohne im 5. Stock an einer nicht so stark befahrenen Strasse in der Münchner Innenstadt.
    Habt Ihr Erfahrung mit dem Welli Sonnenbad?
    Danke und Grüsse
    Alanee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Sonne und frische Luft sind durchaus empfehlenswert. Sorge nur dafür, dass die Pieper auch ein schattiges Plätzchen im Käfig haben und so auch der Sonne ausweichen können. Ebenso sollte Zugluft vermieden werden.
    -Damals, so vor ´nem Vierteljahrhundert, als ich noch bei meinen Eltern wohnte, habe ich unsere beiden Wellis bei gutem Wetter auch ab und zu mit in den Garten geschleppt. Das fanden die immer sehr interessant und haben es durchaus genossen.
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Dass man den Standort nicht verändern soll, halte ich um ein paar Ecken für Quatsch, da Wellis 1. Nomaden sind und 2. auch Abwechslung brauchen.
    Meine kommen bei gutem Wetter stundenlang auf den Balkon. :)
     
  5. #4 Stefanie67, 15. August 2005
    Stefanie67

    Stefanie67 Guest

    meine Voli schiebe ich im Sommer auf den Balkon. Da drüber auch ein Balkon ist, stehen meine Wellis im Schatten. Wichtig ist außerdem, dass die Käfigtür gesichert ist - zumindestens wenn deine Wellis die Käfigtür selbst öffnen können (habe schon von solchen Fällen gelesen). Im 5. Stock dürfte auch die Gefahr durch Katzen, Marder und andere Tiere, die die Vögel fressen könnten, ja auch nicht gegeben sein. :)

    LG

    Stefanie
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Meine sind ständig draussen......
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Wenn's schön ist kommen meine auch mal stundenweise vor die Haustür. Ich lasse sie dann morgens fliegen, damit sie sich austoben können und sobald dir Sonne vor dem Haus weg ist, kommen sie für den Rest des Tages raus.
    Und soweit ich das beurteilen kann, fühlen sie sich da auch recht wohl.
     
  8. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Bisher hatte ich die beiden noch nicht draußen.
    Mänky, als er noch alleine war, ist panisch durch den Käfig geflogen, als ich mit ihm raus wollte und bin wieder zurückgegangen.
    Und mit Grisu und Mänky habe ich es noch nicht versucht - das Wetter läßt ja auch zu wünschen übrig :(
    Ich frag mich grade, wo die 27° bleiben???


    LG;
    Zwinker
     
  9. #8 kruemmel93, 16. August 2005
    kruemmel93

    kruemmel93 Guest

    hi
    wir stellen unsere wellis selten raus weil links und rechts um unsere haus herum überall katzen wohnen. aber wir stellen sie an die terrassentür wo sie was mehr sonne kriegen
     
  10. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich mit dem "Ausgehkäfig" ankomme, konnten unsere Flitzer nicht schnell genug hineinkommen... Jetzt flitzt Harry alleine hinein! Er muß diesen Sommer alleine draußen auf der Terasse (natürlich unter Aufsicht) sein, denn Toni geht nicht in den Ausgehkäfig - er ist immer noch zu ängstlich!

    Ich denke, daß die Kleinen im allg. gerne draußen sind!
     
  11. liesi

    liesi Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marbach/N
    Also ich hab an allen Wohnzimmerfenstern Fliegengitter angebracht so dass sie auch am geöffneten Fenster frei fliegen können. Ich mach das schon seit Jahren so man muss natürlich drauf achten, dass die Fliegengitter gut befestigt sind
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Gestern waren Lucky und Sina draußen... :D Erst waren sie zwar nicht sonderlich begeistert :+schimpf, aber mit der Zeit haben se draußen doch Theater gemacht und gezwitschert.
     

    Anhänge:

    • sina.JPG
      sina.JPG
      Dateigröße:
      33,3 KB
      Aufrufe:
      54
  13. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Meine kommen ab und zu auf den Balkon - das ist wichtig, daß sie das für normal halten, weil ich in der Wohnung auch ab und zu etwas machen muß, (z.B. stauben oder kleben oder mit chemischen Materialien hantieren), wo sie besser draußen sein sollten.
    Vorgestern habe ich mich sogar mit den beiden auf eine Bank gesetzt. So merken die Kleinen wenigstens, daß es noch andere Menschen gibt. Besonders Pucki hatte deswegen Streß. Nachher hat es ihm aber auch gefallen.
    Demnächst fahre ich mit den beiden im Käfig wieder etwas Straßenbahn. Das ist dann eine Vorübung, falls mal eine Fahrt zum Tierarzt notwendig wird. Außerdem lernt man dann neue Leute kennen! *ggg*

    :0-
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Wir haben es erst einmal versucht, unsere zwei Wellis nach draußen zu stellen. Beide wurden ganz dünn und waren auch nach einer halben Stunde noch so 8o .
    Daraufhin haben wir sie wieder ins Zimmer getragen. Na ja, das Wetter spielt auch nicht so richtig mit, so dass es bisher bei einem Versuch geblieben ist.
     
  16. ImmiMax

    ImmiMax Guest

    Meine kamen so oft es ging, in den Garten. Käfigunterteil weg und der Rest in denRasen in einem halb sonnigen halb schattigen Platz. Sobald die das Gras gesehen haben sind die wie verrückt hinein. Die haben sich welliwohl gefühlt. Jetzt sind sie in der großen Voliere im Schutzhaus. Da haben sie viel frische Luft und sind seitdem überhaupt nicht mehr wieder zu erkennen.
     
Thema:

Stellt Ihr Eure Wellis bei schönem Wetter raus?