Strohsittiche

Diskutiere Strohsittiche im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Wer kann mir helfen, bin Anfänger in der Sittichzucht und habe ein paar Strohsittiche, die jetzt angefangen haben zu legen. Ist es normal dass...

  1. RalfB

    RalfB Guest

    Wer kann mir helfen,

    bin Anfänger in der Sittichzucht und habe ein paar Strohsittiche, die jetzt angefangen haben zu legen.
    Ist es normal dass sie jetzt schon 10 Eier in Ihrem gelege haben.
    Ist die nicht zu viel ?
    Was soll ich tun, da die Henne auch nicht dauernd auf dem Gelege sitzt.
    Wer kann mir Tips und Informationen geben.

    Vielen Dank

    Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Eine Frage, hast du sie mal bei der Paarung gesehen?
    Wie verstehen sie sich denn sonst so?

    Sie legen nämlich eigentlich nur 4-5 Eier, daher drengt sich evtl der Verdacht auf, dass du vielleicht zwei Weibchen hast, aber es kann auch sein, dass du eine besonders legefreudige Henne hast.
    Brütet wenn, dann nur ein Vogel bei dir, oder auch mal der andere?

    Wo hast du sie denn her? Bzw als "was" wurden dir die beiden verkauft?
    Noch was, Männchen und Weibchen sehen fast gleich aus, aber die Weibchen haben einen etwas zierlicheren Kopf und das rote Stirnband ist nicht so farbintensiv, schau sie dir mal an, vielleicht siehst du ja sowas in der Art.

    Noch ein Tipp, Nestkontrollen nur durchführen, wenn möglich, wenn das weibchen, nicht in der Höhle ist.

    Wenn sie jetzt aufgehört hat mit legen, würde ich doch mal vielleicht 4-5 Eier entfernen, da die beiden unmöglich so viele Junge aufziehen können! Sollte das etwas kritisch sein, dann stich 4-5 Eier an.
    ABER Achtung, durchleuchte sie mal vorher, nicht dass du die befruchteten nimmst, sollten alle befruchtet sein, hast du vielelicht noch eine möglcihkeit sie einem anderen Paar unterzulegen, oder sowas oder sowas?
     
  4. RalfB

    RalfB Guest

    Strohsittich

    Hallo jan,

    sie wurden mir als Paar verkauft und ich meine ich könne unterschiede erkennen.
    Das rote Stirnband ist beim Mänchen etwas kräftiger und der Schnabel ist auch etwas kräftiger wie bei der Henne.
    Ich meine auch die Henne ist seit Sie legt insgesamt etwas schlanker als der Hahn.
    Ab wann kann man sehen ob sie Eier befruchtet sind. Das erste Ei wurde vor 12 Tagen gelegt, das letzte vor einem Tag.

    Gruss

    Ralf
     
  5. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Also man kann so ungefähr nach 7 Tagen sehen ob die Eier befruchtet sind.

    Am Besten du durchleutest sie mal, wenn sie befruchtet sind, siehst du im Ei einen "roten Punkt", die ältesten Eier müssten ,wenn sie befruchtet sind schon um einiges dunkler sein als die neu gelegten oder unbefruchteten.

    Ich weiß leider nicht genau wie deine Henne auf das heruasnehmen von Eiern reagiert, deshalb möchte ich dir zu nichts raten, aber ich würde wahrscheinlich das Gelege und 4-5 Eier verkleinern.
    Wie oft und wie lange verlässt sie denn das "Nest"?
    Denn wenn du pechhast, legt sie sofort weider nach!
    Was wichtig ist, du solltest sehen, dass sie viel kalk frisst.
     
  6. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Re: Strohsittich

     
  7. #6 papageienweb, 10. März 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Also das scheint auch für mich sehr ausgewöhnlich.

    Zum ersten, wie Jan bereits schrieb, legen Strohsittiche normalerweise 4-5 Eier und zum zweiten wären das ja in 11 Tagen 10 Eier von ein und derselben Henne.

    Das sie dir als Paar verkauft wurden, sagt noch lange nicht aus, daß sie auch ein solches sind.

    Vielleicht hat sich der Züchter ebenso, wie du, auf die leichten äußerlichen Unterschiede verlassen und deshalb auf ein Paar getippt. Aber es gibt immer mal leichte Farbnuancen, insbesondere, da man die Geschlechter bei Strohsittichen eigentlich nicht so gut äußerlich bestimmen kann.

    Sicherheit hast du wohl erst, wenn Junge in den Eiern sind (glaub ich persönlich nicht), oder wenn du das Geschlecht bestimmen läßt.
     
  8. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Durchleuchte doch mal einige Eier und sage uns dann mal das Ergebnis :)
     
  9. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Stohsittich

    Hi Ralf,
    es gibt noch eine Art die dem Strohsittich ähnelt.Das ist der
    Gelbbauchsittich.
    Ansonsten schliesse ich mich der Meinung der anderen an.
    Hast Du die Vögel in einer Voliere?Wurden die Eier in einem
    Nistkasten gelegt oder auf dem Boden??
    Du kannst überzählige Eier auch gegen Kunsteier austauschen.
    Ich würde die eventl. unbefruchteten Eier lassen.Weibchen
    legen oft immer wieder nach,bis die ursprüngliche Zahl errreicht
    ist. Du kannst sie entfernen wenn die Jungen da sind.
    Falls Du zwei Weibchen hast,kann es auch sein ,das die Eier
    befruchtet wurden.Die männlichen Samenzellen bleiben im
    Körper des Weibchens tagelang lebensfähig.
    Wenn Du ausbrüten lassen willst kleiner Tipp:
    Gib den Vögeln ein umgekehrtes ausgestochenes Stück Rasen.
    Drück in dieses Sägespäne.KEIN SÄGEMEHL ODER TORFMULL.
    Feuchte es leicht an.Dann ab in den Nistkasten:Das fördert die Entwicklung der Eier.
    Zum normalen Futter unbedingt:Nüsse .Beeren.Früchte,Insekten
    und deren Larven reichen(Mehlwürmer und Käfer)
    Wenn du noch Fragen hast -antworte gerne.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. RalfB

    RalfB Guest

    Strohsittich

    Tja,
    bin wohl als Anfänger getäuscht worden, es sind vermutlich zwei
    Weibchen.
    Ich habe alle Eier durchleuchtet, Sie sind alle unbefruchtet.
    Wenn jemand einen Hahn hat den er weggeben möchte oder jemnad weis der Strohsittiche hat, kann sich ja melden.
    Komme aus dem Raum Stuttgart.

    Vielen Dank für eure Unterstützung.

    Ralf
     
  12. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Es muss nicht umbedingt sein, aber der Verdacht liegt sehr Nahe, notfalls schicke doch mal zwei federn der beiden ein und lasse daran das Geschlecht bestimmen!

    Hier sonst noch ein Tipp, wo evtl was steht:

    http://www.vogelfreund.de/index.php3?site=anzeigen

    Bist du sicher, dass es Strohsittiche sind?


    P.SA schicke dir masl eine private Nachricht, mit Tel, Nummer, von jemandem der Strohsittich abgibt!
     
Thema: Strohsittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. strohsittich paar kaufen