T5 Leuchtstoffröhren

Diskutiere T5 Leuchtstoffröhren im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bekomme in Kürze für meine neue Voliere eine Lampe für vier 54 Watt T5-Leuchtstoffröhren. Meine Frage dazu: Was für einen Typ von...

  1. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Hallo,
    ich bekomme in Kürze für meine neue Voliere eine Lampe für vier 54 Watt T5-Leuchtstoffröhren. Meine Frage dazu: Was für einen Typ von Leuchtstoffröhren ( Farbtemperatur?) sollte ich nehmen??
    Vielen Dank im Voraus für die Tips
    Curt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Haselang

    Haselang Guest

    Hallo,

    gib mal in der Suche "Beleuchtung" ein. Das Thema ist schon oft erörtert worden, so daß Du sicher alle Fragen beantwortet findest. :0-
     
  4. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    ich bin ja nun eine geraume Zeit hier im Forum unterwegs. Genau diese Antwort wollte ich haben, nachdem sich meine Suchbemühungen als nicht so erfolgreich herausgestellt hatten. Merci.
    Curt
     
  5. Federball

    Federball Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden bei Frankfurt/M
    kurze Zusammenfassung

    Hi Curt,

    bei der Suche muss man flexibel sein, z.B. auch 'mal Birdlamp etc. als Suchbegriff testen... :D

    Spass beiseite, ich fasse 'mal das Gefundene grob zusammen:

    Für die Pieper am wichtigsten ist bei Leuchtstoffröhren ein EVG = Elektronisches Vorschaltgerät.
    Damit ist nicht nur ein elektronischer Starter für flackerfreien Sofortstart gemeint,
    sondern ein Vorschaltgerät das die Röhren nicht mit 50Hz sondern mit mehreren 1000Hz,
    meist 30-50kHz, zündet (Vögel sehen ca. 150 Bilder/sek).
    (Bei den Birdlamp Compakt für E27 Sockel ist das EVG bereits fest eingebaut)

    Die Farbtemperatur sollte möglichst nahe am natürlichen Sonnenlicht (5500K) liegen.
    Werte bis 5800K sollten "akzeptabel" sein. Gut beschrieben ist das hier auf der Seite von Arcadia.
    Benutzen sollte man sogenannte "Vollspektrumlampen"

    Nächster Punkt ist der UV A+B Anteil des Lichtes, den Vögel im Gegesatz zu uns sehen können.
    Ausserdem wird dieser zur Vitaminbildung benötigt.
    Z.B. Arcadia Birdlamp und Osram Biolight geben auch UV Lichtanteile ab.
    Hier muss man aber auch auf die Verteilung/Stärke des UV achten, UV-Lampen für Terrarien
    sind ungeeignet und können die Vogelaugen schädigen !!
    Darüber hinaus ist die Reichweite der UV Strahlung bei Leuchtstoffröhren sehr begrenzt
    (40cm-1m) und für die Vögel sollten Sitzmöglichkeiten in diesem Bereich geschaffen werden.

    Hinweis Dimmen:
    Leuchtstoffröhren sind nur mit speziellen EVGs dimmbar, falls das gewünscht wird
    muss das EVG 1.Dimmbar und 2.ein spezieller Regeldimmer eingesetzt werden. Dieser
    steuert das(die) EVGs über eine zusätzliche Steuerleitung => bei Kabelverlegung einplanen.

    Gruß, :0-
    Dieter

    PS: @Moderatoren: wäre das nicht etwas für die FAQ "Zubehör" ???
     
  6. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    5500 Kelvin, das wollte ich nur wissen.
    Danke Dieter
    Gruß Curt
     
  7. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Habe mir etwas zusammengestellt, was haltet Ihr davon?? Leider habe ich die Lampe noch nicht, werde aber, wenn montiert, berichten.
    Habe vor, zwei der Röhren den ganzen Tag ( 6:00 bis 18:00 Uhr ) brennen zu lassen und die beiden zusätzlichen dann etwa zwischen 11:00 Uhr und 14:30 Uhr dazuzuschalten ( Zeitschaltuhr für Mittagszeit :idee: ).
    Was haltet Ihr von diesen Leuchtstoffröhren?
    T5 Truelight
    Hier die Lampe ( meine schaut genauso aus, nur ist die mit 4 Röhren bestückbar ):
    Gibt's bei eBay da: SEAQUALUX-D
    Das Gehäuse der SEAQUALUX-D ist komplett aus matt-silbereloxiertem Aluminium gefertigt. Der lichttechnisch optimierte Reflektor aus 1mm starkem hochglanzeloxiertem Aluminium-Spiegel-Material ermöglicht eine hervorragende Lichtausbeute. Die Verwendung vollelektronischer Warm-Start-Vorschaltgeräte bietet der SEAQUALUX-D folgende Vorteile:

    - sanfter Lampenstart bei langer Röhrenlebensdauer und völliger Flackerfreiheit
    - sehr hoher Wirkungsgrad und damit wenig Wärmeentwicklung
    - geringer Stromverbrauch

    Abhängung und Zuleitung

    Mit 2 Stahlseilen á 2000mm die durch Schnellabhänger stufen- und werkzeuglos justierbar sind, wird die Leuchte abgependelt. (incl. 2 kleiner eleganter Deckenverschraubungen) Weiter gehören zum Lieferumfang: 2 Schukosteckerzuleitungen á 2000mm, welche die getrennte Schaltung von je 2 Röhren ermöglichen.

    Masse: 1200 x 201 x 61 mm



    Gruß Curt
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: T5 Leuchtstoffröhren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Leuchtstoffröhre Lampe reinigen

Die Seite wird geladen...

T5 Leuchtstoffröhren - Ähnliche Themen

  1. Lucky Reptile Light Strip T5 Power 54 Watt -Lebensdauer

    Lucky Reptile Light Strip T5 Power 54 Watt -Lebensdauer: Hallo :). Ich brauche schnell (10 Minuten) einen Rat von euch. Ich möchte mir zu meiner Lucky Reptile T5 Leuchtstoffröhre mit 54 W das Lucky...
  2. ZooMed ReptiSun T5 HO Terrarium Hood

    ZooMed ReptiSun T5 HO Terrarium Hood: Hallo, Kennt jemand die Zoomed ReptiSun T5 HO Terrarium Hood? Ich würde diese gerne für meine Voliere (mit 2 Wellensittichen) in der 24W Version,...
  3. T5 NARVA BIO vital

    T5 NARVA BIO vital: Bitte um Hilfe! Habe bei der T8 mitgelesen, ich möchte auch meine Deckenbeleuchtung im Vogelzimmer (ca. 230 x 360) verbessern (dzt. hab ich gar...
  4. Hilfe! Halterung für L.R.Light S. T5

    Hilfe! Halterung für L.R.Light S. T5: Hallo ihr Lieben, ich habe die Beleuchtung endlich da! :beifall: Habe diese hier bestellt. Lucky Reptile Light Strip T5 Power - praktische...
  5. Bezugsquelle für kleine T5-Lichtleisten (dimmbar)

    Bezugsquelle für kleine T5-Lichtleisten (dimmbar): Hallo, ich bin auf der Suche nach einer möglichst kleinen T5-Lichtleiste mit einem dimmbaren EVG (für Experimentierzwecke) als Komplettset....